Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Physik biologischer Systeme: Die erstaunliche Vernachlässigung der Biophysik in der Medizin [Gebundene Ausgabe]

Siegfried Kiontke


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen



Produktinformation


Mehr über den Autor

Dr. Siegfried Kiontke absolvierte zunächst sein Physik-Studium mit Chemie im Nebenfach.
Anschließend führte er bereits in den frühen siebziger Jahren Studien der Biophotonen, sowie der Wechselwirkung von elektromagnetischen Feldern und physiologischen Vorgängen durch.
1990 begann Dr. Kiontke sich mit der Wechselwirkung zwischen elektromagnetischen Feldern und biologischen Systemen zu beschäftigen und entwickelte auf Basis dieser Erkenntnisse Geräte zur Therapie und Diagnose.
2006 veröffentlichte Dr. Siegfried Kiontke zu diesem Thema sein erstes Fachbuch "Physik Biologischer Systeme".
In seiner Laufbahn war Siegfried Kiontke für bedeutende SW Entwicklungsunternehmen, sowie für ein Unternehmensberatungsunternehmen tätig.
Daneben kann man Dr. Siegfried Kiontke immer wieder auf Seminaren und Fachveranstaltungen als Vortragsredner und Seminarleiter live erleben. Hier behandelt er Themen wie Natürliche Umgebungsstrahlung, Elektrosmog, Farben, Erbtoxine, Biophotonen, Fraktale Strukturen, Digitale Substanzspektren, Wechselwirkung von elektromagnetischen Feldern mit Biosystemen, Globale Erwärmung - Klimaforschung, Wasser und seine besonderen Eigenschaften, Bioresonanzphänomene, Grundlagen der Biophysik und deren Anwendung in der Medizin, Epigenetik, Zellphysiologie.
Da seine Zuhörer ihn immer wieder baten, zu diesem Themenbereich ein Nachschlagewerk zur Verfügung zu stellen, veröffentlichte er 2006 sein erstes Buch "Physik biologischer Systeme - Die erstaunliche Vernachlässigung der Biophysik in der Medizin".
Mit "Betriebstemperatur 37° Celsius" (2007) und "Handbuch - VitalfeldTherapie" (2011) folgten weitere Veröffentlichungen, in denen Siegfried Kiontke als Co-Autor mitwirkte.
Sein aktuellstes Buch ist "Farbe - Ein Lebenselixier", welches seit 2012 im Buchhandel erhältlich ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar