Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Physicus II - Die Rückkehr - Classics (PC)

von Klett Verlag
Windows 98 / XP, Mac
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 98 / XP, Mac
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,4 cm ; 136 g
  • ASIN: 3938760532
  • Erscheinungsdatum: 23. September 2005
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.412 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers

Das Abenteuer in der Welt der Naturwissenschaften geht weiter...
Auf deinem Planeten gehen seltsame und unheimliche Dinge vor sich. War es wirklich ein Meteoriteneinschlag, der den Planeten zum Stillstand gebracht hat oder haben vielleicht außerirdische Wesen ihre Finger im Spiel?
Relativitätstheorie mit Versteh-Garantie.
Wie funktioniert ein Laser? Was ist radioaktive Strahlung und wie funktioniert ein Geigerzähler? Was bedeutet Einsteins geniale Formel E=mc², wieso gehen bewegte Uhren langsamer und was ist das berühmte Einsteinsche Zwillingsparadoxon? Auf solche und ähnlich spannende Fragen findet man im Wissensteil verblüffende und interessante Antworten.
Die Fortsetzung von Physikus, dem weltweit erfolgreichsten Lernadventure.
Knackige Rätsel, verpackt in einem geheimnisvollen Abenteuerspiel - so wird Naturwissenschaft zu einem multimedialen Erlebnis.

FEATURES:
- Zahlreiche Animationen im Spiel- und Wissensteil
- Umrangreicher Wissensteil: Akustik, Elektizitätslehre, Mechanik, Optik, Wärmelehre, Atomphysik und Relativitästheorie.

Produktbeschreibungen

Die Fortsetzung von PHYSIKUS mit vergrößertem Wissensteil. Einsteins Relativitätstheorie in allgemeinverständlicher Darstellung und eine spannende Einführung in die Physik der Atome: Laser, Geigerzähler oder sogar E = mc², so macht Verstehen wirklich Spaß.

Auf deinem Planeten gehen seltsame und unheimliche Dinge vor sich. Warum sind alle Labore verlassen? Welches Geheimnis birgt der Meteorit, der den Planeten vor langer Zeit getroffen hat? War es wirklich ein Meteoriteneinschlag, der den Planeten zum Stillstand gebracht hat oder haben vielleicht außerirische Wesen ihre Finger im Spiel? Betrete die verbotene Zone und beweise deinen Mut!

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes Spiel mit Lerneffekt 4. Januar 2006
Eine sehr gut umgesetzte Lernsoftware! Der Spieler startet auf einer von insgesamt vier Inseln, in der alles stehen geblieben ist, außer einem Fluggerät, mit dem man von Insel zu Insel fliegen kann - vorausgesetzt man hat den entsprechenden Schlüssel dazu gefunden. Ziel des Spiels ist es, Licht- und Stromversorgung zum laufen zu bringen, schließlich gleicht die anfangs düstere Umgebung einem großen Forschungslabor. Doch dazu benötigt man Kenntnisse aus allen Bereichen der Physik, z.B. wird man vor die Aufgabe gestellt, aus bekannter Elektrischer Leistung und Stromstärke die Elektrische Spannung zu berechnen. Sollte einem mal die passende Formel abhanden gekommen sein, hilft ein Blick in die Formelsammlung, die nicht mehr auf einer separaten CD ausgelagert ist, sondern sofort mit einem Klick erreichbar ist. Dort wird anschaulich und auch interaktiv der jeweilige Sachverhalt klar und strukturiert dargestellt.
Etwas schwerfällig ist wie schon im ersten Teil die Navigation, man muss häufiger klicken, um nur einen kurzen Weg geradeaus gehen zu können, obwohl es nichts auf dem Weg gibt, was wichtig wäre, was also wiederholtes Klicken rechtfertigen würde.
Erwähnt werden sollte auch, dass das Spiel sich nicht für Kinder unter 12 Jahren eignet, und auch dann sollte zunächst ein Erwachsener daneben sitzen, damit die physikalischen Hintergründe und Formeln nicht nur als Mittel zum Zweck des Spielens dienen, sondern auch ein Lerneffekt eintritt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen gutes Physikspiel 17. April 2013
Von Claudia
Verifizierter Kauf
Mein Sohn spielt das Spiel, aber ich habe es auch ausprobiert. Wenn man noch keine Ahnung von Physik hat oder sich nicht dafür interessiert, ist es sicherlich keine so große Bereicherung. Aber er (10) liest sich sogar sämtliche physikalischen Erklärungen im Anhang durch. Sie sind gut verständlich geschrieben, und man muss sich erstmal durchbeißen, um den Hinweis zu bekommen, den man für den Verlauf des Spiels benötigt. Das finde ich gut, endlich mal ein Spiel, das nicht nur an der Oberfläche kratzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden