Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Photoshop Artworks: Die T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 22 Bilder anzeigen

Photoshop Artworks: Die Tricks der Photoshop-Profis - aktuell zu Photoshop CC und CS6 (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 23. Dezember 2013

4.9 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 31,98
65 neu ab EUR 39,90 7 gebraucht ab EUR 31,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Photoshop Artworks: Die Tricks der Photoshop-Profis - aktuell zu Photoshop CC und CS6 (Galileo Design)
  • +
  • Adobe Photoshop CS6 und CC: Das umfassende Handbuch (Galileo Design)
Gesamtpreis: EUR 99,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieses Buch sollte jeder Bildbearbeiter im Regal haben, denn so kompakt so viele erstklassige Tipps und Tricks serviert zu bekommen, ist wirklich jeden Cent wert. 5 von 5 Sternen (Digital PHOTO)

5 von 5 Sternen! Die Kooperation mehrerer Künstler miteinander kann zu höchst inspirierenden Ergebnissen führen – so auch bei diesem Buch. Schritt für Schritt führen die Autoren Sie durch die Entstehung fantastischer Kunstwerke und zeigen Ihnen atemberaubende Bilderwelten. Durch hochwertiges Papier und ein größeres Format wirkt das Buch zudem sehr edel und ist viel mehr Artbook als gedruckter Workshop. (DigitalPHOTO Photoshop)

Eine ganze Mannschaft sehenswerter Photoshop-Künstler! Stark ist das hochwertige Bilderdruckpapier und das große Format des Buches. So machen die zahlreichen Tutorials gleich noch mehr Spaß. Schritt für Schritt geht es dabei hin zum digitalen Kunstwerk. Das Ausgangsmaterial und wichtige Zwischenschritte findet man auf der DVD zum Buch. (Photoshop Weblog)

Erstklassige Composings und Montagen sowie vielseitige Workshops, von denen Sie sich inspirieren lassen und die Sie dank ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen problemlos selber nachvollziehen können. (Pictures Magazin)

Für jeden, der gerne mit Photshop arbeitet, ein absolutes Muss – lesens- und empfehlenswert! Die Tipps und Tricks sind grandios beschrieben und für jeden, der den Umgang mit Photoshop schon recht gut beherrscht, eine hervorragende Möglichkeit, seine Fähigkeiten noch einmal auszubauen. Ein wunderbarer Überblick, was es noch alles zu lernen, zu entdecken und umzusetzen gibt. Das Design des Buches ist einzigartig, edel und sehr eindrucksvoll. (daily-media.net)

Verblüffende Ergebnisse! (Graphische Revue Österreich)

Ob Porträtcomposing, Hollywood-Effekt, Dark-Art oder Exposure Blending – mit Hilfe dieses Buches ist der Leser bestens gerüstet für fantasievolle und ausdrucksstarke Bildbearbeitungen. Schritt für Schritt zeigen die sechs Autoren, welche Techniken und Vorgehensweisen sie anwenden, um einen bestimmten Bildlook zu erzielen. Zudem verraten die Autoren Hintergrundwissen, welches man sich normalerweise nur durch langjährige Bildbearbeitungspraxis aneignet. (digitalkamera.de)

Hier sieht man, wie angesagte Künstler die angesagten Looks kreieren und lernt viele Tricks und Kniffe, die über das Handbuch weit hinausgehen. Mir hat das Buch sofort gefallen! (Photoshop-Experte Tilo Gockel)

Ein wunderbares Fachbuch für Photoshop-Kenner, die sich im Bereich von Artworks und Composings weiterentwicken wollen. Der Aufbau des Buches ist extrem gut gelungen. (media-mania.de)

Von der leeren Arbeitsfläche zum finalen Composing wird jeder Schritt bestens und vor allem absolut frustfrei erklärt. Man bekommt sofort Lust, mit dem Nachmachen zu beginnen. Für Composings-Fans ein absoluter Mehrwert mit großem Lernfaktor und verblüffenden Ergebnissen. Absolut empfehlenswert! (Commag, PSD-Tutorials)

Alles in allem finde ich das Buch wirklich sehr gelungen! Eine Kaufempfehlung für alle, die sich mit Photoshop näher beschäftigen wollen. Auch wenn man einen Bildstil nicht so mag, lohnt sich ein durcharbeiten der Seiten doch, da man mit jedem Kapitel Neues erlernt und auch die Tricks durch die didaktisch durchgängig gute Schreibweise schnell auf eigene Werke übertragbar sind. (PhotoWorker)

Dieses Buch ist meisterhaft gelungen, denn es ist viel mehr als nur eine Ansammlung von Photoshopworkshops – hier sind die angesagtesten Photoshopkünstler am Werk. Ganz nebenbei erhält man noch tiefe Einblicke in Photoshop und dessen Kniffe. Das Werk gehört zu dem Besten, was man im Moment erhalten kann. (COM-ON! Online)



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Professionelle Software alleine langt nicht um gute Composings zu erstellen, auch das Wissen wie man bedient muss da sein. Darum habe ich mir so einige Bücher zugelegt. Eines der Besten ist dabei definitiv Photoshop Artworks mit Lehrgängen von Braunschmid, DomQuichotte, Gragert, Häcker, Kaplun und Wannhoff. Alles bekannte Größen im PS Umfeld.

Jede Lektion beginnt dabei mit einem Kurzporträt des Künstlers, bzw. der Künstlerin zusammen mit ein paar seiner Werke. Damit kann man sehr schnell die Stilrichtung erkennen bei dem es auch in der Lektion geht und entscheiden ob das etwas für einen selber ist oder nicht. Dann wird anhand der Entstehung eines Werkes der Einsatz unterschiedlichster Methoden gezeigt. Alles so, dass man es recht gut und schnell nachmachen kann.

Nachdem jeder der Photoshop-Profis einen eigenen Schreibstil hat, wird das Buch nicht langweilig. Sind die Kapitel immer ähnlich aufgebaut, ist jedes durch den unterschiedlichen Autor doch anders zu lesen. Und auch wenn man einen Bildstil nicht so mag, lohnt sich ein durcharbeiten der Seiten doch, da man mit jedem Kapitel neues lernt und auch die Tricks durch die didaktisch durchgängig gute Schreibweise schnell auf eigene Werke übertragbar sind.

Von allen Kapiteln hat mir das Werk von Jana Gragert, das Composing einer Traumwelt wie Hobbingen und dem Dark Art Composing von Peter "Brownz" Braunschmid am besten gefallen. Die Art Bilder mag ich und darum habe ich mich auch gleich ans nachbauen gemacht. Durch die hervorragende Beschreibung war das auch kein Problem.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich das Buch Photoshop Artworks - Die Tricks der Photoshop Profis aufgeschlagen habe fühlte ich mich unweigerlich an das Referenzwerk "Digital Art Masters - von den Spitzenkünstlern lernen" erinnert. Hier stellen nun bekannte Photoshop Künstler wie Peter "Brownz" Braunschmid, DomQuischotte, Jana Gragert, Christian Hecker, Pavel Kaplun und Herbert Wannhof Ihre Arbeit und Photoshop Technik vor. Wer also schon immer mal wissen wollte wie unterschiedlich die Künstler arbeiten und einen tiefen Einblick in deren Composings haben wollte ist hier genau richtig. Jeder Künstler stellt sich in einem eigenen Kapitel kurz vor um danach ein oder mehrere Ihrer Projekte im Detail vorzustellen. Als ich fertig mit lesen war hatte ich zwei Gedanken:
1. "was schon fertig?!"
2. "Wo ist der Rest? Ich will mehr!"
Sehr schön fand und finde ich die Zusammenstellung und die unterschiedliche Arbeitsweise der Künstler. Während z.B. Jana Gragert eher Digital Paintings und märchenhafte Composings mit Landschaften erzeugt geht es bei Peter Wannhof eher um realistisch anmutende HDR Aufnahmen und bei Christian Hecker wiederum um SciFi-artige surreale Weltraumbilder. Das Buch ist also sehr vielschichtig und äusserst interressant aufgebaut. Auf der DVD zum Buch sind dann noch Beispielkapitel von Videolektionen anderer Lern-DVDs von Pavel Kaplun "Faszinierende Composings", Peter Braunschmid "Faszinierende Photoshop-Welten" oder "Die Tricks der Photoshop-Profis". Aufgelockert wird das Ganze durch kurze Exkurse wie z.B. Shortcut Anpassungen, Kontraststeigerung mit der Füllmethode "Weiches Licht", Camera-RAW Entwicklung mit Photoshop oder Lightroom und andere.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist wirklich toll gemacht. Es richtet sich an alle diejenigen die bereits Grundkenntnisse in Photoshop erworben haben und diese nun vertiefen möchten, sicherlich sind die Beispiele auch für gewiefte Einsteiger zumindest nachzuvollziehen aber wenig sinnvoll da erst die Basics erworben sein sollten bevor man sich in Composting mit teils zig Ebenen stürzt.

Man bekommt Einblick in die Arbeitsweise von 6 verschiedenen Photoshop-Künstlern, die Herangehensweisen sowie Kunststile sind dabei sehr unterschiedlich wodurch man einen super Überblick bekommt.
Außerdem kann man das Buch sowohl eigenständig lesen oder eben durch das komplett bereitgestellte Beispielmaterial alles am Rechner mitarbeiten.
Mir gefällt dabei besonders, dass zwar alle Arbeitsschritte beschrieben sind aber dabei nicht jeder Mausklick oder Pinselstrich erklärt wird was zum Einen einen gewissen eigenen Spielraum für Kreativität lässt zum Anderen aber die eigenen Fähigkeiten vertieft und trainiert.

Die einzelnen Werke sind dabei sehr komplex und ansprechend mit einer teils beachtlichen Anzahl von Ebenen wodurch man pro Autor viele Stunden vor dem Rechner verbringen kann um die Kompositionen in ähnlich guter Qualität nachzuarbeiten.

Fazit: Mein bisher mit Abstand liebstes Schulungswerk für Photoshop Enthusiasten gerade für Fortgeschrittene
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Zauberbuch?! Das war mein erster Gedanke, als ich dieses Buch in den Händen hielt und das Buchlayout betrachtete. Da steckt viel Kunst und Zauberei drin, damit muss ich mich sofort näher befassen.

Besonders gefällt mir, dass sich in diesem Buch mehrere Künstler zum Thema Layout und Tricks in der Photoshop-Bildgestaltung äußern und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung jedem Leihen zum Profi verhelfen. So detaillierte Anleitungen, die durch textliche Hilfestellungen unterstützt werden, findet man selten. Ebenso beeindruckend sind die enthaltenen Bilddateien auf CD, die sich problemlos als einzelne Komponenten bearbeiten lassen, um sein eigenes Meisterstück zu entwickeln. Der Bezug zur Bildvorlage im Buch, ebenso zu den textlichen Erläuterungen ist dadurch gegeben.

Meinen Geschmack hat besonders die Künstlerin Jana Gragert mit dem Buchinhalt Digital Paintings: Traumwelten erschaffen" getroffen. Dieses märchenhaft erscheinende Composing grenzt für mich an künstlerische Zauberei und hätte selbst Harry Porter beeindruckt. Zwar mit etwas mehr Zeitaufwand als die Künstlerin selbst, gelang es mir, unter leicht verständlicher Anleitung, das Bildmaterial sehenswert nachzuempfinden. Das macht mich besonders stolz.

Ebenso beeindruckend fand ich den Bildbeitrag Dark Art: Composing der Extraklasse" vom Künstler Peter Braunschmid. Kaum zu glauben, dass das Ausgangsmaterial für das Bild in jedem Privathaushalt mühelos nachgestaltet werden kann. Auch hier hilft die Learning-By-Doing-Anleitung, um an das aussagekräftige Bildergebnis zu kommen.

Auch die anderen Künstler und Autoren im Buch gaben mit den vielen Übungsbeispielen lehrreiche Hilfestellungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen