EUR 89,95 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von maximus2014

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Phoenix Wright - Ace Attorney: Trials and Tribulations

von Capcom
Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 89,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • DS, Simulationen, USK 0
13 gebraucht ab EUR 30,00

Wird oft zusammen gekauft

  • Phoenix Wright - Ace Attorney: Trials and Tribulations
  • +
  • Phoenix Wright - Ace Attorney: Justice for All
  • +
  • Phoenix Wright - Ace Attorney
Gesamtpreis: EUR 245,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B001EX1MWW
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 3. Oktober 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.637 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Sie brauchen dringend einen Anwalt! Ordern Sie Phoenix Wright, damit Sie vor Ihren Kunden würdig vertreten werden.

Mit Ace Attorney: Trials and Tribulations kommt nun der dritte Teil der so beliebten wie innovativen Serie rund um Indizien, Plädoyers und Kreuzverhöre! Diesmal muss der ambitionierte Touchpen-Jurist 5 verzwickte Fälle voller unerwarteter Wendungen lösen! Dabei schlüpft er in der ersten Geschichte in die Schuhe der alten Bekannten Mia Fay, die des Mordes angeklagt ist. Dieser Fall ist eher eine Art Tutorial, bei dem der Spieler lernt, wie sich die juristischen Gepflogenheiten auf dem Nintendo DS gestalten: Also das Sammeln von Indizien mit dem Touchpen und der ins Mikro geschmetterte „Einspruch!“. Gleichzeitig erfährt der Hobby-Anwalt aber, was Phoenix Wright dazu gedrängt hat, sich auf die Seite des Gesetzes zu schlagen. Wie auch in den vorangegangenen Titeln liegt der Fokus wieder auf hervorragenden Storys und prägnant dargestellten Charakteren. So gibt es auch das eine oder andere Wiedersehen mit Gegenspielern und Verbündeten wie zum Beispiel dem herrlich trotteligen Detective Gumshoe oder Pearsl! Aber natürlich treten auch viele neue Gestalten auf! So macht der Spieler die Bekanntschaft mit Godot, einem weißhaarigen Anwalt und Kaffee-Junkie, der ein eigenartiges Gerät auf seinem Haupt trägt und laut Selbstauskunft aus den Tiefen der Hölle kommt. Ace Attorney: Trials and Tribulations ist die lang erwartete Fortsetzung der Serie, mit der Fans und Einsteiger endlich wieder das Gesetzt in die Hand nehmen können.

Features:
* Fünf neue Fälle, für Einsteiger und „alte Hasen“
* Spannendes Gameplay, das die einzigartigen Fähigkeiten des Nintendo DS nutzt
* Zwei spielbare Figuren: Mia am Anfang ihrer Laufbahn in der Vergangenheit und Phoenix in der Gegenwart
* Nimm Zeugen mit den psychischen Blockaden ins Kreuzverhör.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Hallo!

Ich habe alle Teile der Phoenix Wright Serie + Apollo Justice in englisch und bis auf Teil 3 auch auf deutsch komplett durchgespielt. Der dritte Teil ist wirklich der beste Teil der Serie. Alle aber wirklich alle Fälle machen richtig Spaß und sind ein wenig schwieriger als die in den anderen Teilen. Man spielt in zwei Fällen auch Mia Fey, Phoenix Wright's Mentor. Die Geschichte ist sehr gut durchdacht, und es bleibt bis zum Schluss spannend. Also für Fans der Serie auf jeden Fall zu empfehlen. Wer noch nicht die vorherigen Teile gespielt hat, sollte das erst tun!!

Hier noch eine Meinung zu allen Teilen der Serie. Es macht auf englisch einfach mehr Spaß, weil die Gags und alles besser rüberkommt. Die Übersetzung ist oftmals ein wenig "stumpf", also für diejenigen die gut englisch können, kann ich nur die englische Übersetzung empfehelen. In Phoenix Wright 2 ist ja schon die englische Sprache auszuwählen, wer es hat sollte es mal ausprobieren, es macht wirklich Spaß.

In der anderen Rezension steht, dass das Spiel keinen hohen Wiederspielfaktor hat, das kann ich NICHT bestätigen. Ich habe jeden Fall mindestens 2 mal durchgespielt und es macht auch beim 2. Mal richtig Spaß. Am besten einmal in englisch und einmal in deutsch.

Hier schon mal ein Trailer zum Spiel: [...]
Kommentar 14 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hätte nie gedacht, dass Textadventures spannend sein können - die Ace-Attorney-Reihe hat mich da erstaunlicherweise eines Besseren belehrt. Die Reihe ist großartig, gespickt mit grandiosen Charakteren, tollen Stories und den Anime-Stil finde ich zudem wirklich klasse.
Trials and Tribulations ist der 3. Teil der Serie und mein persönlicher Favorit - die Fälle sind anspruchsvoll und auch die letzten Verpflechtungen und Verwirrungen der Figuren untereinander werden zum Schluss aufgeklärt. Zudem haben die wichtigen Figuren der letzten Teile nochmal einen Auftritt - Mia, Maya, Pearl, Edgeworth, Gumshoe und Franzi v. Karma - alle dabei.
Mein absoluter Favorit des Spiels ist im übrigen der irre Kaffeesüchtige - Staatsanwalt Godot - coole Brille, cooler Name, coole Sprüche und trotzdem gefallener, tragischer Held.
Einfach super - ich hoffe auf noch etliche Sequels (oder Prequels) der Serie auf diesem Niveau - spitze!
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Auch ich habe mir bereits die amerikanische Version geholt, denn... wen diese Serie einmal gefangen hat, den lässt sie so bald nicht wieder los.
Wer Phoenix Wright noch nicht kennt, sollte aber besser mit dem ersten Spiel der Reihe beginnen (Phoenix Wright-Ace Attorney), weil doch ab und zu Bezug auf frühere Fälle genommen wird.
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie es dem Spiel gelingt, mit minimaler Animation so lebendige Charaktere und witzige Geschichten darzustellen. Und obwohl man doch einige Tage mit dem Spiel beschäftigt ist, wünschte man sich, es würde noch länger dauern, so lieb sind einem die Figuren geworden. Suchtgefahr!
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
"Phoenix Wright - Ace Attorney: Trials and Tribulations" hat sich in seinen Grundzügen nicht von seinen Vorgängern abgehoben. Das Spielprinzip bleibt gleich und man kann sich schnell zurechtfinden. Es gilt, die Augen offen zu halten und nach Details zu suchen und wirklich jede Information der Personen im Zeugenstand herauszukitzeln. Dies ist gar nicht so einfach, da der Gegner von Phoenix Wright der gerissene Godot ist, der es dem Spieler nicht leicht macht, seine Fälle zu gewinnen.

Ein interessantes und unterhaltsames Spiel mit einer verrückten Prise Humor. Man freut sich als Spieler über all die skurrilen Charaktere und genießt den stillen Triumph, wenn man endlich nach mühevoller Arbeit die Wahrheit herausgefunden hat. Ansprechend und fordernd, bietet "Phoenix Wright - Ace Attorney: Trials and Tribulations" somit Spielspaß für viele Stunden.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Über dieses Spiel kann ich eigentlich nicht viel sagen, weil es so toll ist. Ich habe die komplette Reihe verschlungen und die Story und all die Windungen und Verwebungen zwischen den einzelnen Charakteren ist einfach nur genial. Es fängt ja im ersten Teil einfach damit an, dass man einen neuen Strafverteidiger spielt, aber je tiefer man in dieses Spiel hineinkommt, umso mehr merkt man, dass das alles sehr, sehr durchdacht ist und eine super Story bietet. Tolle Charaktere. Gute Animationen. Kaum Sprachfehler oder Rechtschreibfehler und spannend ohne Ende. Das einzig 'negative' ist vielleicht, dass man den Touchscreen oft nicht sooo sehr benutzt (außer zum Erkunden von Tatorten oder zum "weiter" klicken bei Dialogen), am meisten benutzt man ihn im 5. Fall des ersten Teils und im 4. Spiel 'Ace Attorney - Apollo Justice'. Aber dennoch ist dieses Spiel unglaublich. Selbst die Musik ist super schön und ich habe diese Spiele, wie schon erwähnt, richtig verschlungen. Wer sich die 4 Teile von 'Ace Attorney' nicht kauft, verpasst definitiv eine der besten Spielreihen für den Nintendo DS.

Ich freue mich schon auf 'Perfect Prosecutor' oder auch 'Gyakuten Kenji' genannt, ein Spiel, in dem man Staatsanwalt Edgeworth spielen kann. Es soll nächstes Jahr erscheinen. :D
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen