Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Phoenix Amongst the Ashes

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Hate Eternal Audio CD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Hate Eternal-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hate Eternal

Fotos

Abbildung von Hate Eternal
Besuchen Sie den Hate Eternal-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Phoenix Amongst the Ashes + Fury & Flames + I,Monarch (Ltd.Edition Incl.Dvd)
Preis für alle drei: EUR 30,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. Mai 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B004QQWAA2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.691 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Rebirth 1:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The Eternal Ruler 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Thorns of Acacia 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Haunting Abound 5:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Art of Redemption 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Phoenix Amongst the Ashes 5:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Deathveil 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Hatesworn 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Lake Ablaze 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. The Fire of Resurrection 3:58EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Moment, auf den Death Metal Fans auf der ganzen Welt gewartet haben, ist endlich da: HATE ETERNAL sind zurück, um alle Todesblei-Anhänger mit Phoenix Amongst the Ashes, dem Nachfolger zum 2008er Werk Fury & Flames, zu zerstören.
Albert Mudrian vom "Decibel Magazine" geht sogar soweit und sagt, dass Phoenix Amongst the Ashes das beste Death Metal Album sei, welches er JEMALS gehört hat. "Metal Sucks" meint: "Phoenix Amongst the Ashes ist der Moment, der die Karriere von Eric Rutan weiter vorantreibt - es ist heavy, es ist eingängig und es ist innovativ. Das ist bis jetzt das beste Death Metal Album 2011 und alle nachfolgenden Bands werden einen harten Job leisten müssen, um dies zu Toppen!"
Fakt ist, dass HATE ETERNAL in den vergangenen zehn Jahren konsequent einen kreativen und extremen Death Metal hervorgebracht haben. Mit Phoenix Amongst The Ashes bleiben sie dieser Linie treu: "Mein Ziel auf diesem Album war die Weiterentwicklung um neue Dynamiken und Twists innerhalb des gewohnten HATE ETERNAL- Stils." (Eric Rutan)
Fans der technisch gespielten Variante des Death Metals kommen somit bei Phoenix Amongst The Ashes voll auf ihre Kosten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konsolidierung und Fortschritt 16. Mai 2011
Von muffy666
Format:Audio CD
Keine Frage: dieses Jahr beginnt für die Freunde des gepflegten Todesbleis (argh!) äußerst erfreulich: Obscura, Pestilence, Vomitory und endlich mal wieder Hate Eternal. Geben wir es zu: all diese Alben sind nichts als schnöder Beifang und Zeitvertreib, bis ENDLICH die neue Morbid Angel kommt, die nach den Hörproben dermassen krass werden muss, dass gerne verzeiht, seit 2003 (!) darauf zu warten.

Egal - der Hardest Working Man in Death Metal, Erik Rutan, hat mal wieder eine leichte Besetzungskorrektur vorgenommen (Neuzugang JJ Hrubovcak am Bass) - weiterhin dabei Killer-Kid Jade Simonetto an den Drums. Produziert mal wieder im eigenen Hause, was der Platte ungemein zugute kommt, da alle Details wohl in Ruhe ausgearbeitet werden konnten. Rutan scheint sich auch eine neue Abhöre mit etwas leistungsfähigeren Bassspeakern und weniger präsenten Hochtönern gekauft zu haben - endlich ist das Frequenzspektrum ausgeglichen und dröhnt nicht so dumpf und so basslastig wie teilweise in der Vergangenheit.

Nach einem kurzen Intro gehts mit The Eternal Ruler gleich gewohnt zur Sache: Blastbeats, irre Vocals, Hate Eternal Standard auf hohem Niveau aber mit Ausnahme des irren Solos ohne übermäßige Höhepunkte. Thorns of Acaia verströmt Morbid Angel Feeling im Hauptriff und punktet mit einer unglaublichen Wall of Sound im überraschend catchy Choros. Bester Titel auf der Scheibe!

Haunting Abound startet mit irrem, dissonanten Wirbelsturm Riffing und plätschert bis zum fetten Mittelteil eher etwas dahin. Hier wird das Tempo raus genommen und ein sehr melodisches Solo über vielschichtigem Playback entschädigt für den spröden Anfang des Titels.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Flotter Death Metal 10. Februar 2012
Von Thomas
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Habe mir das Album bisher 1mal angehört , mein Fazit nicht schlecht aber teilweise ein Instrumenten durcheinander.
Die Stimme ist allerdings genial.
Es ist ein richtiges Death Metal Album ohne kompromisse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar