Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Philosophie und Religionskritik

Irene Nickel
 
Traktat über kritische Vernunft
Traktat über kritische Vernunft
"Ein Klassiker, der die wesentlichen Gedanken des kritischen Rationalismus überzeugend und übersichtlich darstellt"
Das Elend der Theologie. Kritische Auseinandersetzung mit Hans Küng
Das Elend der Theologie. Kritische Auseinandersetzung mit Hans Küng
"Hans Küngs Versuch, einen 'rational verantwortbaren Gottesglauben' vorzustellen, wird kritisch untersucht und erweist sich als gescheitert."
Denn sie wissen nicht, was sie glauben: Oder warum man redlicherweise nicht mehr Christ sein kann. Eine Streitschrift
Denn sie wissen nicht, was sie glauben: Oder warum man redlicherweise nicht mehr Christ sein kann. Eine Streitschrift
"Kritische Auseinandersetzung mit der Bibel - ihr beklagenswertes ethisches Niveau zeigt sich u. a. in zahlreichen Mordaufrufen - und mit Hans Küng und anderen AutorInnen der heutigen religiösen Szene."
Das Wunder des Theismus: Argumente für und gegen die Existenz Gottes (Reclams Universal-Bibliothek)
Das Wunder des Theismus: Argumente für und gegen die Existenz Gottes (Reclams Universal-Bibliothek)
"Ein breites Spektrum von sogenannten 'Gottesbeweisen' wird vorgestellt und überprüft - und keiner von ihnen erweist sich als stichhaltig."
Praktische Ethik
Praktische Ethik
"Der Ansatz des 'Präferenzutilitarismus' ist überzeugend - die Schlussfolgerungen sind es teilweise nicht. Warum nicht, darüber nachzudenken ist eine interessante Herausforderung."
Jenseits von Schuld und Gerechtigkeit. Von der Entscheidungsangst zur Autonomie
Jenseits von Schuld und Gerechtigkeit. Von der Entscheidungsangst zur Autonomie
"Hochinteressante Ideen über Autonomie, über Angst vor Entscheidungen und Flucht in die Vorstellung, es stehe fest, was richtig oder "gerecht" ist. Und über Herkunft und Unsinnigkeit von Schuldgefühlen"
God the Failed Hypothesis: How Science Shows That God Does Not Exist
God the Failed Hypothesis: How Science Shows That God Does Not Exist
"Gezeigt wird anhand neuerer Ergebnisse der Naturwissenschaft: Die Hypothese der Existenz Gottes ist überflüssig. Auch falsch? Dafür sehe ich die philosophischen Argumente als überzeugender an"
Grundriß eines rationalen Weltbildes
Grundriß eines rationalen Weltbildes
"Verständliche Sprache, geeignet als Einführung und Überblick, wenn auch nicht überall auf aktuellem Stand. Kritik: Unterscheidung zwischen rationaler Ethik und persönlicher Ethik des Verfassers fehlt"
In God We Trust: Religion und Politik in den USA
In God We Trust: Religion und Politik in den USA
"Über Amerika habe ich viel gelernt aus diesem Buch, aber auch über das Verhältnis von Religion, Politik und Psychologie im Allgemeinen"
A Brief Introduction to the New Testament
A Brief Introduction to the New Testament
"Als Historiker sucht Ehrman nicht nach einer einheitlichen Botschaft des NT, sondern lässt jeden Autor im NT für sich selbst sprechen. Aus Unterschieden zieht er interessante Schlüsse."
Cutting Jesus Down to Size: What Higher Criticism Has Achieved and Where It Leaves Christianity
Cutting Jesus Down to Size: What Higher Criticism Has Achieved and Where It Leaves Christianity
"Umfassender Überblick über Ergebnisse von wissenschaftlicher Forschung zum Neuen Testament und zum Leben Jesu, sowie über Standpunkte dazu von Theologen und Forschern"
Der Jesuswahn: Wie die Christen sich ihren Gott erschufen. Die Entzauberung einer Weltreligion durch die wissenschaftliche Forschung
Der Jesuswahn: Wie die Christen sich ihren Gott erschufen. Die Entzauberung einer Weltreligion durch die wissenschaftliche Forschung
"Gute Zusammenfassung einer Vielzahl von Fakten und religionskritischen Argumenten. Schwerpunktthema ist Jesus, aber auch andere Aspekte des Christentums werden berücksichtigt, u. a. das Alte Testament"
Krank durch die Kirche? Katholische Sexualmoral und psychische Störungen
Krank durch die Kirche? Katholische Sexualmoral und psychische Störungen
"Lebendig geschilderte Fallbeispiele bieten einen guten Einstieg in die Problematik. Picker schlägt Patienten vor, an ihren Glaubensüberzeugungen zu arbeiten - aber kann er sie überzeugen?"