Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips PTA01 WiFi Dongle

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schnelle Verbindung dank 802.11n Wireless Adapter
  • Wireless USB-Adapter für den Anschluss an Ihr Fernsehgerät
  • Eine sichere kabellose Verbindung dank WPA2-Verschlüsselung
  • Kabellose Plug & Play-Einrichtung mit WPS


Hinweise und Aktionen

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • Modellnummer: PTA01/00
  • ASIN: B003CXT2W4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (278 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

802.11n-Adapter

Schnelle Verbindung dank 802.11n Wireless Adapter

Schnelle Verbindung dank 802.11n Wireless Adapter. Bis zu fünfmal schneller als herkömmliches WiFi 802.11g. Basierend auf den WiFi 802.11n Spezifikationen

Wireless USB-Adapter für Ihr Fernsehgerät

Wireless USB-Adapter für den Anschluss an Ihr Fernsehgerät

Wireless USB-Adapter für Philips Fernsehgeräte*. Schließen Sie ihn einfach an Ihr Fernsehgerät an, und schon stellt er über Ihren Router eine kabellose Plug & Play-Verbindung zwischen Ihrem Fernsehgerät und Ihrem PC bzw. dem Internet her

WPA2-Verschlüsselung

Eine sichere kabellose Verbindung dank WPA2-Verschlüsselung

WPA2-Verschlüsselung für eine sichere Verbindung und zum Schutz Ihrer Daten

WPS WiFi-Verbindung

Kabellose Plug & Play-Einrichtung mit WPS

WPS WiFi-Verbindung für eine Plug & Play-Einrichtung auf Ihrem Fernsehgerät

Catch-up TV

Fernsehsendungen Ihrer bevorzugten Fernsehkanäle auf Abruf*

Befreien Sie sich von unpassenden Sendezeiten, und sehen Sie was Sie möchten, wann Sie möchten. Verpassen Sie nie wieder Ihre Lieblingssendung! Mit Catch-up TV können Sie TV-Serien oder -Sendungen speichern und später ansehen. Entdecken Sie Ihre früheren Lieblingssendungen neu. Machen Sie sich keine Gedanken mehr, wenn Sie einmal eine Folge Ihrer Lieblingssendung verpasst haben – holen Sie sie einfach nach, wann es Ihnen passt, und seien Sie immer auf dem Laufenden. Catch-up TV wird von Ihrer örtlichen Sendeanstalt angeboten. Bedingungen und Angebote sind je nach Land oder Sendeanstalt unterschiedlich

Net TV

Erstklassige Filme aus Online-Videoshops direkt auf Ihrem Fernsehgerät

Erleben Sie mit Net TV* eine große Auswahl an Online-Diensten. Genießen Sie Filme, Bilder, Infotainment und andere Online-Inhalte jederzeit direkt auf Ihrem Fernsehgerät. Schließen Sie Ihr Fernsehgerät ganz einfach über die durch den USB-Adapter hergestellte kabellose Verbindung an Ihr Heimnetzwerk an, und navigieren Sie mit Ihrer Fernbedienung durch das Online-Angebot. Über das Philips Net TV-Menü können Sie auf beliebte Net TV-Dienste zugreifen, die speziell auf Ihren Fernsehbildschirm zugeschnitten sind. Zusätzlich können Sie mit Ihrer Fernbedienung und der DLNA-zertifizierten PC-Netzwerkfunktion Videos und Musik wiedergeben oder auf Bilder zugreifen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind

WiFi MediaConnect

Wiedergabe von Fotos und Videos von Ihrem PC über Ihr Fernsehgerät

Sehen Sie sich Videos und Bilder von Ihrem Laptop kabellos auf dem Fernsehgerät* an. Nach der Installation auf dem Laptop ist die Bedienung ganz einfach. Mit einem einzigen Mausklick können Sie die Bildschirmansicht Ihres Laptops direkt auf das Fernsehgerät übertragen. Verwenden Sie den bisherigen Mediaplayer auf Ihrem Laptop, oder durchsuchen Sie Websites mit Ihrem bevorzugten Browser. Egal welches Format die Dateien aufweisen: Wenn Ihr Laptop sie wiedergeben kann, kann Ihr Fernsehgerät sie anzeigen*. So entsteht ein tolles Fernseherlebnis, das Sie allein oder mit Anderen genießen können

Wiedergabe aller PC-Dateien auf Ihrem Fernsehgerät

Wiedergabe aller PC-Dateien* auf Ihrem Fernsehgerät ohne Einschränkungen

WiFi MediaConnect gibt die Bildschirmansicht Ihres PCs über eine WiFi-Verbindung auf Ihrem Fernsehgerät wieder. Machen Sie sich keine Sorgen mehr über Dateiformate: Wenn Ihr MediaConnect sie wiedergeben kann, kann Ihr Fernsehgerät sie anzeigen*

Produktbeschreibungen

802.11b, 802.11g, 802.11n, für Philips 32PFL7675, 32PFL8605, 40PFL7605, 40PFL8605, 42PFL7665, 42PFL7675, 52PFL8605

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank auf 11. Juni 2011
Verifizierter Kauf
Habe den Dongle jetzt ein paar Tage. Nach den Bewertungen hier, war ich gewappnet Ihn retour zu senden, wenn es nicht klappt.

(1) Installation: Natürlich erstmal fehlgeschlagen. Da TV neu, Dongle neu - was nun. Hotline hat es mal ad hoc auf Reichweite und dann auf den Provider und Router geschoben. Nachdem ich dort alles durchprobiert habe, war mir klar, dort liegt es nicht. Übrigens erstaunlich wie freundlich mir die Telekom Hotline versuchte zu helfen, und wie unfreundlich mich die Phillips Hotline abservierte. Na ja.

Lösung war dann einfach: SW auf TV aktualisieren. Da der TV nagelneu ist, war ich nicht darauf gekommen. Dachte ich aktualisiere über Dongle. Nix da, der TV ist wenn er geliefert wird, schon veraltet in der SW. Hier inkompatibel zum Dongle, obwohl SW vom Stand April.

(2) Danach war es einfach. Wirklich idiotensicher gemacht. Schon ist man online. Man fragt sich nur, brauche ich jetzt sofort eine SD-Karte, weil dies im Menü abgefragt wird. Braucht man nicht. Wer dort eine beschriebene reinsteckt, wird aber glaube ggf. seine Daten dort los, da das Ding dann neu formatiert wird.

(3) Datenrate / Geschwindigkeit: Schaue ins Menü, und dort steht 4 Balken und 65 Mbit. Obwohl mein TV 1 Etage höher steht als der Router. Schaut also recht okay aus. Frage mich aber was der da überhaupt misst. Nettorate?

(4) Apps: Das Funktionsspektrum der Apps finde ich gut. Das macht schon Spass dort rumzustöbern. Jeder findet was nach seinem Geschmack. So viel hätte ich nicht erwartet.

(5) WLAN Performance: Glaube der Stick ist besser als sein Ruf, aber nicht optimal im Empfang. So Luftlinie über 1 Stock bin ich mind. 6 -7 m weg. Per LAN Kabel nicht lösbar.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
220 von 227 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diver3L92 auf 16. Oktober 2010
Habe mir entgegen einiger Vorbehalte, als ich die Rezensionen hier gelesen habe, den Stick trotzdem gekauft und war natürlich gespannt was mich erwartet.
Lieferung und Verpackung von Amazon waren einwandfrei und so konnte ich 2 Tage später den Stick an den Fernseher anschliessen und ausprobieren. Hier hatte ich schon das erste Problem, denn ich konnte wie schon in einigen Rezensionen beschrieben den Schlüssel für den Stick ebenfalls nicht eingeben, da das B und das C bei der Eingabe nicht in Grossschrift, sondern nur in Kleinschrift auswählbar waren. Na toll dachte ich, jetzt hast du genau die Probleme, die die anderen geschildert haben und versuchte mich auf der Website von Philips nach einer Lösung schlau zu machen. Da mich dass nicht weiter brachte habe ich die kostenlose Hotline von Philips angerufen und das Problem war schneller gelöst als gedacht. Den nicht der Stick, wie einige hier geschrieben haben, braucht ein Software - Update, sondern der Fernseher. Das ist auf der Website von Philips ganz einfach beschrieben und man braucht für seinen Fernseher nur die aktuelle Software Version herunterladen, auf einen USB - Stick verschieben, danach in den Fernseher stecken und der Rest geht von ganz alleine. Und siehe da, danach konnte ich auch sofort die benötigten Buchstaben wie B oder C in Grosschrift eingeben und der Stick hat die Verbindung zum Router hergestellt und Net-TV lief sofort problemlos. Alles was noch erledigt werden musste ist die Registrierung, der man in einem einfachen Schritt am Fernseher nur zu folgen braucht und fertig ist es.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
96 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brian auf 22. September 2010
Ich habe mir den Wireless Stick für meinen Philips 40PFL8605 bestellt. Ich mußte den Stick aber leider wieder zurückgeben. Meine Rezession hier gilt bei Verwendung an einem Philips Fernseher. Zur Funktion bei Verwendung an einem Philips Blurayplayer oder einem anderen Philips Gerät kann ich nichts sagen.
Grund: Die Verbindung beim Abspielen vom Dateien (Bilder, Musik oder Videos, vom PC oder einer NAS Festplatte streamen) brach nach einem bstimmten Zeitpunkt ab. Der Philips Service teilte mir mit, das läge am Router.
Viele Router überprüfen in gewissen Intervallen (ca alle 15min), ob diese Verbindungen noch benötigt wird . Sagt der Teilnehmer nein, oder antwortet nicht, kappt der Router die Verbindungen, um das Netzwerk zu entlasten. Sagt der Teilnehmer, dass er die Verbindung noch benötigt, bleibt sie bestehen. Philips Fernseher sind so eingestellt, dass Sie auf eine solche Abfrage (auch IGMP -Snooping genannt) schlichtweg nicht antworten, selbst wenn die Verbindung noch benötigt wird (bspw., um weiter den gerade laufenden Film abzuspielen).
In meinen Fall (TCom Router Speedport Family) wird die IGMP Abfrage durchgeführt und läßt sich auch im Router Config nicht abschalten.
=> Abbruch der Verbindung alle 15min.
Philips konnte mir auf Anfrage keinen Router nennen der fuktioniert bzw. kein IGMP-Snooping durchführt oder dieses abschaltbar ist. Ich kann nur aus Erfahrung sagen das alle Router der Speedport Family (wahrscheinlich sogar alle T-Com Router) damit nicht funktionieren (Ich habe Speedport W700, W502, W503 getestet).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen