Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips Magic 5 voice DECT Faxgerät

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schnurlostelefon-Management
  • 200 Telefonbucheinträge
  • GAP kompatibel (bis zu 5 Mobilteile), Bis zu 300m Reichweite
  • 120 Stunden Stand-by, 10 Stunden Sprechzeit
  • 14.400 bps Modemgeschwindigkeit (automatische Anpassung)
Weitere Produktdetails

Weihnachtsgeschenkideen 2014
Weihnachtsgeschenkideen & mehr


Hier finden Sie inspirierende Weihnachtsgeschenkideen für Kinder, Künstler, Kreative, Schriftsteller und vieles mehr, um das Weihnachtsfest schöner zu machen.

Finden Sie das passende Geschenk für Kinder oder Künstler, aber auch alles, um Ihre Geschenke wunderschön zu verpacken.


Produktinformationen

Technische Details
MarkePhilips
Modellnummer288090492
Artikelgewicht2,8 Kg
Produktabmessungen19,7 x 31,3 x 12,9 cm
Produktanzahl1
Herstellernummer0310341
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000HEWEYY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 47.364 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. November 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Normalpapierfax PHILIPS Magic 5 voice dect: [b]Modell voice dect[/b] Zuverlässiges Thermotransfer-Normalpapierfax mit DECT-Schnurlostelefon und integriertem Anrufbeantworter. Ausgestattet mit zahlreichen Funktionen ist dieses Gerät die günstige und kompakte Telekommunikationszentrale für Ihr Büro. . Sendebericht mit verkleinerter Kopie der ersten Seite . 10 Seiten Vorlageneinzug/50 Blatt Papiervorrat . Fein-/Fotoauflösung . zeitversetztes Senden . 50 Seiten Faxspeicher . Kopieren mit Zoom-Funktion . 14.400 bps Faxmodem . Benachrichtigung versäumter Anrufe und Faxe per SMS . Anrufbeantworter mit 30 Min. Aufnahmezeit . 14 HIFI-/11 klassische Klingelmelodien . Telefon GAP-Kompatibel . Reichweite 300 m . 3 x AAA NiMH Akkus . Gewicht: ca. 2,8 kg . Maße: B 313 x 197 x H 129 mm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

56 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. Kroemer am 12. Mai 2009
Das Philips Magic 5 voice DECT Faxgerät ist in seinen Funktionen sehr umfangreich (Telefon, schnurloses Telefon, Anrufbeantworter, Fax, Kopierer u.v.m.), dank der Funktionsliste leicht zu bedienen und schnell zu installieren. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wenn man die zusätzlichen Kosten für neue Inkfilme nicht berücksichtigt!
Kleiner Wermutstropfen: der bereits eingelegte Gratis-Inkfilm reicht nur für einige wenige Seiten; die Kontrolllampe erlischt erst nach Einlegen eines neuen Inkfilmes; der Kaufpreis des Inkfilmes ist mit 27,58 Prozent in Relation zum Kaufpreis des Philips magic 5 voice DECT Faxgerät zu teuer!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmiding am 13. März 2008
Verifizierter Kauf
Zunächst hatte ich ein Panasonic-Modell mit ähnlicher Ausstattung (Schnurlostelefon, Fax und Anrufbeantworter), das ich aber an Amazon zurückgeschickt habe. Schon in zwei, drei Metern Abstand von der Basisstation erzeugte das Mobiltelefon nämlich derart starke Nebengeräusche, dass der Anrufer einen nicht mehr verstehen konnte. Das Philips-Gerät hingegen macht seine Sache recht gut. Starke Störgeräusche oder gar Aussetzer wie beim Panasonic gibt es nicht, aber insgesamt ist der Klang deutlich dumpfer als bei meinem acht Jahre alten Schnurlostelefon von Siemens. Allerdings hat das damals auch recht viel gekostet, während die Philips-Anlage ja preislich relativ günstig ist. Wenn ich das alte Siemens-Telefon an die Anlage anschließe (was dank DECT-Technik absolut problemlos möglich war) ist der Ton auch wieder sehr gut. Schwachpunkt scheint also der Hörer des Schnurlostelefons zu sein, den man aber bei Bedarf gegen ein besseres Gerät austauschen kann. Die Bedienung, die Qualität des Faxgerätes und der Anrufbeantworter sind okay, aber nicht überragend. Der Schnurloshörer wirkt verarbeitungsmäßig recht billig, aber ich denke, bei diesem Preis kann man vermutlich nicht mehr erwarten. Und vergleichbare Konkurrenzprodukte, zu denen man greifen könnte, gibt es ja - bis auf Panasonic - leider nicht auf dem Markt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adular am 10. September 2009
Wir haben uns dieses Faxgerät kaufen müssen, da das der Schnurloshörer von unserem damaligen Philips Magic 2dect kaputt ging und KEIN ERSATZ - nach 3 Jahren - von Philips möglich war (Philips lieferte uns keinen neuen!!, trotz 3 telefonischen Versuchen). Also dachten wir - ok - beissen wir in den sauren Apfel und geben wir die ca. 180€ aus für ein neues, fortschrittlicheres Gerät.

Heute - nach 6 Monaten - sind wir zu dem eindeutigen Ergebnis gekommen, dass dieses Gerät für die Firma Philips ein qualitativer Niedergang ist, und zwar:
Der Schnurlostelefonhörer ist das BILLIGPRODUKT schlechthin - aus chinesischer Produktion. Es gibt Konflikte, die Übertragung von Schnurlos zum Standgerät funktioniert manchmal nicht, danach geht es wieder, Keiner konnte uns sagen, warum dem so ist. Der Hörer hat ein schrecklich rötliches Display mit vielen unwichtigen, störenden Infos, deshalh kann er nicht einmal Nummmern vollständig anzeigen!
Am Hauptgerät ist das Display auch sehr schlecht lesbar. Dunkel und OHNE BELEUCHTUNG!
Sämtliche Funktionen sind umständlicher und langsamer. Es dauert EWIG, bis es wieder in Normalbtreib geht beim Anrufbeantworter, und man kann die Nachrichten NICHT mithören, sondern NUR nach Beendigung der Bandaufnahme auf die blinkende Taste drücken.
Jeder Anruf bringt übrigends die Taste zum Blinken, das ist irritierend und da geht man dann - je nach telefonaufkommen 20 Nummern oder mehr durch, da man nicht weiss, ob einer der Anrufer eine Bandnachricht hinterlassen hat! Unglaublich!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fiedelmaus am 10. April 2011
Langzeiterfahrungsbericht Philips magic 5 Basic DECT mit 1 Mobilteil (Kurzform, ohne technische Details)

++
Sehr kompakt, belegt nur wenig Platz auf dem Schreibtisch
Nur 3 Watt Stromverbrauch (Herstellerangaben) im 'Stand by'-Modus
Fax- und Telefonjournale - insbesondere bei einer Flatrate bekommt man keine Einzelverbindungsnachweise vom Provider
Eingebaute Faxweiche, Anschluß eines weiteren ext. Telefon möglich

+
Für sein Funktionsumfang relativ günstig
Basisgerät gute Klangqualität
Basisgerät mit ausreichend große und logisch angeornetete Tasten
Abschalten des automatischen Faxemfang über Menü möglich (Keine nächtlichen Werbefaxe)

O
Bedienungsführung am Basisgerät ist beherrschbar, aber durchaus verbesserungswürdig.
Display am Basisgerät gut ablesbar, aber leider nur einzeilig.
Getrennte Rufnummerspeicher für Basisstation und Mobilteil, z.T. nervig, evtl aber zum Vorteil bei mehreren Mobilteilen
Akkulaufzeit des Mobilteils ausreichend

-
Klangqualität des Mobilteils mangelhaft. Bei vorhandenen Nebengeräuschen im Raum ist ein Gespräch fast unmöglich, so dass einem ruhigen Raum oder zur Basisstation gewechselt werden muss.
Mehrzeiliges Display am Mobilteil ist mit Infos überfrachtet, Rufnummern passen nicht immer in den vorgesehenen Anzeigenbereich
Bedienerführung am Mobilteil z.T. unlogisch und anders als beim Basisgerät
Hörer an der Basisstation wenig ergonomisch und zu kurz. Eher was für Kinderköpfe mit eckigen Ohren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen