Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips DCM 377 Kompaktanlage (iPhone/iPod Dock, USB 2.0, 100 Watt

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Wiedergeben und Aufladen Ihres iPhones/iPods
  • Wiedergabe von MP3/WMA-CD, CD und CD-RW
  • MP3 Link für tragbare Musikwiedergabe
  • USB Direct für MP3/WMA-Musikwiedergabe
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 39 x 28 x 49 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Modellnummer: DCM377/12
  • ASIN: B003YXY9L6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. August 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (133 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.191 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Wiedergeben/Aufladen des iPhones/iPods

Wiedergeben und Aufladen Ihres iPhones/iPods

Genießen Sie Ihre MP3-Lieblingsmusik, während Sie Ihr iPhone bzw. Ihren iPod laden! Die Dockingstation ermöglicht die direkte Verbindung des iPhones/iPods mit dem Docking-Entertainment-System, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik mit erstklassigem Sound genießen können. Außerdem wird das iPhone bzw. der iPod während der Wiedergabe geladen, sodass sie sich nicht um den Akkuladezustand sorgen müssen. Solange sich das portable Gerät in der Dockingstation befindet, wird es automatisch geladen

Wiedergabe von MP3/WMA-CD, CD und CD-RW

Anhand der Audiokomprimierung können große digitale Musikdateien ohne größere Beeinträchtigung der Audioqualität bis um das 10fache komprimiert werden. MP3 oder WMA sind zwei der Komprimierungsformate, mit denen Sie in die digitale Musikwelt Ihres Philips Players eintauchen können. Laden Sie Lieder als MP3- oder WMA-Datei von offiziellen Musikseiten herunter, oder erstellen Sie Ihre eigenen MP3- oder WMA-Musikdateien, indem Sie CDs in diese Formate übertragen und dann auf dem Gerät abspielen

MP3 Link für tragbare Musik

MP3 Link für tragbare Musikwiedergabe

MP3 Link ermöglicht die direkte Wiedergabe von MP3-Inhalten von einem tragbaren Media-Player. So können Sie Ihre Lieblingstitel in hervorragender Soundqualität auf Ihrem Audiosystem genießen, indem Sie einfach nur Ihren tragbaren MP3-Player an das Audiosystem anschließen

USB Direct-MP3/WMA

USB Direct für MP3/WMA-Musikwiedergabe

Durch den direkten USB-Anschluss können Sie einfach Musik auf einem USB-Gerät auswählen und wiedergeben. Um Musik wiederzugeben oder Inhalte zu exportieren, stecken Sie das USB-Gerät einfach ein

Kalotten-Hochtöner

Kalotten-Hochtöner für detailgetreuen und natürlichen Sound

Kalotten-Hochtöner reproduzieren reine Töne im mittleren und hohen Frequenzbereich und verbessern damit die Soundwiedergabe der Lautsprecher. Sie beeindrucken mit einer harmonischen Mischung störungsfreier und unverfälschter Töne und überzeugen durch detaillierte Sprach- und klare Instrumentalwiedergabe. In Kombination mit Woofern bieten die Hochtöner einen völlig ausgeglichenen Sound

100 W RMS Gesamtausgangsleistung

Digitale Sound-Kontrolle

Digitale Sound-Kontrolle für jede Musikrichtung

Die digitale Klangsteuerung bietet Ihnen eine Auswahl an Voreinstellungen für Jazz, Rock, Pop und Klassik, mit denen Sie die Frequenzbereiche für verschiedene Musikrichtungen optimieren können. Jeder Modus verwendet die Graphic Equalizing-Technologie zur automatischen Anpassung und zur Optimierung der wichtigsten Tonfrequenzen der gewählten Musikrichtung. Außerdem bietet Ihnen die digitale Klangsteuerung ein perfektes Klangerlebnis für die jeweilige Musikrichtung

Dynamic Bass Boost

Dynamic Bass Boost für tiefe und dynamische Bässe

Mit Dynamic Bass Boost können Sie per Tastendruck unabhängig von der eingestellten Lautstärke die Bässe in der Musik betonen und so für maximales Hörvergnügen sorgen. Die tiefsten Bassfrequenzen gehen bei niedriger Lautstärke meistens verloren. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, können Sie mit Dynamic Bass Boost die Basspegel verstärken, damit auch bei niedriger Lautstärke ein gleichmäßiger Sound erzeugt wird

Motorisierte CD-Lade

Motorisierte CD-Lade für bequemen Zugriff

RDS-UKW-Radio

Radio Data System für Senderinformationen und Datendienste

Mit dem Radio Data System (RDS) können Sie Radiosender einstellen, ohne sich an Frequenzen erinnern zu müssen. Im Standard-Modus zeigt das RDS-Display statt der Übertragungsfrequenz den Sendernamen an und ermöglicht so eine schnelle und bequeme Einstellung. Mit RDS können Sender auch Textmeldungen wie Nachrichten und Senderinformationen direkt an das Radio-Display senden. Das in Europa weit verbreitete RDS ist eine Textmeldung, die auf derselben Frequenz wie die Radiosignale ausgestrahlt wird. Sie können wählen, ob Sie nur das RDS-Display mit dem Sendernamen empfangen oder zusätzliche Textdienste abonnieren möchten


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

131 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Big am 31. Dezember 2010
Meine Voraussetzungen für den Kauf einer Micro-Anlage waren:
* Klein (vor allem von der Tiefe her)
* 2-Wege Lautsprecher mit gutem Bass
* USB-Anschluss
* Fernbedienung
* Niedriger Standby-Verbrauch
* Kein Kassettendeck - nur CD mit MP3
* nett anzusehendes Design

Ich hab wirklich tagelang gesucht und in allen möglichen Foren gestöbert, aber kein einziges Gerät konnte _alle_ Anforderungen erfüllen.
Bis ich -eher zufällig- auf die DCM377 gestoßen bin. Nachdem's noch keine einzige Kundenbewertung gegeben hat, hab ich mich zu einem Risikokauf entschlossen und bin absolut nicht enttäuscht worden.
Ganz im Gegenteil: die Anlage übertrifft meine Erwartungen bei weitem!

Der Klang ist, vor allem für eine Micro-Anlage, wirklich hervorragend. Kein Vergleich mit diesen billigen Breitband-Akustik-Luftverschmutzern.
Den DBB sollte man nur aktivieren, wenn die Bässe eines Liedes sehr schwach sind oder man sehr laut aufdreht. Ansonsten klingt Musik sehr dumpf und Stimmen sind sehr undeutlich zu hören.
Es gibt aber genügend Einstellmöglichkeiten (DBB, Loudness, versch. Preset-Equalizer), um Abhilfe zu schaffen.
Was mir bis heute allerdings ein Rätsel ist (nicht nur bei dieser Anlage): wieso geben die Hersteller immer wieder irgendwelche Phantasiewerte in Bezug auf die RMS-Leistung an?
Bei PMPO ist man's ja gewohnt, dass selbst bei den kleinsten Anlagen 300 Watt oder mehr angegeben werden, aber bei RMS sollte meines Erachtens doch ein korrekter (und nachvollziehbarer) Wert angegeben werden!
Bei der DCM377 sind's angeblich 2x50 Watt RMS. Naja, 2x15 Watt dürften's in Wirklichkeit sein.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Josef Finkl am 22. August 2011
Verifizierter Kauf
Die Anlage ist grundsätzlich super und hat einen klasse Sound obwohl sie so kleine Boxen hat.
Leider hat diese Anlage scheinbar eine Schwäche beim Lesen von CDs. Sowohl MP3 als auch Orginal gepresste CDs ohne Kratzer führen zu sporadischen und nicht reproduzierbaren Aussetzern.
Ich hab schon die erste Anlage an Amazon zurückgeschickt super Service aber auch das 2. Gerät hat den selben Fehler.
Jetzt bleibt nur noch der Kontakt mit Philips, ob es hier eine Chargen Problem gab, oder das Gerät nachjustiert werden kann, denn eigentlich würde ich die Anlage gerne behalten, sie ist sonst einfach klasse.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Ignatowitz am 3. März 2011
Ich habe die Anlage seit einigen Wochen in Betrieb.
Sie hat einen super Sound mit einem richtig fetten Bass.
2 Punkte gibt es jedoch, die mir persönlich nicht "sooo" gut gefallen:
Zum einen: Bei Einschalten -und nur im Radiobetrieb- rumst der Bass;
zum anderen: Beim USB-Betrieb ist eine Fortsetzen der Titelreihe nicht
möglich, d.h. es wird immer wieder von Anfang an gestartet.
Trotzdem gebe ich die volle Punktzahl, weil ich mit dem Preis-/Leistungs-
verhältnis 100%-ig zufrieden bin.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vibe am 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Habe aus dem ganzen Wust von Kompaktanlagen diese eine herausgepickt, da die Rezensionen bisher sehr gut ausgefallen sind und die Anlage keine technischen Macken zu haben scheint. Vor dem Kauf des Produkts ging ein sehr langer, frustrierender Testnachmittag verschiedener Geräte in der 150€-400€ Preisklasse im örtlichen Mediamarkt voran. Doch nun zu dem Gerät selbst:

Da ich als Musiker einen weitreichenden Musikgeschmack besitze, konnte ich die Anlage bei mir zuhause auch mit den verschiedensten Genres probehören und bin wirklich begeistert. Im folgenden liste ich mal meine Testtracks auf, sodass sich die verschiedenen Geschmäcker ein gutes Bild machen können, man kennt in seinem Genre ja meist die Typischen schwächen der Wiedergabegeräte (Dröhnen, kratzige Stimmen, etc.) :

1. (Death Metal) Nile - Ithyphallic: Ich war erstaunt wie Verzerrungsfrei die Lieder wiedergegeben werden. Selbst bei dieser Musik kommen die einzelnen Schläge der Bassdrum trocken ohne den Gesang oder die Gitarre zu vermatschen, auch auf höherer Lautstärke. Schwächen gab es keine, auch kein schrilles geklirre bei Gitarrensoli. Die bei Nile üblichen "Entspannungstracks" werden auch mit ordentlichem Fundament wiedergegeben.

2. (HipHop) K.I.Z. - Urlaub fürs Gehirn: Bei allen Tracks saubere Wiedergabe und ein für diese Anlagengröße fast schon unanständiger Tiefbass. Die verschiedenen Stimmen (inklusive der von Wölfi :D ) werden alle ohne verfälschungen oder überspitzte Zischlaute abgespielt, auch der für manche Anlagen schwierig wiederzugebende Anfangsteil von "Abteilungsleiter der Liebe" wird gut wiedergegeben.

3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andi13 am 26. Januar 2011
Eine super Anlage, und das für nicht allzuviel Geld. Einmaliger Sound. Selbst der zusätzliche Bass haut voll rein.CD Laufwerk ist super leise. Toll ist auch dass der IPod per Fernbedienung bedient werden kann. Auch als Wecker kann man die Anlage benützen, das bei solchen Anlagen normal nicht so üblich ist. Mein Sohn hat sich die Anlage selbst gekauft und ist super glücklich damit. Also eine absolut top Investition, und das für relativ wenig Geld. Nur zu empfehlen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen