Menge:1
EUR 98,19 + EUR 3,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Luzern-D
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 96,56
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: diezahnbuerste

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips HX8111/02 Sonicare Air Floss

von Philips

Unverb. Preisempf.: EUR 99,99
Preis: EUR 98,19
Sie sparen: EUR 1,80 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf und Versand durch Luzern-D. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 88,90 1 gebraucht ab EUR 82,64
  • Die einfache Art der Zahnzwischenraumreinigung: für alle, denen die Reinigung der Zahnzwischenräume bisher zu umständlich war
  • Einfache Anwendung per Tastendruck: so einfach wie ein Mausklick
  • Schnelle und gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume in nur 60 Sekunden
  • Die patentierte Technologie reinigt die Zwischenräume gründlich mit einer Kombination aus Luft und Wassertröpfchen

Geschenke für sie und ihn
Entdecken Sie tolle Geschenkideen für Männer und Frauen aus dem Bereich Drogerie & Körperpflege. Zu den Geschenkideen

Wird oft zusammen gekauft

Philips HX8111/02 Sonicare Air Floss + Philips Sonicare HX8013/07 Ersatzdüsen für AirFloss - Dreierpack
Preis für beide: EUR 113,18

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Einfache Anwendung per Tastendruck

Einfache Anwendung per Tastendruck; so einfach wie ein Mausklick

Einfache Anwendung per Tastendruck für die einfache Reinigung in 60 Sekunden

Microburst-Technologie

Die Microburst-Technologie reinigt auf Tastendruck

Die Microburst-Technologie sorgt für einen schnellen Stoß Druckluft und feinster Wassertropfen zur gründlichen Reinigung von Zahnzwischenräumen, die von einer Zahnbürste nicht erreicht werden können

Aufladen nach zwei Wochen

Der AirFloss kann zwei Wochen verwendet werden, bevor er wieder aufgeladen werden muss

Schlanke, angewinkelte Düse

Schlanke, angewinkelte Düse für die einfache Reinigung schwer erreichbarer Stellen

Schlanke, angewinkelte Düse für die einfache Reinigung schwer erreichbarer Stellen

Führungsspitze

Führungsspitze für einfaches Putzen

Schieben Sie die Führungsspitze einfach am Zahnfleisch entlang, bis Sie das Gefühl haben, dass sie richtig zwischen den Zähnen sitzt. Unterstützt das einfache Putzen, selbst an den schwer erreichbaren Backenzähnen

Leicht befüllbarer Behälter

Der leicht befüllbare Behälter verwendet nur eine kleine Menge Wasser, sodass Spritzer vermieden werden. Füllen Sie den Behälter mit Mundwasser, um Ihre Mundgesundheit noch effektiver zu erhalten

Schlanker, einfach zu haltender Griff

Einfaches Bewegen im Mund

Für Sonicare Ladegeräte geeignet

Für Sonicare Standard-Ladegeräte geeignet

Sie benötigen nur ein Ladegerät, um Ihre Sonicare Produkte aufzuladen

Entfernt bis zu 99 % mehr Plaque

Entfernt bis zu 99 % mehr Plaque zwischen den Zähnen*

Entfernt bis zu 99 % mehr Plaque zwischen den Zähnen als beim reinen Putzen mit einer normalen Handzahnbürste; Verbessert nachweislich die Mundgesundheit


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 8 x 8 cm ; 299 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien Lithium Metal Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: HX8111/02
  • ASIN: B0053TBSF4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (474 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.638 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

293 von 306 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. am 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Als Zahnarzt halte ich mich für qualifiziert, den Unterschied zwischen Zahnseide und Airfloss beurteilen zu können. Ich selbst bin natürlich Zahnseidenanwender und finde ihren Gebrauch auch schrecklich einfach und kann Patienten so gar nicht verstehen, warum sie sich so anstellen. ;-)
Spass beiseite. Natürlich ist Zahnseide nicht für jeden Patienten geeignet. Schon das Vorhandensein von Brücken, großen Interdentalräumen, entblößten Wurzeloberflächen, Engständen und schlicht manuelle Ungeschicklichkeit oder das fortgeschrittene Alter sowie der berühmte Schweinehund, der einem vom Gebrauch abrät wie er einem vom Verzicht auf Alkohol und Zigaretten abrät, sind Gründe, warum Zahnseide zwar die beste aller denkbaren Zahnzwischenraum-Reinigungsmethoden ist, aber eben nicht die beste, die Otto Normalsterblicher auch täglich tatsächlich anwendet. Die statistisch erfassten Zahnseidenverbräuche von 2 cm pro Einwohner und Jahr sprechen da eine deutliche Sprache.
Ich empfinde die Erweiterung positiv, die das Airfloss für die Empfehlungsliste eines Zahnarztes darstellt, der seinen Pat. etwas nahe bringen möchte, was sie dann auch TATSÄCHLICH anwenden. Wunder, was die Reinigungswirkung angeht, sollten nicht erwartet werden. Plaque ist verdammt klebrig. Sie zu entfernen ist mühsam. Nicht umsonst sind Zahnreinigungen beim Profi zeitaufwändig und es braucht Geräte, die nicht für 79 Euro sondern 20-30 Mal teuerer verkauft werden, um Zähne 100% sauber zu bekommen.
ABER: Zwischen "Ich putze nur mit der Handzahnbürste!" und "Ich nehme (z.B.) eine Sonicare PLUS Airfloss" bestehen Welten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
600 von 635 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Breyer am 15. Januar 2012
Kurzversion:
Der Air Floss hält nicht, was er verspricht. Die Reinigung mit der Zahnseide finde ich weiterhin wesentlich effektiver und Zahnseide ist dazu deutlich günstiger.

Im Detail:
Ich habe den Air Floss eine Woche lang getestet und anschließend die "28-Tage Geld zurück Garantie" in Anspruch genommen. Philips wirbt mit dem Satz "Philips Sonicare AirFloss ist eine wirkungsvolle, einfache und sanfte Art, die Zahnzwischenräume zu reinigen" und gibt mir damit zu verstehen, dass ich mit diesem Gerät eine Alternative zum - nicht ganz so angenehmen - Reinigen der Zahnzwischenräume mittels Zahnseide habe. Nach einer Woche Gebrauch inklusive Eingewöhnung und ca. 30 Anwendungen kam ich leider zu dem Ergebnis, dass nach der Reinigung mit dem Air Floss immer noch Reste zwischen den Zähnen vorhanden sind, die mit der Zahnseide entfernt werden können.

Die Vorstellung die Zahnzwischenräume mittels Luft(druck) und Wasser nach dem "Kärcher-Prinzip" zu reinigen, hört sich gut an, entspricht dann doch nicht ganz der Realität. Winkel und Abstand des Kopfes zum Zahnzwischenraum müssen sehr genau gewählt werden, bevor ein Knopfdruck einen kurzen Luft-Wasser-Stoß durch den Zwischenraum presst. Ist nicht genug "Zwischenraum" vorhanden (der Zwischenraum zu eng, der Winkel zu spitz), ertönt nach dem Knopfdruck nur das Kompressionsgeräusch, der erwartete Luft-Wasser-Stoß bleibt jedoch aus. Entfernt man den Kopf dann vom Zahn/Zahnfleisch spritz das Gerät das Wasser in den Mund. Das erweckt den Eindruck, als sei nicht genügen Druck vorhanden.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
304 von 330 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lalallu am 23. August 2011
Ich teste den Sonicare AirFloss zur Zeit bei TRND.com (Entchen86).
Die ersten paar Anwendungen waren lustig und ich durfte danach den Badezimmerspiegel reinigen (-> immer schön den Mund zulassen, ansonsten spritzt es durch das komplette Bad ;-) ). Nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, bleibt nun auch der Spiegel sauber.
Die ersten paar Mal hatte ich leider immer Zahnfleischbluten und sah nach der Anwendung aus, wie ein Vampir. Also es ist schon eine deutliche Kraft hinter dem Strahl. Seit der dritten oder vierten Anwendung habe ich nun aber keine Probleme mehr mit Zahnfleischbluten. Mein Mann hatte übrigens kein Problem mit Zahnfleischbluten.

Ich war nie Fan von Zahnseide, dauerte immer ewig und zwischen die Backenzähne bin ich nie gekommen. Mit den Sonicare AirFloss ist es super einfach, die Zahnzwischenräume zu putzen, es geht sehr schnell und es ist gründlich (habe es danach mit Zahnseide überprüft). Ich bin begeistert.

Nur die Flüssigkeitsangabe stimmt nicht. Eine Tankfüllung soll mehrere Anwendungen reichen ... ich brauche zwei Tankfüllungen für eine Anwendung. Aber ist trotzdem noch ein sehr geringer Wasserverbrauch - kein Vergleich zu einer el. Munddusche. Ich benutze immer eine Mischung aus Wasser und Mundspülung, und das funtioniert super.

Also für alle, die mit Zahnseide auf Kriegsfuß stehen, aber trotzdem ihre Zähne optimal pflegen wollen: Kaufempfehlung!
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
73 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramiel am 30. August 2011
Ich bin einer der glücklichen 500, denen Philips in Zusammenarbeit mit trnd einen Sonicare Airfloss zur Verfügung gestellt.
Nun, was habe ich mir erwartet. Trnd gibt vor jedem Projekt einen sog. Projektfahrplan heraus, in dem zu Projektobjekt kurz beschrieben und erklärt wird.
Daher kannte ich die Form und das Prinzip. Über die Wirkungsweise wurde zwar etwas geschrieben, aber ich hatte doch andere Vorstellungen.
Um es kurz zu beschreiben: ein Strahl aus Luft und Wasser oder Mundspülung wird auf Knopdruck durch die 'Microburst'-Technologie in den Zahnzwischenraum gespritzt und entfernt dort 99% mehr Plaque, als die alleinige Reinigung mit einer Handzahnbürste.
Gut, kann man sich was drunter vorstellen. Ich habe gedacht, dass eigentlich die ganze Zeit Stöße aus dem Gerät kommen, man also an den hinteren Zähnen ansetzt und dann die Zahnhalstaschen und Zwischenräume entlanggeht. Man im Ergebnis also nur einmal das Gerät anmacht und das dann alternierende zwischen starken und schwachen Stößen wechselt.
Die Realität sieht etwas anders aus, dazu aber sogleich.
1.
Zunächst mal zum Design. Das Gerät ist in schönen, geschwungenen, runden Formen gehalten und liegt sehr gut in der Hand. Es ist etwas doppelt so breit wie herkömmliche Elektrozahnbürsten und vergleichbar hoch. Die Farben sind in klarem Weiß und einem lind-aquamarin-grünen Plexiglas gehalten. Sieht eigentlich ganz modern aus und gefällt mir. Die Wasserbehälterklappe ist in meinem Modell weißes durchsichtiges Plastik. Gefällt mir weniger. Ich glaube die Marktmodelle haben aber die Klappe in der Farbe des Kopfes also im Grünton.
2.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen