Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips HR2084/90 Standmixer Essential 650 Watt, schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips HR2084/90 Standmixer Essential 650 Watt, schwarz

von Philips
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 650 Watt Motor
  • Glas-Mixbehälter
  • Ice-Crush-Funktion
  • Puls-Funktion für Smoothies
  • Passend zur Essential-Serie

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkePhilips
ModellnummerHR2084/90
Farbeschwarz
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen37,2 x 33,4 x 18,6 cm
Fassungsvermögen2 Liter
Leistung650
MaterialKunststoff
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002EIFQ1Y
Amazon Bestseller-Rang Nr. 80.040 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Feedback
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Entdecken Sie einen volleren Geschmack

  • 2 l Fassungsvermögen des Mixbehälter.
  • 5 Geschwindigkeiten (Drehschalter).
  • Herausnehmbarer Fruchtfleisch-Filter.
  • Herausnehmbare Messereinheit.
  • Gezackte Messer für perfektes Zerkleinern und Mixen.
  • Messer aus rostfreiem Edelstahl.
  • Extrem leichte Handhabung und Reinigung.
  • Farbe: schwarz mit rotem Akzent.
Essential Serie in schwarz.

Produktbeschreibung des Herstellers




Entdecken Sie einen volleren Geschmack


  • 2 l Fassungsvermögen des Mixbehälter.
  • 5 Geschwindigkeiten (Drehschalter).
  • Herausnehmbarer Fruchtfleisch-Filter.
  • Herausnehmbare Messereinheit.
  • Gezackte Messer für perfektes Zerkleinern und Mixen.
  • Messer aus rostfreiem Edelstahl.
  • Extrem leichte Handhabung und Reinigung.
  • Farbe: schwarz mit rotem Akzent.










Essential Serie in schwarz. Klicken Sie auf das Bild um die ganze Essential Serie zu entdecken.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

91 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jule2000 am 15. Juli 2010
Diesen Mixer kann man empfehlen!
Ich habe ihn gekauft um vornehmlich mixgetränke mit crushed ice herzustellen. Nach meinem Thailanurlaub war ich süchtig nach diesen Fruchtshakes mit viel Eis.
Dieser Mixer kanns! Gekrushtes Eis in Sekunden, Früchte klitzeklein und das besondere: Der Filtereinsatz.
Beerencocktails ohne Kerne, ein Traum.
Kann nur sagen, wer einen Mixer sucht der gut zu reinigen ist (alles einfach aufschrauben und reinigen. Sogar der FIlter geht gut sauber) und Eisgetänke herstellen möchte liegt hier richtig.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antje am 3. August 2013
Verifizierter Kauf
Nach der RuckZuck-Lieferung hab ich meinen neuen Mixer sofort ausgepackt und ausprobiert und war zunächst begeistert. Schwere Qualität, robust, ein Glaskrug, leichtes Handling, keine überflüssigen Zusatzteile, Gummifüße, die sich festsaugen....das war mein erster Eindruck.

Und dann gings los: Meine Jostabeeren im Garten sollten zu Saft ohne Schale und Kerne werden....das ist etwas, wo der Erfinder noch mal drüber nachdenken sollte, da der Filtereinsatz nur locker sitzt und das saubere Trennen daher nur halbherzig passiert. Dazu kommt, dass ein Stößel zum Nachstopfen hier seinen Zweck erfüllt hätte, wenn er denn dabei gewesen wäre. Da das nicht der Fall war, lagen oben drauf noch die ganzen Beeren, während unten schon Verstopfung herrschte. Und ich hab die Beeren abgewogen ganz wie es in der Gebrauchsanleitung steht, um den Filter nicht überzustrapazieren.

Ok, da hätt ich auch noch drauf verzichten können, ich wollte ja Shakes, Cocktails etc. und so füllte ich erst einmal zum Testen das Banalste ein, nämlich Erdbeeren, Eiswürfel und Milch.
Wow, das war fix gemacht, bisschen laut, aber das war mir nicht wichtig.
Nun hieß es, den Glaskrug wieder auskoppeln, um dann den Shake in Gläser zu füllen. Und da passierte die große Sauerei: Der Boden mit dem Messer und dem Dichtungsring, der unten in den Glaskrug eingeschraubt wird (was übrigens eine sehr dichte Verbindung ergiebt) schraubte sich während des Entkoppelns ebenfalls aus dem Motorblock, weil beides in die gleiche Richtung geht. Das Ende vom Lied: Mein Milchshake ploppte unten raus. Ich habe Gott sei Dank schnell reagiert und gleich wieder zugeschraubt, bevor noch mehr rauslief.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Am Anfang fällt das grundsätzliche Problem dieses Mixers nicht auf. Nach einiger Zeit (ca. 20-30 Mixvorgänge) löst sich der Schraubverschluss zwischen Glasgefäß und Kunststoffeinsatz wenn man das Glasgefäß aus dem Mixer herausnehmen will. Die Folge ist, dass die ganze Flüssigkeit die im Glasgefäß enthalten ist über den Mixer läuft! Eine riesen Sauerei!!! Definitiv ein Konstruktionsfehler!!! Und das von so einer großen Firma wie Philipps!! Sehr peinlich für die Konstrukteure, sollten besser Straßen kehren wenn man den Unterschied zwischen einen Links - und Rechtsgewinde nicht kennt!!!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H L am 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Wir kauften dieses Gerät um Smoothies mit gefrorenem Obst herzustellen. Die Ersten wurden auch richtig lecker, cremig und köstlich. Der Mixer war gut zu bedienen und leicht zu reinigen. Aber dann, nach einigen Wochen, passierte das Malheur. Obwohl wir alles nach Vorschrift gemacht hatten, ertönte nach dem Anschalten ein scheußliches Geräusch und dann drehten sich die Messer nicht mehr. Das Plastikteil, das die Bewegung vom Motor auf die Messer überträgt, war restlos weggeschlagen. Wie kann man so ein Teil auch nur aus Plastik machen...
Trotzdem 3 Sterne, denn wie gesagt, zunächst war alles bestens und vielleicht haben wir nur ein Montagsgerät erwischt.
Im Übrigen wurde die Reklamation nach Intervention von Amazon unproblematisch abgewickelt, wir erhielten den Kaufpreiszurück.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fululu am 25. März 2012
Verifizierter Kauf
Wir haben uns den Standmixer letztes Jahr bestellt und sind noch immer sehr zufrieden. Säfte, Shakes usw lassen sich ohne Probleme herstellen und Nüsse, Eiswürfel etc. werden mühelos und zügig zerkleinert. Ein Stern wird abgezogen, da zukünftig hoffentlich noch ein wenig an dem Lärmpegel gearbeitet wird. Wenn man den Mixer länger laufen lässt, geht es schon ganz schön auf die Ohren...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schlierf am 4. April 2014
Der Mixer ging bereits nach wenigen Wochen defekt - Drehregler zur Drehzahlbestimmung lies sich nur noch mit großem Kraftaufwand drehen, zumal das Plastik Teil ganz glatt konstruiert ist. Nur mit ganz trockenen Händen (beim Kochen?) oder leicht feuchtem Handtuch war da noch was zu machen.
Also zur Reparatur geschickt. Antwort: Keine Reparatur, kein Austauschgerät lieferbar. Ich solle ein Gutschrift in Höhe des Kaufbelegs erhalten. Da ich den nicht hatte, wurde mir ein Durchschnittspreis versprochen. Doch dieser "Durchschnitspreis" war auf den Cent genau der billgste Internet-Preis - auf Ebay. So ein Zufall bei einer Preisspanne von über 50 Euro!

Aus Fehlern lernen: Mit den Garantiescheinen auch die Kaufbelege aufbewahren und von dem sehr kleinen Hersteller Philips keine Reparatur oder Ersatzgeräte und keinen Kundenservice erwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen