Philips HD4622/20 Wasserk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Philips HD4622/20 Wasserkocher aus Edelstahl 2400 Watt, 1,2 Liter, Auto Stopp, Silber/Schwarz

von Philips
4.4 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 59,99
Preis: EUR 41,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 18,00 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 41,99 6 gebraucht ab EUR 35,92
  • Dank der Ein-Tassen-Anzeige kochen Sie nur so viel Wasser wie nötig
  • Deckel und Ausgießer für einfaches Einfüllen
  • Klappeckel mit großer Öffnung zum einfachen Füllen und Reinigen
  • Flaches Heizelement für schnelles Kochen und einfache Reinigung
  • Anti-Kalk-Filter für sauberes Wasser

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkePhilips
ModellnummerHD4622/20
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen25,4 x 24,6 x 19,8 cm
Fassungsvermögen1.25 Liter
Leistung2400 Watt
MaterialEdelstahl
Weitere Spezifikationenisoliertes Heizelement, Kabellos, Trockengehschutz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005DD3NRQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.046 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. Februar 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

PHI HD 4622/20 WASSERKOCHER V6


Produktbeschreibung des Herstellers


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich bin 100% begeistert.
Ich hatte zuvor diverse Wasserkocher (Bosch, Severin, Noname), aber dieser hier ist definitiv der Beste.

Für mich war vor dem Kauf wichtig:
- Edelstahlkocher, um aus Plastik keine Chemikalien herauszulösen,
- viel Heizleistung, um nicht so lange warten zu müssen.
- positive Bewertungen durch vorangegangene Käufer
- Die Möglichkeit, den Kocher befüllen zu können ohne den Deckel zu öffnen.

Da es für diesen Kocher wenige Bewertungen gab, hätte ich beinahe von einem Kauf abgesehen. Die negativen Bewertungen anderer Markengeräte, die inzwischen in China gefertigt werden, haben mich dann aber doch veranlasst, diesen hier zu kaufen.

Die Heizleistung ist enorm: Die 2400 Watt ermöglichen 1/2 Liter warmes Leitungswasser (ca. 60°C) in der Praxis innerhalb 54 Sekunden zum kochen zu bringen.

Das Befüllen des Kochers durch den Ausgießstutzen funktioniert gut und erspart das Öffnen des Deckels. Entfernt man das Kalksieb (brauche ich nicht) am Ausgießstutzen, kann man den Kocher sogar mit voll geöffnetem Wasserhahn befüllen (sonst unwesentlich langsamer).

Das Öffnen des Deckels ist gut gelöst und eine Feder hält den Deckel dann offen.

Die seitliche Füllstandsanzeige ist gut abzulesen und sinnvoll. Zum Einen ermöglicht die Anzeige gut, nur so viel Wasser einzufüllen, wie man wirklich braucht zum anderen kann man so das Gerät vorzeitig ausschalten, wenn man sieht dass der Inhalt beginnt zu sieden. Da diese Anzeige aus Plastik ist, habe ich keinen 100% Edelstahlkocher (s.o.), aber das nehme ich dafür in Kauf.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 51 von 52 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
+ als Linkshänderin ist für mich die beidseitige Wasserstandsanzeige super
+ der Deckel schließt optimal, dadurch ist auch ein zügiges Abschalten des Gerätes gewährleistet (weniger als 10 Sek. nach dem Kochen)
+ die Wasserstandsanzeige ist in Tassen und Liter angegeben
+ auch bei leichter Überfüllung schwappt kein Wasser raus
+ die Tülle tropft nicht

- wahrscheinlich wird die Tülle noch eine Schwachstelle bezüglich Kalkablagerung werden
- wer kleine Kinder hat: Vorsicht, das Gerät wird außen heiß

Die Menge von 1,25 l ist für mich ebenso ausreichen wie 2400W.

Da ich diese Rezension direkt nach Erhalt des Gerätes geschrieben habe, werde ich etwaige Mängel, die nach längerem Gebrauch auffallen, noch als Kommentar folgen lassen.
1 Kommentar 11 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Wasserkocher aufgrund der guten Rezensionen gekauft.

Bisher waren wir sehr zufrieden. Er kocht schnell das Wasser auf und ist sehr handlich. Durch die runde Station kann man ihn gut wegstellen ohne auf eventuelle Anschlüsse zu achten. Der Griff und der Deckel werden nicht heiß, das Metall logischer weise schon. Für Familien mit kleinen Kindern ist er deswegen wohl nicht geeignet.

Nun aber der Haken. Nach einem Jahr nicht täglicher Benutzung platzte bei der Kunststofffüllanzeige das Material. Das scheint die Sollbruchstelle zu sein. Ich habe ihn jetzt umgetauscht und hoffe das der neuen länger hält.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Philips Wasserkocher ist ein Küchengerät, dass wirklich gut aussieht. Damit haben ich allerdings alle positiven Punkte zum Gerät aufgeführt.
Nach mehrtägiger Nutzung (ca. eine Woche) mussten wir leider feststellen, dass der Wasserkocher am Rand des Sichtfensters Wasser verliert. Merkwürdigerweise trat der Wasserverlust nur an einem der beiden Sichtfenster auf. Zuerst lief das Wasser nur tröpfchenweise. Nach weiterer Benutzung bildeten sich regelrecht Rinnsale. In der Hoffnung, dass es sich bei dem Defekt um eine einmalige Angelegenheit handelt, haben wir uns ein Ersatzgerät senden lassen. Das Tauschgerät hat leider den gleichen Defekt. Zufall?
Kommentar 15 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Wasserkocher hat die ideale Größe, das Wasser wird schnell heiss, die Schüttnase ist gut gelungen, leckt nicht beim eingießen.
Vorsicht! Kanne wird an der Aussenwand sehr heiss.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem neuen Wasserkocher, möglichst ohne Kunststoff aufgrund der Schadstoffe, die eventuell ausgeschieden werden. In Kunststoffen für Kinder darf kein BPA und andere Schadtstoffe drin sein, aber die Wasserkocher, mit denen man das Wasser für die Kindernahrung kocht, werden darauf kaum geprüft. Im letzten aktuellen Test der Stiftung Warentest wurden z.B. geringe Mengen BPA in den Wasserkochern nachgewiesen. Das sollte echt zu bedenken geben.

Nach einer endlosen Odysse durch das Internet und die Kaufhäuser und Elektronikmärkte der Stadt (vor allem bei Saturn und Mediamarkt hat keiner Ahnung von einer ordentlichen Beratung...) hab ich mich entschieden, den Philips HD4622/20 und den WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher bei Amazon zu bestellen und werde den Philips behalten. Ein Top Gerät!

Hier der Test in der heimischen Küche:

Alter Siemens-Kunststoffwasserkocher vs. Philips vs. WMF:

Kochzeit für 0,5l Wasser und Leer-Gewicht:

Siemens, 2400 Watt: 1,45 Minuten. 622 Gramm
Philips 2400 Watt: 1,38 Minuten. 910 Gramm
WMF 3000 Watt: 1,20 Minuten. 980 Gramm

Der WMF wirkt auf den Fotos kleiner, ist tatsächlich aber sehr wuchtig und ist durch die Glanzpolierung (wie die Kochtöpfe von WMF halt) nicht mein Geschmack. Völliger Quatsch beim WMF: die Beleuchtung. Die leuchtet natürlich nur, wenn das Gerät eingeschaltet ist - doch da hat man ja schon das Wasser eingefüllt. Und die Lämpchen blenden ein wenig, sodass man eh nichts auf der ohnehin unter dem Griff versteckten und im Dunkeln schwer erkennbaren Anzeige sieht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen