Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips DVP3880 DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Ultra-zertifiziert, USB 2.0)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips DVP3880 DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Ultra-zertifiziert, USB 2.0)

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • CinemaPlus für schärfere und klarere Bilder
  • HDMI 1080p Upscaling bietet noch schärfere Bilder
  • Progressive Scan-Komponenten-Video für verbesserte Bildqualität
  • Vollbildanpassung für ein optimales Fernseherlebnis
  • Lieferumfang: DVP3880 DVD Player, Kurzanleitung, Fernbedienung, Benutzerhandbuch, Garantiekarte, RCA-/SCART-Kabel, 1x AAA-Batterie

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
9.9 Watt

Produktinformation

Technische Details [224kb PDF]
  • Artikelgewicht: 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Modellnummer: DVP3880/12
  • ASIN: B004QGXX62
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.988 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

CinemaPlus

CinemaPlus für schärfere und klarere Bilder

Erleben Sie ultrascharfe und realitätsgetreue Bilder. Der intelligente Algorithmus CinemaPlus analysiert zunächst jedes Pixel in jedem Bild, bevor er die Schärfe und Farbstabilität optimiert. Das Ergebnis ist offensichtlich – Sie sehen mehr Details, Bilder werden kristallklar, und alles erhält ein absolut natürliches Aussehen für ein unvergleichliches Kinoerlebnis

HDMI 1080p

HDMI 1080p Upscaling bietet noch schärfere Bilder

HDMI 1080p Upscaling liefert kristallklare Bilder. Filme in Standardauflösung können Sie jetzt in wirklichkeitsgetreuer High Definition-Auflösung genießen – mit besserem Detailkontrast und wirklichkeitsgetreueren Bildern. Progressive Scan (durch das "p" in "1080p" gekennzeichnet) eliminiert die auf Fernsehbildschirmen vorherrschende Zeilenstruktur, wodurch ebenfalls makellos scharfe Bilder erzeugt werden. Außerdem können über HDMI unkomprimierte digitale HD-Videosignale und digitale Mehrkanal-Audiosignale direkt und digital übertragen werden. Weil keine Umwandlung auf Analogsignale mehr erforderlich ist, liefert HDMI perfekte Bild- und Tonqualität ohnejedes Rauschen

Progressive Scan

Progressive Scan-Komponenten-Video für verbesserte Bildqualität

Progressive Scan verdoppelt die vertikale Auflösung und liefert damit ein deutlich schärferes Bild. Statt erst das Bild mit den ungeraden Zeilen und danach das Bild mit den geraden Zeilen an den Bildschirm zu senden, werden beide Bilder gleichzeitig geschrieben. Es wird sofort ein Vollbild mit höchstmöglicher Auflösung erzeugt. Bei dieserDarstellung nimmt Ihr Auge ein schärferes Bild ohne Zeilenstruktur wahr

Vollbildanpassung

Vollbildanpassung für ein optimales Fernseherlebnis

Die Vollbildanpassung sorgt dafür, dass das Bild auf dem gesamten Bildschirm angezeigt wird, unabhängig von Programm oder Fernseher. Die störenden schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand werden beseitigt, ohne dass Sie mühsam Einstellungen per Hand vornehmen müssen. Drücken Sie einfach die Vollbildanpassungstaste, wählen Sie das Format aus, und genießen Sie Filme in Vollbild

ProReader Laufwerk

ProReader Laufwerk für problemlose Wiedergabe von praktisch jeder Disc

Mit dem ProReader Laufwerk können Sie Ihre Filme und Videos ohne Probleme genießen. Sogar wenn alte Discs verkratzt oder verschmutzt sind, können Sie sicher sein, dass sie von Anfang bis Ende abgespielt werden – ohne dass Sie die Beschädigung bemerken. Das ProReader Laufwerk wandelt schwache analoge Signale mithilfe moderner Technologie in kräftige digitale Signale um. Dabei werden Informationen extrahiert, durch die beschädigte Discs problemlos abgespielt werden können. Das ProReader Laufwerk liest praktisch jedes Video-Format und bietet Ihnen somit die absolute Sicherheit, dass alle Discs, die Sie einlegen, auch abgespielt werden

Multimedia DivX

Wiedergabe von CD, (S)VCD, DVD, DVD+- R/RW, DivX, MP3, WMA, JPEG

DivX Ultra-zertifiziert

DivX Ultra-zertifiziert für verbesserte DivX-Videowiedergabe

Dank DivX®-Unterstützung können Sie DivX-kodierte Videos und Filme aus dem Internet ganz bequem auf einem Fernseher anzeigen. Das DivX-Medienformat ist eine MPEG-4-basierte Videokomprimierungstechnologie, mit der Sie große Dateien wie Filme, Trailer und Musikvideos auf Medien wie CD-R/RW und DVDs speichern können, um sie auf Ihrem DivX Ultra®-zertifizierten Philips Gerät wiederzugeben. DivX Ultra verbindet die DivX-Wiedergabe mit tollen Funktionen wie integrierten Untertiteln, mehreren Synchronsprachen, mehreren Spuren und Menüs in einem praktischen Dateiformat

USB Media Link

USB Media Link für Medienwiedergabe von USB Flash-Laufwerken

Der universelle serielle Bus, kurz USB genannt, ist ein Standardprotokoll für den problemlosen Anschluss von PCs, Peripheriegeräten und Unterhaltungselektronik. Mit USB Media Link können Sie Ihr USB-Gerät anschließen, den Film, den Musiktitel oder das Foto auswählen und die Wiedergabe starten

EasyLink

EasyLink zur Steuerung aller HDMI-CEC-Geräte über eine einzige Fernbedienung

Mit EasyLink können Sie mehrere Geräte über eine einzige Fernbedienung steuern. Verwendet wird hierzu das Industriestandardprotokoll HDMI CEC, das über das HDMI-Kabel die gemeinsame Nutzung von Funktionen zwischen den Geräten ermöglicht. Mit nur einem Tastendruck können Sie alle angeschlossenen HDMI CEC-kompatiblen Geräte gleichzeitig steuern. Funktionen wie Standby und Wiedergabe können nun mit hohem Bedienkomfort ausgeführt werden

MP3-Erstellung per Tastendruck

Erstellung von MP3-Dateien per Tastendruck direkt von CDs auf USB-Sticks

Wandeln Sie auf Ihrem Philips Produkt den Inhalt Ihrer Lieblings-CDs in MP3-Dateien um, undübertragen Sie diese über ein USB-Kabel direkt auf ein USB-Flashlaufwerk oder Ihren tragbaren Media-Player. Erleben Sie den Komfort, MP3-Dateien direkt in Ihrem Wohnzimmer zu erstellen, ganz ohne PC und sogar während der CD-Wiedergabe


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmen am 1. Mai 2011
Hallo,

ich bin kein Profi um kleinste technische Details zu beurteilen aber ich kann sagen, dass das Gerät genau das macht wofür ich es gekauft habe.
Ich hab selbst mit mit dem Gerät nonstop ca. 12 Stunden Filme geschaut und der is nie hängen geblieben oder andere Fehler gezeigt.
Das Gerät ist handzuhaben und passt gut zu meinem SAT-Receiver der auch eine sehr schmale Bauform hat.

++TOP ++
Spielt alles ab
Super gutes Bild und Ton
Gute Bedienung
Einfache Fernbedienung
Leise Abspielgeräuche
Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

--FLOPs--
Stand-by-Betrieb, aber wenn das alles ist? Man kann ja den Stecker austecken und spart dabei auch den Strom, wie mein Vorreder schrieb

Ich würde das Gerät sofort wieder kaufen.

Liebe Grüsse
Carmen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Schuster am 16. November 2011
Bei keinem größeren Hersteller hat sich das Angebot an "herkömmlichen" DVD-Playern gegenüber den Blue-Ray-Playern derart schnell ausgedünnt wie bei Philips. So ist der DVP 3880 nahezu Einzelkämpfer geworden. Kann er alles, was ein DVD-Player können muss?

Zunächst einmal ist er klein und kommt in einem kompakten Karton, ein echter Mitnahmeartikel. Die Mitbewerber Samsung und Toshiba können da (anders Sony) nicht mithalten. Es liegt eine übersichtliche Bedienungsanleitung bei.
Die Harware ist überschaubar, aber für meine Zwecke ausreichend. Für mich wichtig ist der HMDI-Ausgang. Ich habe verschiedentlich gelesen, die Übertragung sei ohne Ton. Mein Fernseher empfäng auch Ton per HDMI. Ein HDMI-Kabel liegt allerdings nicht bei. Dafür ein Cinch-SCART-Adapter, denn dieser Player verfügt über keinen SCART-Anschluss.

Nicht minder wichtig ist mir der USB 2.0-Anschluss. Das USB-Menü ist zwar etwas altmodisch, die Schrift so groß, dass die Filmtitel nur zum Teil sofort lesbar sind. Aber Daten sind schnell geladen. Ein zweistündiger Film in mittlerer Auflösung ist nach ca. fünf Sekunden abspielbereit. Mein USB 3.0 Stick harmoniert hervorragend mit dem DVP3880. Digitale Unterbrechungen während des Films, wie bei meinem Vorgängermodell, konnte ich bislang keine wahrnehmen. Die Bildqualität empfinde ich als sehr gut.
Die Fernbedienung ist unkompliziert, benutze ich aber nicht, weil die meines Philips-LCD-Fernsehers die wichtigsten Funktionen übernimmt. Obwohl der Fernseher bereits sechs Jahre alt ist! Dass der DVP3880 mp3 erzugen kann, ist für mich allerdings völlig irrelevant.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
82 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Sabellek am 20. April 2011
Verifizierter Kauf
Hallo
Pro : Super Bildqualität Super Ton einfache Bedienung Klein und Kompakt läd extrem schnell die DVD
Contra: Kein Ein und Aus Schalter nur Standby

Das Teil ist einfach nur gut In fünf Minuten angeschlossen und alles eingestellt
Kann die erste Beurteilung nicht verstehen wegen Kapitelsprung
Habe gekaufte ausgeliehene und selbstgebrannte Privatvideos probiert Kapitelsprung einwandfrei und mega schnell
Hatte bis dato einen no name DVD Player mit Hdmi
War bis auf ein paar Ruckelern eigentlich zufrieden Habe mich dann doch entschieden diesen Philips zu kaufen
Ich habe es keine Minute bereut gestochen scharfes Bild tolle Farben super Sound
Von der Schärfe kommt dieser Player schon an Blue Ray ran
Bedienung ist kinderleicht
Die Fernbedienung beschränkt sich nur auf das wichtigste und ist super übersichtlich
Nicht wie bei anderen DVD Playern wo man vor lauter Knöpfen nicht weiss was was ist
Das einzigste Manko wo man aber hinwegschauen sollte ist das kein Ein und Aus Schalter oder Knopf vorhanden ist Gerät bleibt beim ausschalten im Standby Betrieb
Man kann natürlich auch den Stecker ziehen um Strom zu sparen

Ich kann diesen Player nur empfehlen So ein klares Bild und so einen tollen Ton habe ich bis Dato noch nie an einem normalen DVD Player gesehen Blue Ray lässt grüssen

Nochmal zur Erinnerung Kapitelsprung wie mein Vorredner in der ersten Beurteilung abgegeben hat funktioniert super und einwandfrei
Zeitlupe DVD Infos zwecks Kapitel Spieldauer Restzeit usw einfach aufrufbar

Hoffe ich konnte mit den Infos helfen
Gruss Wolfgang
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Jacobsen am 11. Mai 2011
Wir haben seit Jahren Philips DVD-Player, weil sie nicht nur alle .avi Container zuverlässig lesen, sondern auch die Wiedergabe über USB-Stick problemlos läuft (das ist bei vielen anderen Geräten mit USB-Anschluß leider nicht der Fall). So ist es auch bei diesem Gerät. Leider hat Philips aber wieder seine alte Macke aufgespielt: die Länge von Dateinamen ist auf 10 Stellen beschränkt. Da ein großer Teil des Bildschirms immer ungenutzt bleibt, ist dies wirklich nicht nachzuvollziehen und leider sehr ärgerlich, denn bei eigenen Filmen geht so ein Großteil der Dateinamen verloren. Aber vielleicht gibt es ja demnächst eine Lösung für dieses Problem.

Was noch abzuwarten bleibt ist die Lebensdauer des Geräts. Bei früheren Modellen war diese nicht sonderlich beeindruckend (oftmals wurde nicht mal die Garantiezeit überstanden), aber vielleicht sind die verbauten Teile ja diesmal ausdauernder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen