Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips DVDR 3460 H DVD- und Festplatten-Rekorder 250 GB silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips DVDR 3460 H DVD- und Festplatten-Rekorder 250 GB silber

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Nehmen Sie mehr als 400 Stunden auf eine Festplatte mit 250 GB auf.
  • USB Direct für Fotos und Musik von USB-Flash-Laufwerken
  • Schnellarchivierung von der Festplatte auf DVD
  • i.LINK-Digitaleingang für perfekte Camcorderkopien
  • Lieferumfang: Antennenkabel, Netzkabel, Schnellstartanleitung, Fernbedienung, Betriebsanleitung, 2 AAA-Batterien, Full SCART-Kabel

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 34 x 43,5 x 4,3 cm ; 3,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • Modellnummer: DVDR 3460H/31
  • ASIN: B000IM7Z1W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. September 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 165.090 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Schließen Sie Ihr Gerät einfach an den USB-Port Ihres DVD-Systems von Philips an. Dann erfolgt die Wiedergabe Ihrer Digitalmusik und -fotos direkt über dieses Gerät. Jetzt können Sie Ihre Lieblingsaufnahmen und -musik mit Familie und Freunden gemeinsam genießen.

Durch das schnelle Archivieren können Sie Aufnahmen von einer Festplatte auf eine DVD in einem Bruchteil der ursprünglichen Aufnahmezeit kopieren. Sobald das Programm auf der Festplatte gespeichert ist, können Sie es blitzschnell auf eine DVD+R/+RW kopieren.

Auch bekannt als IEEE 1394 und FireWire. i.Link ist der weltweite Standard für die Verbindung digitaler Videogeräte, der bei digitalen Videogeräten wie DV- und D8-Camcordern sowie bei PCs verwendet wird. Alle Audio- und Videosignale werden dabei über ein einziges Kabel transportiert. Mit dem digitalen i.LINK-Video-Eingang können Sie Ihre Camcorder-Cassetten in der originalen digitalen Bildqualität kopieren.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OHAAHO am 25. November 2006
Verifizierter Kauf
Ich verstehe die vorhergehende Kritik 'nicht zu empfehlen' überhaupt nicht. Es stimmt zwar, dass der Rekorder etwa 15 Sekunden braucht bis er hochfährt. Die Knöpfe auf der Fernbedienung könnten ebenfalls größer sein.
Allerdings bietet der Rekorder doch einiges, was das Leben erleichtert, so zum Beispiel:
Er spielt auch fast alle meine MP3 DVD. Fast sage ich deswegen, weil ich eine habe, die er als unbekannte Disc bezeichnet. Auf meinem PLUS Player geht sie aber einwandfrei. Da sind ein par hundert Titel dauf und die Zufallswiedergabe funktioniert auch. Das langweilige Durchhören aller Titel eines Interpreten, wenn man z.B. mehrer CD auf eine DVD kopiert hat, entfällt also.
VCD, SVCD, DVD, etc. funktioniert einwandfrei. DivX habe ich keine.
Der USB Anschluß funktioniert auch. Ich habe einen Adapter hier bei Amazon gekauft wo ich die SD Karte meiner Kamera hineinstecke und ich kann das Bild sogar drehen, falls es quer steht. Das Abspielen von Mp3 vom Stick funktioniert natürlich genauso wie mit dem Adapter von igendwelchen SD oder compact flash cards. Egal ob Photo oder Musik.
Naürlich ist eine PC noch vielfältiger und mit einem derartigen Gerät sowieso nie ganz vergleichbar. Da läßt es sich genauer schneiden, allerlei Menues erstellen, Hintergrundmusik und einiges mehr, wenn man die richtige Software hat.
Nun muss man aber bedenken, DVDR+ und DVDR- bespielt und einer der wenigen ist, der den erwähnten USB Eingang hat. Es gibt zwar einige mit SD slot, nur gibt es keinen Adapter USB auf SD. Umgekehrt, wie ich schon gesagt habe, gibt es das und eine USB Festplatte kann damit auch angeschlossen werden, wenn man will.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von steve_be am 13. Januar 2007
Also, ich besitze das Teil nun. Hier mal die ersten Eindrücke:

1. Wertiger Eindruck, gut verarbeitet, nettes Design, sehr gutes Empfangsteil, genau der gleich gute Empfang wie beim Fernsehtuner, keine Pseudobilder o.ä. (hatte wegen des völlig unzureichenden Empfangsteils meinen von den Warentestern hochgelobten DVD-HDD-Recorder einer anderen Marke "entsorgt")

2. Mit der Fernbedienung komme ich gut klar, habe normale Finger. Wenn man Bauarbeiter ist und über 4 Zentner wiegt, könnte es schwierig werden ;-)

3. Installation einfach, selbsterklärende Menüführung

4. Spielt alles außer Untertassen oder Pfannkuchen ab (incl. MP3-DVDs, DivX, DVD-DL, NTSC-DVDs), ist deshalb auch ein vollwertiger und komfortabler Player (hat bspw. auch eine Zoomtaste oder eine Subtitles ein-/aus-Taste)

5. Die Tatsache, dass das Gerät ständig aufnimmt, ist sehr gut, man kann also im laufenden Programm hin- und herspulen oder erst in eine Sendung reinschnuppern und hinterher auf HDD speichern. (ACHTUNG: Bei dieser Prozedur nicht den Sender verstellen, sonst ist alles weg!)

6. Habe eben etwas im EP-Mode aufgenommen (der 3. schlechteste), das sah noch relativ gut aus (in etwa gute VHS-Qualität)

7. Keine Laufwerk- oder Lüftergeräusche hörbar

8. Einfache Programmierung per Showview oder von Hand

9. Ist in 30 Sekunden codefree geschaltet (Internetrecherche inklusive)

So, zwei negative Sachen sind mir noch aufgefallen:
1. kein Guide+ oder ähnliches
2. Aufgenommene Sendungen bekommen nicht automatisch ihren richtigen Namen.

Mein Gerät braucht (anders als bei den Vorrednern) nur ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CHB am 19. Februar 2007
Verifizierter Kauf
Ich gebe zu es ist überhaupt mein erster Festplattenrecorder und ich bin dadurch eventuell etwas leichter zu begeistern für die tollen vorteile die so ein gerät bietet. Jedenfalls habe ich meinen Videorecorder mit einem breiten grinsen einen tritt in die hinteren anschlussbuxen gegeben und anschließend entsorgt ;-)

Die VORTEILE DES GERÄTES:

- sehr flaches und platzsparendes gerät (max. 5 od. 6 cm hoch) -> nicht vom riesenkarton erschrecken lassen in dem das gerät geliefert wird :)

- Sehr einfache menüführung. Jeder der schon einen viderecorder od. fernseher mit menüführung hatte kommt spielend damit zurecht (-> bin daher etwas überrascht über die aussage meines vor-rezensors)

- Nachdem ich vor dem kauf natürlich auch alle amazon-rezensionen gelesen hatte, war ich erleichtert als ich die fernbedienung gesehen habe und sie die ersten male verwendet hab. Alles nicht so schlimm. Tasten funktieren gut, sind jedoch teilw. etwas schmal geraten, dafür mit viel abstand zu den nebentasten. Sehr stylisch aber auch sehr "aufgeräumt"!

- Im HDD-Modus, dh. dort wo man die tabelle über die aufgenommenen sendungen findet, wird am rechten bildschirmrand auch gleich eine kleine sendungsvorschau angezeigt. So kann man sicher sein die richtige sendung auszuwählen.

- Das gerät ist im vergleich zu meinem alten videorecorder extrem leise. Also kein hochschrecken mehr wenn das gerät des nächtens die aufnahme beendet und die videoköpfe mit lautem knacken vom band genommen werden :))

- Besonders angenehm ist bei einem HDD-Recorder natürlich das vor und zurückspülen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen