Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips AS351/12 Dockingsystem für Android mit Micro-USB (Bluetooth, MP3-Link,Internetradio-App) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips AS351/12 Dockingsystem für Android mit Micro-USB (Bluetooth, MP3-Link,Internetradio-App) schwarz

von Philips
67 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Der Lautsprecher Fidelio AS351 von Philips ist eine Dockingstation für Android-Smartphones
  • Die AS351 lädt das Smartphone auf und spielt den Inhalt ab
  • Außerdem unterstützt sie ein zweites Gerät, dank des USB-Anschlusses.Die Fidelio AS351 bietet eine Radio- und eine Weckfunktion und funktioniert mit Batterien und Netzbetrieb
  • 100% Zufriedenheitsgarantie mit 12 Montage Hersteller Garantie
  • AUX-Eingang für einfaches Anschließen an nahezu jedes elektronische Gerät


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 17 x 15 cm ; 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: AS351/12
  • ASIN: B005JZCPDG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. November 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Philips
Laden Sie einfach die Philips Fidelio App kostenlos herunter und die Bluetooth-Funktion wird automatisch aktiviert, wenn Ihr Gerät angeschlossen wird..

Kräftiger Surround Sound und tiefe Bässe wie im Kino

Begeistert von Sound

Dieser Lautsprecher bietet ausgezeichneten Sound in einem großartigen Design. Schließen Sie für die Wiedergabe oder zum Laden Ihr Android-Telefon an, oder laden Sie ein zweites Gerät über USB. Der Lautsprecher ist mit Songbird ausgestattet für einfaches Synchronisieren Ihrer Musik zwischen Ihrem Telefon und dem PC.

AS351
FlexiDock

Philips FlexiDock ist perfekt für Android-Telefone geeignet. Das einzigartige Design des FlexiDock ist mit den meisten Android-Telefonen kompatibel, unabhängig davon, ob sich die Anschlussbuchse des Telefons auf der Unterseite, auf der Seite oder auf der Oberseite befindet. Diese extreme Flexibilität ist einmalig und optimal für Android-Telefone unterschiedlicher Hersteller, die keine standardisierte Position oder Ausrichtung für die Micro-USB-Anschlussbuchse besitzen. Das Dock ist ebenfalls hervorragend anpassbar, wodurch Ihr Smartphone sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Position gehalten werden kann und Sie Ihr Android-Telefon in der Mitte des Lautsprechers positionieren können.

AS351
Musikübertragung über Bluetooth

Hören Sie Ihre Lieblingslieder auf einem Lautsprecher mit herausragendem Sound. Dieser Fidelio-Dockinglautsprecher gibt Musik von Android-Geräten über Bluetooth wieder. Laden Sie einfach die Philips Fidelio App kostenlos herunter und die Bluetooth-Funktion wird automatisch aktiviert, wenn Ihr Gerät angeschlossen wird. Sie profitieren von sattem, herausragendem Sound bei unschlagbarem Komfort. Diesen Sound zu übertreffen, ist schwer.

Aufladen von zwei mobilen Geräten

Laden Sie ein zweites mobiles Gerät über USB.

Batterie- oder Netzbetrieb

Wahlweise Batterie- oder Netzbetrieb für Musikgenuss unterwegs.

AS351
Kostenlose Fidelio App für Android

Die Philips Fidelio App bietet eine Vielzahl an einzigartigen Funktionen für Fidelio Dockinglautsprecher. Sie können Tausende Internet-Radiosender aus der ganzen Welt anhören, Ihre Musiksammlung durchsuchen und über Facebook mit Ihren Freunden das teilen, was Sie gerade hören bzw. Fotos der Künstler auf Flickr teilen. Die App verfügt über die Songbird-Musikfunktion, mit der Sie Medien entdecken, wiedergeben und nahtlos zwischen PC und Android-Geräten synchronisieren können. Im Uhrmodus lassen sich über die App verschiedene individuelle Musikweckrufe einstellen und der aktuelle Wetterbericht abrufen. Die App ist völlig kostenlos, und kann vom Android Market heruntergeladen werden.

AS351
Songbird-Musiknetzwerk

Songbird ist ein einfaches und benutzerfreundliches Programm für den PC und eine Android-App. Damit können Sie alle Ihre Medien entdecken, wiedergeben und diese nahtlos mit Ihrem PC synchronisieren. Mit den intuitiven und leistungsstarken Funktionen zur Musikverwaltung können Sie direkt im Programm über Musik- und Medien-Shops, -Dienste und -Websites neue Künstler und Musikrichtungen entdecken. Außerdem können Sie Ihre eigene Bibliothek und Medien aus dem Internet wiedergeben und diese nahtlos von Ihrem PC mit Ihren Android-Geräten synchronisieren.

 

Vergleichen Sie diesen Artikel mit ähnlichen innovativen Philips Produkten:

Funktionen / Produkteigenschaften
 
Android Clock-Dock mit Bluetooth
Philips
Philips
Philips
WiFi Multiroom Netzwerkplayer
Philips
Philips
Philips
WiFi Multiroom DVD Micro, 160 GB
Philips
für Android
Philips
Philips
Philips
für Android und Apple
Philips
Philips
Philips
Philips
Musikleistung
2 x 4 Watt
2 x 10 Watt
2 x 30 Watt
2 x 3 Watt
2 x 15 Watt
2 x 30 Watt
2 x 100 Watt
Produktmaße in cm (B/H/T)
17 x 7 x 17
27,1 x 13 x 9
42 x 16 x 14
25 x 10 x 10
22 x 15 x 19
35 x 12 x 11
25,1 x 21,6 x 27,4
Philips patentierter USB-Adapter
Philips
Philips
Philips
Schutzhüllen geeignet
Philips
Philips
Philips
Mobilfunk-Abschirmung
Philips
Philips
Philips
Philips Fidelio- / DockStudio-App
Philips
Philips
Philips
Exakt abgestimmte Bassröhren & DBB für satte und kräftige Basswiedergabe
Philips
Aufladen eines 2. mobilen Gerätes über den hinteren USB-Anschluss
Philips
Bass-Reflexsystem
Philips
SoundCurve
Philips
Mulitroom Music
mit MCi8080 , oder MCi900
mit MCi8080 , oder MCi900
mit MCi8080 , oder MCi900
Philips
Internet Radio, Napster, Spotify, Twonky Server
Philips
Philips
Philips
Philips
WiFi-N
Philips
Philips
Philips
Philips
Farbdisplay
Philips
Philips
Philips
Philips
GoGear MP3 Link
Philips
Philips
Philips
Philips
FullSound
Philips
Philips
Philips
Living Sound
Philips
HDMI
Philips
UKW-RDS, DVD, USB 2.0, HDMI
Philips

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Ruprecht am 29. Mai 2012
Wer kennt sie nicht? Docking Stations für iPhone, iPod & Co. Nur Android-Besitzer schauen da meistens in die Röhre oder sind auf gerätespezifische Varianten angewiesen, die man bei einem Handywechsel in die Tonne kloppen kann, weil es eben nicht mehr passt.
Philips hat sich da also ganz schön was vorgenommen: Eine Docking Station für Android-basierte Smartphones, unabhängig vom Hersteller!

*** Hardware
Das Gerät kommt in schwarzen Kunststoff daher, das Design ist rundlich gehalten und nach hinten schräg ansteigend, so wie man es auch von der Konkurrenz aus den Apple-Lager kennt. Also nichts extravagantes aber doch ein Augenschmeichler in einer Schreibtisch-kompatiblen Größe.
Vorne gibt es nur 3 LED-beleuchtete Buttons (An/Aus, Laut, Leise) und eine Bluetooth-Aktivitätsanzeige. Hinten wird das Netzteil eingesteckt, zudem gibt es einen normalen USB-Anschluss sowie einen "Aux in"-Eingang, um auch andere Audioquellen anzuschließen.
Auf der Unterseite existiert eine Klappe, hinter der man 4 AA-Batterien einlegen kann, um das Gerät netzunabhängig zu betreiben.

*** Anschlüsse
Es ist ja schon ein riesiger Fortschritt, dass sich die Hersteller von Android-Telefonen auf Micro-USB als Anschluss am Smartphone geeinigt haben. Diesen Micro-USB-Stecker findet man auch zentral auf der Docking Station. Allerdings gibt es die Androiden in unzähligen Gehäusevarianten und es gibt auch keine feste Vorgabe, wo denn der USB-Anschluss sitzen muss. Da haben es die Zubehörhersteller für Apple-Technik definitiv einfacher.
Um einer möglichst großen Vielzahl an Androids gerecht zu werden, hat Philips den USB-Anschluss beweglich gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AndyGe am 12. Mai 2012
Ich besitze nun seit gut einer Woche die Dockingstation AS351/12 von Philips und diese Anlage hat mich bis jetzt absolut überzeugt.

Auf einen Blick:

Positiv:
-Vearbeitung, Design
-Anschlüsse (kippbar, verstellbar, AUX, USB, etc.)
-schnelle Verbindung
-Klang
-kompatibel mit Android-Player und anderen

Negativ:
-Fidelio-App unübersichtlich
-Wiedergabe direkt über den Dockadapter wäre wünschenswert

Im Lieferumfang enthalten sind neben der Anlage:

Netzteil
AUX-Kabel (50cm)
Dockverlängerung, für größere Handys
Kurzanleitung, sowie Sicherheitsblatt

Zum Äußeren:
Die Anlage ist top verarbeitet, sieht edel und schlicht aus.
Das Dock ist um 360° drehbar und passt somit in jedes Gerät. Der Standfuß des Docks lässt sich verschieben, um das Android-Gerät mittig zu platzieren. Zudem kann man für größere Handys den Adapter nutzen, damit der Stand verbessert wird. Die Füßchen auf denen das Android-Gerät sonst sitzt, können hierzu mit kleinen Rädern eingefahren werden. Um das Einstecken zu erleichtern, kann man den Standfuß zudem um zirka 20° nach vorne kippen.
Auf der Rückseite findet man neben dem Netzteilanschluss noch einen USB-Anschluss für das Laden von weiteren Geräten und einen AUX-Anschluss. Beide Anschlüsse finde ich sehr sinnvoll gewählt, da so jedes Audiogerät auf Docking-Station Musik abspielen kann und man auch Geräte aufladen kann, für die sonst der Computer laufen müsste, wenn man kein entsprechendes Netzteil besitzt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phönix am 11. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät soeben bekommen, ausgepackt und in Betrieb genommen. Und es spielt, spielt, spielt, während ich einfach begeistert bin. Wozu habe ich mir nur in Vergangenheit Internetradios gekauft, hätte ich da nicht eher drauf kommen können?

Das Smartphone im allgemeinen ist das beste Internetradio der Welt, man kann hören, was man will - nicht nur die Senderlisten der Gerätehersteller (bin gerade von DUAL maßlos enttäuscht worden). Und was natürlich auch perfekt klappt: Spotify! Die Android-App dieses Herstellers ist zwar noch unausgereift, funktioniert aber grundlegend einwandfrei (nicht so ruckelig wie in meinem Philips NP3700). Mit dem Philips AS351 macht Spotify endlich Sinn - und Spaß!

Dank Bluetooth läuft die Musik auch noch, wenn das Smartphone gar nicht im Gerät steckt. Und vier Batterien im Gerät sorgen für Unabhängigkeit vom Netzstrom. Was will ich mehr? Ich gebe hier 5 Sterne und hoffe, ich muss diese nicht später revidieren.

---

Update nach einem Jahr: Leider ist die Lautstärke-Taste kaputtgegangen, ein Druck auf "leise" machte lauter. Amazon hat meine Reklamation absolut großartig behandelt, so dass ich dieses Gerät noch einmal gekauft habe, denn an der Begeisterung hat sich nichts geändert - und es scheint nach wie vor nichts Besseres zu geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gregor N. Meyer am 6. September 2012
Verifizierter Kauf
Dem Artikel in der c't 15/2012 kann ich nur beipflichten: Der Sound ist für Größe und Preis des Docks angemessen, aber vollbringt keine Wunder, dazu gleich mehr. Die Verarbeitung gefällt mir gut, Kopplung dreier Android-Geräte funktionierte auf Anhieb (die komische Fidelio-App habe ich gar nicht erst installiert), der Micro-USB-Anschluss lässt sich sinnvoll verschieben, mit dem mitgelieferten Aufsatz für breitere Geräte sitzt sogar mein 10"-Tablet fest genug. Das ist allerdings so groß und schwer, dass die ganze Konstruktion bei der Bedienung ziemlich schwingt, was aber völlig OK und angemessen ist. Dass Lade-Dock und Musik-Abspielen zwei getrennte Paar Schuh sind, ist sehr gut, denn so kann man das Handy jederzeit aufnehmen und bequem benutzen, ohne dass die Musik abbricht. Der extra USB-A-Anschluss für weitere Ladekabel ist eine großartige Idee (spart mir ein weiteres USB-Netzteil ein) und dass man auch analoge Quellen per Klinkenkabel anschließen kann ebenfalls. Sehr flexibel und wegen der wenigen Tasten auch unfassbar leicht zu bedienen (An/Aus, lauter und leiser).

Nun zu Klang: Dass man bei der Größe keine Klangwunder erwarten kann, sollte klar sein. Bei uns dient das Gerät als mobile Musikstation für Bad und Küche, auf dem Nachttisch hat es seine Heimat. An diesen Einsatzszenarien messe ich den Klang. Fürs Radio durchkomprimierte Popmusik klingt völlig in Ordnung, seichtere Musik sogar ziemlich gut. Hip-Hop geht leider gar nicht, dazu fehlen einfach die Bässe; je nach Klangeinstellung gibt es da Bassmatsche oder Bassarmut. Das war nicht anders zu erwarten, für fetten Sound braucht man fette Boxen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen