Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen379
4,0 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2014
Ich war aufgrund der hier teilweise veröffentlichten Kritik eher verhalten optimistisch. Letztlich war das unbegründet - ich bin mit dem gerät sehr zufrieden. Es macht, was es soll: Mir die Zeit im Bad vertreiben. Daß ich da kein High End-Gerät bestelle, war mir angesichts des Preises klar - es klingt ein bißchen wie aus der Keksdose, aber fürs Bad ist die Klangqualität für meinen Geschmack völlig ausreichend. An einigen Punkten, die bei den 1/2 Sterne-Rezensionen moniert werden, scheint Philips gearbeitet zu haben - oder aber die betreffenden Nutzer waren deutlich unterdurchschnittlich begabt. Konkret:
+ Sendersuchlauf funzt einwandfrei, und der Empfang ist prima (habe einen Ersatz gescuht für mein altes TCM-Radio, das nur Rauschen fabriziert hat).
+ Dank der digitalen Anzeige ist es problemlos möglich, alle empfangbaren Sender zu bekommen
+ Die Belegung der Speicherplätze ist 100% intuitiv - einfach Knopf gedrückt halten, gewünschten Speicherplatz wählen, erneut drücken - feddich.
+ An/aus-Knopf funzt prima, Lautstärke ebenfalls.
+ Ganz normaler Akkuverbrauch: Nutze es morgens und abends plus ab und an zwischen durch im Bad, also ca. 30-40 Min/Tag. Das Teil läuft nun seit >2 Wochen noch immer mit dem ersten Satz Akkus. [Edit: Nach einem halben Jahr Betrieb habe ich heute zum 2. Mal die Akkus wechseln müssen.]
+ Ja, das Radio hat eine (Wurf-)Antenne. Es wäre sonst auch das erste Gerät dieser Art, das ohne auskommt... Die Antenne ist transparent und schön lang = guter Empfang. Ich erwarte hier kein Gerät mit Design Award. Es steht nämlich im Bad, nicht im Wohnzimmer.
+ Verarbeitung ist prima, sehr stabil.
Fazit: Ja, die Marke Philips ist nicht mehr zwingend Garant für Qualität. In diesem Falle hält das Gerät alles, was ich von ihm erwartet habe. Das ist sicher nicht wenig, aber es ist eben auch nicht zuviel. Kaufempfehlung.
22 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Hallo zusammen, das Badezimmerradio von Philipps ist an sich ein klasse Produkt. Optisch gefällt's, der Klang ist wirklich gut für so ein kleines Ding, der Empfang lässt nichts zu wünschen übrig und das abspeichern von Radiosendern ist ein echter Luxus, finde ich. Nun aber zum Grund für meine Rezension: Mir war nicht bewusst, dass die Uhrenanzeige nur zu sehen ist, wenn das Radio ausgeschaltet ist! Das macht für mich leider einen großen Unterschied. Ich habe das Gerät extra wegen der integrierten Uhr gekauft, und nun weiß ich trotzdem nicht, wie spät es ist, wenn ich im Bad Musik höre. Da ich mich vor der Arbeit (oder auch mal vorm abendlichen Ausgehen) im Bad fertig mache und währenddessen gerne Musik höre, benötige ich hier auch eine Uhr - sonst verpass ich die Straßenbahn. ;)

Also, zusammengefasst ein tolles Gerät, aber durch die irgendwie doch fehlende Uhr - zumindest dann, wenn es drauf ankommt, nämlich wenn man das Radio NUTZT - ein Fehlkauf. Ich werde es wohl oder übel zurückschicken. Wem es aber darauf nicht ankommt, dem kann ich dieses Badezimmerradio nur wärmstens empfehlen!
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Haben unser altes namenloses Badradio "verworfen" - weil Empfang schlecht, manuelle Sendersuche mühsam, Batteriewechsel umständlich (Schrauben).
Die Wahl fiel auf den kleinen Philips - weil guter Name (Ruf) ...

1) liegt schon mal gut in der Hand - weil rutschfeste Seitenteile und "gutes" Gewicht (da darf der Föhn ruhig mal blasen ...)
2) Der automatische Sendersuchlauf findet mehr Sender als erwartet - trotz fensterlosem Bad im Hausinneren.
3) Nach einem kurzen Blick in die Anleitung funktioniert das obligate Umsortieren der Sender wie von selbst.
4) Der Klang ist für so ein kleines Gerät überraschend gut - zeugt neben einem guten Lautsprecher auch von einem wertigen stabilen Gehäuse (Stichwort "Eigenresonanz")
5) Die Tasten sind auch mit nassen Fingern tadellos zu bedienen - bei voreingestelltem Sender und unveränderter Lautstärke genügt ohnehin ein Antippen des großzügig dimensionierten Lautstärkerades.
6) Der (abnehmbare) Aufhängebügel dürfte seine Sache wohl auch gut machen - unser Gerät steht aber am Waschtischrand und der Bügel bleibt daher eingeklappt.
7) Das Design macht Laune!

Über Batterielaufzeit und Feuchtigkeitsresistenz kann ich noch nichts sagen - dafür haben wir ihn noch nicht lang genug ...
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2010
Dieses Radio ist zwar teurer als viele andere, aber durchaus sein Geld wert.

Pro:
+ Einfache und schnelle Bedienung mit Drehknopf
+ Mobil: Batteriebetrieben, flexible Antenne, sehr solide gebaut, liegt gut in der Hand.
+ Uhrzeit immer sichtbar
+ Timer (gut, um etwa unter der Dusche die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren)
+ Digitaler Tuner mit 20 Speicherplätzen
+ Großer Griff zum Aufhängen

Contra:
- Beim Radio ist ein leises Grundrauschen ist hörbar - HiFi sollte man nicht erwarten
- Timer nur in 15 Min-Schritten einstellbar
- Anzeige ist nicht beleuchtet

Ich verwende das Radio mittlerweile nichtmehr nur im Bad, sondern auch zB in der Küche. Angreifen mit feuchten Fingern ist kein Problem, der Digitaltuner ist Goldes wert, wenn man öfter den Sender wechseln will und nicht jedes Mal die Frequenz suchen will.

Insgesamt eine klare Empfehlung!
88 Kommentare|75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2011
Meine erste Rezession...

Da die Aussagen zu dem Radio dermaßen unterschiedlich sind, habe ich mich nun doch entschlossen, hier meine Sichtweise kurz zu schildern.
Wichtig ist dabei ja, mit welchem Zweck der Kauf getätigt wurde.

Mir war wichtig, dass es digital ist und ein paar Senderplätze festen Kanälen zugewiesen werden. Genau diese Eigenschaft hat dieses Gerät. Es ist bei den anderen analogen Badradios immer so müßig, mit einem kleinen Rädchen genau den Sender zu treffen und gefühlt alle drei Tage ist der Sender wieder "verwackelt".

Positiv:
+ Radio ist digital und jetzt nach drei Monaten Betrieb läuft es weiterhin einwandfrei.
+ die drei eingelegten Akkus (nicht mal Batterien) halten von Anfang an bis heute. Dabei nutze ich das Radio täglich dank Timer 15 oder 30 Minuten im Badezimmer. Mit weiterem Betrieb mal in der Küche komme ich somit auf bisher gut 50 Stunden Betrieb ohne ein Anzeichen der Ermüdung. Warum hier so viele Rezedenten auf den großen Stromverbauch hinweisen, ist für mich daher nicht verständlich.
+ schnelle Bedienung sowohl von Timer als auch von fest programmierten Sendern.
+ Uhr gut sichtbar

Negatives gibt es auch:
- Je nach Lage der dünnen Wurfantenne sind die Sender mit Rauschen. Ich ging bei meinen alten analogen Radios davon aus, dass das am ungenauen analogen Drehknopf liege und von Billig-Aldi-Radios auch nicht viel zu erwarten ist. Aber dass auch dieses Radio je nach Lage der (hässlichen) Wurfantenne rauscht, hat mich dann doch etwas gewundert. Vielleicht ist ein solches Problemchen generell kaum einzudämmen?
- Bedienung ist _nicht_ intuitiv. Normalerweise nutze ich ein solches Gerät ohne je in die Anleitung zu schauen. Aber die Senderprogrammierung mit den mehrfach belegten Tasten (je nach Tastendruck) war erst nach kurzem "Studium" möglich.

Mit leichten Abstrichen eine Kaufempfehlung!
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Es gibt immer Vor- und Nachteile.
Vorteile sind;
- klein
- Empfang sehr gut
- Programmieren ein Kinderspiel
- automatischer Sendersuch
- Klang sehr angemessen für so ein kleines Ding
- Preis angemessen

Nachteil
Ich habe inzwischen ein etwas höheren Wasserverbrauch festgestellt seitdem das Radio im Bad hängt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2010
Wir haben das Radio seit einiger Zeit, da unser altes Badradio von Sony leider absolut klapprig wurde und die Einstellknöpfe von sich warf. Das Radio von Philips ist kompakt und nett anzusehen; es steht bei uns auf der Ablage, nass wird es nicht. Der Klang ist, na ja, etwas dünn und blechern, aber zum Duschen reicht es. Allerdings hat es einen sehr hohen Batterieverbrauch. So ziemliche jede Woche sind die Batterien leer. Es kommen 3 AA-Batterien in das Fach. Zum Vergleich hatte das Sony-Radio 3 große Batterien, mit dem es aber auch fast ein Jahr auskam. Allerdings hat das Philips-Radio auch schon einen Sturz aus ca. 1 m Höhe auf die Fliesen unbeschadet überstanden. Alles in allem gibt es drei Sterne für das Radio.
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
...durchdacht und dicht. Nett anzusehen, für das Badezimmer perfekt und ergonomisch super. Der Aufhänger ermöglicht es das Teil wirklich fast überall anzuhängen. Der Empfang ist gut, mit einem Tappser auf den mächtigen Button oben läuft der Sound in Sekunden. Daher auch als Kloradio gut geeignet. Es gibt ja hellhörige Wohnungen und Gäste wie auch man selber ist ab und an dankbar wenn man dann etwas Musik im unstillen Örtchen hat. Das Ding ist fast unverwüstlich. Allenfalls eines legt es lahm: ich hatte mal wieder 3 Monate ohne Nutzung bei einem Umzug vergessen die edlen Duracell rauszunehmen und schon waren diese mal wieder ausgelaufen. Dafür kann das Radio aber nichts, was jedoch aus den Duracell Batterien inzwischen wurde ist ein Skandal. Also Warnung: nicht all zu lange mit Batterien befüllt ungenutzt stehen lassen, auch bei vermeintlichen top Markenbatterien ist das ein Fehler.

Der Sound ist gut, der Empfang ebenso. Eingestellt ist alles binnen 3 Minuten. Senderspeicher und große Knöpfe machen die Bedienung einfach. Ich kann an dem kleinen Duschkameraden wirklich gar nichts aussetzen. Zumal man ihn schon wenn man richtig shopped für etwa zwanzig Kröten bekommt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2016
Ich habe mir das Radio für's Bad angeschafft, damit ich Wetter und Verkehrsnachrichten früh nicht verpasse, es läuft also wochentags meist 10-15 min, solange ich dort bin. Ich habe keinen Superklang erwartet, war angenehm überrascht, dass die Wurfantenne für einen guten Empfang ausreicht, obwohl keine E-Leitung in der Nähe ist. (beim Küchenradio musste ich die um eine Geräteschnur bis in unmittelbare Steckdosennähe drapieren, um vernünftigen Empfang zu kriegen...), Dass man die Uhrzeit nicht mehr sieht, wenn das Radio läuft, ist irrelevant für mich, da der Radiosender diese liefert. Am meisten begeistert war ich, als ich die Batterien nach 4(!) Monaten austauschen musste: erstmal scheint der Energieverbrauch recht niedrig und dann machte sich das Nachlassen der Batterie bemerkbar, indem das Radio von allein ausging - nur der Sender war weg, die Uhr lief noch. Sogar bis zum nächsten Tag, da ich erst Batterien kaufen musste. Und dann kam das Grösste: Nach dem Wechseln musste ich die Uhr NICHT neu einstellen, hatte es sich gemerkt..., auch den Sender...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2011
Gute Badradios für die man kein Vermögen zahlen will, gibt es kaum.
Dieses zähle ich dazu und habe es mir deshalb bestellt.

Funktioniert einwandfrei, der On-Knopf bleibt manchmal etwas haengen, dann macht er erstmal einen Sendersuchlauf, passiert aber nur selten und mit etwas Fingerspitzengefühl beim Drücken kein Problem.

Was man auf den Bildern nicht sieht, ist das Antennenkabel das vom Gerät einfach so rausgeht, nicht so richtig schön, aber man kann damit leben.

Klang finde ich fürs Baden ausreichend.
review image
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen