EUR 119,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Handy Grosshandel
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 127,80
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 139,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Allcam DE
In den Einkaufswagen
EUR 142,36
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: PreisCompany Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips Fidelio AD7000W/12 Sound Avia AirPlay-Lautsprecher (40 Watt RMS) mit Easy-AirPlay, schwarz/silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips Fidelio AD7000W/12 Sound Avia AirPlay-Lautsprecher (40 Watt RMS) mit Easy-AirPlay, schwarz/silber

von Philips
89 Kundenrezensionen

Preis: EUR 119,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Handy Grosshandel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 119,95 1 gebraucht ab EUR 99,95
  • 10 W RMS Gesamtausgangsleistung
  • Musikübertragung mit kabelloser AirPlay-Technologie
  • SoundAvia für eine ausgewogene Klangleistung
  • Kompaktes Design mit minimalem Platzbedarf für jeden Lebensstil
  • AUX-Eingang für einfaches Anschließen an nahezu jedes elektronische Gerät

Jetzt Philips-Fidelio-Produkte entdecken
Lassen Sie sich vom innovativen Design, von Soundwiedergabe der Spitzenklasse und herausragender Technologie der Philips-Fidelio-Produkte begeistern. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Philips Fidelio AD7000W/12 Sound Avia AirPlay-Lautsprecher (40 Watt RMS) mit Easy-AirPlay, schwarz/silber + Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
Preis für beide: EUR 184,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Produktdatenblatt [0,86 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 29,8 x 9,8 x 16,8 cm ; 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,1 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: AD7000W/12
  • ASIN: B0064ZGULS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. November 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Überall hervorragender Sound mit dem DAB+-Radio

Das tragbare Radio von Philips bietet dank DAB+-Empfang klaren Sound. Es beeindruckt nicht nur durch sein klassisches Design, sondern auch durch voreingestellte DAB+- und DAB UKW-Sender sowie eine Schnellfunktion für DAB+-Radio.

Philips Audio
DAB für klaren und rauschfreien Radioempfang

Im Gegensatz zur analogen UKW-Übertragung ist DAB (Digital Audio Broadcasting) ein neues Verfahren zur digitalen Übertragung von Radiosignalen über ein Netz von terrestrischen Funksendern. Es bietet dem Hörer mehr Auswahlmöglichkeiten und Informationen in klarer Klangqualität ohne jegliches Rauschen. Bei dieser Technologie sucht sich der Empfänger automatisch das stärkste Signal. Bei DAB-Digitalsendern müssen Sie sich keine Frequenz mehr merken. Die Geräte werden nach Sendernamen eingestellt und müssen unterwegs auch nicht mehr neu eingestellt werden.

Schnellsuchfunktion für DAB-Sender bietet noch mehr Komfort

Im Gegensatz zur analogen UKW-Übertragung ist DAB (Digital Audio Broadcasting) ein neues Verfahren zur digitalen Übertragung von Radiosignalen über ein Netz von terrestrischen Funksendern. Es bietet dem Hörer mehr Auswahlmöglichkeiten und Informationen in klarer Klangqualität ohne jegliches Rauschen. Bei dieser Technologie sucht sich der Empfänger automatisch das stärkste Signal. Bei DAB-Digitalsendern müssen Sie sich keine Frequenz mehr merken. Die Geräte werden nach Sendernamen eingestellt und müssen unterwegs auch nicht mehr neu eingestellt werden.

Philips Audio
Entdecken Sie Musik und weitere Funktionen, und teilen Sie diese über die DockStudio App

Das Hörerlebnis des SoundAvia begeistert selbst anspruchsvolle Musikliebhaber. Full-Range-Frontlautsprecher und nach hinten abstrahlende Bassröhren optimieren dank ihrer Position die Ausgewogenheit des Sounds und geben Schallwellen ab, die Ihr Musiksystem umgeben und Ihr Wohnzimmer mit Klang erfüllen. Drahtlose Lautsprecher verleihen der Klangleistung zusätzliche Tiefe ganz ohne Kabelgewirr. Genießen Sie eine hochwertige und unschlagbare Audioleistung.

Produktübersicht – Dockingstationen

Musikleistung
2x 4 Watt
2x10 Watt
2x12 Watt
2 x20 Watt
2 x 14 Watt
2 x 50 Watt
2 x 100 Watt
2 x 10 Watt
2 x 16 Watt
2 x 30 Watt
2 x 100 Watt
360°Design
Philips
SoundAvia
Philips
SoundCurve
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
PureDigital
Philips
Philips
Philips
Philips
SoundSphere
Philips
Omnidirektionaler Sound
Philips
Dynamic Bass Boost (DBB)
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
FullSound
Philips
Philips
Philips
AirPlay
Philips
Philips
Philips
Philips
DockStudio-App
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
PC-Synchronisation USB
Philips
Philips
Philips
Philips
Philips
Bluetooth
Philips
Bluetooth
Philips

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

150 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Köhler am 26. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Also, die Boxen machen, für meinen Ohren, einen schönen, kraftvollen Sound. Die Einrichtung ist in fünf Minuten auch für einen Laien zu schaffen. Schön anzusehen sind sie eigentlich auch.

Das war der positive Teil.

Der Negative: Sie sind, zum heutigen Zeitpunkt, schlichtweg nicht benutzbar. Lässt man sie längere Zeit unbeauchsichtigt, dann schallten sie sich aus, die Statuslampe leuchtet aber weiterhin. Möchte man sie benutzen: Ausschalten, Einschalten, ungefähr eine Minute warten, läuft. Jetzt ist ja grade der Vorteil an kabellosen Boxen, dass sie eben keine »händische« Bedienung brauchen und man sie eigentlich schön irgendwo hinstellen könnte. Also auf den Schrank, ins Gebälk oder sonst wo, wo man schwer hinkommt oder Kabel verlegen doof ist. Dieser Vorteil ist somit verfallen.
Laut dem Philips-Kundensupport ist dies übrigens »ein erwartetes Verhalten« und somit korrekt. Trotzdem wird es beim nächsten Softwareupdate behoben. Anhand der anderen Rezensionen kann ich ablesen, dass dieses Update wohl schon länger in Arbeit ist. Wann er erscheint, konnte mir der Support leider nicht mitteilen.

Nun gut, jetzt haben wir also Boxen, die funkionieren, wenn man sie anschaltet und wartet. Möchte man nun Musik darauf streamen, so muss man also ziemlich lange warten: hinlaufen, Box vom Strom trennen, zurücklaufen, eine Minute warten. Wird die Box dann erkannt, dann muss man auch nochmal ca. 10 Sekunden warten, bis Inhalte, die dorthin gestreamt werden, auch starten. Und nun kommt der Oberhammer: Manchmal legen die Boxen »Gedenksekunden« ein, und verfallen in vollkommene Stille. Mitten im Lied! Oder auch, wenn man die Boxen steuern möchte, z.B.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
92 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janzinho am 27. November 2011
Airplay-fähige Lautsprecher sind noch sehr spärlich am Markt vertreten. Mich hat geärgert, dass die Geräte teilweise monatelang angekündigt wurden, ohne dass man sie irgendwo kaufen konnte (iHome SDI IW1). Z. T. sind die Geräte auch noch nicht in Europa erhältlich. Derzeit handelt es sich bei dem Philips AD7000W um das günstigste am Markt erhältliche Airplay-Gerät. Das Gerät ist relativ klein, man sollte sich also nicht von Bildern täuschen lassen, sondern die Maße (298 x 106 x 168 mm) genau ansehen. Die Größe sehe ich jedoch als Vorteil, da das Gerät so auch in kleinen Ecken Platz findet.

BETRIEBSARTEN
Es gibt drei Möglichkeiten, wie man den Lautsprechern Musik entlocken kann:

1.) Betrieb als Airplay-Lautsprecher über WLAN
2.) Anschluss eines iPods/iPads/iPhones über USB per Dock-Connector-Kabel (nicht enthalten)
3.) Anschluss eines beliebigen Abspielgerätes per Klinken-Kabel

VORAUSSETZUNGEN (für den Betrieb)
Ich beschränke mich mal auf die Beschreibung des Betriebs als Airplay-Lautsprecher. Damit man das Gerät kabellos mit Musik füttern kann, benötigt man die folgende Ausstattung:

1.) Eingerichtetes WLAN-Netzwerk, z. B. über eine WLAN-Router (eine Ad-hoc-Verbindung mit anderen WLAN-Geräten ist NICHT möglich!)
2.) Alternativ eines der folgenden Geräte:
- PC mit iTunes
- Mac mit iTunes
- iPod touch oder iPhone oder iPad
- PC oder Mac mit alternativer, Airplay-fähiger Software (dazu später)

EINRICHTUNG
Die Einbindung des Lautsprechers in das WLAN-Netz kann auf zwei Arten erfolgen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Bauer am 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Wir besitzen und benutzen drei dieser Geräte. Die Firmware war von Anfang an schlicht unbrauchbar, das Gerät verabschiedete sich regelmäßig aus dem WLAN und die Wifi-Verbindung bricht dauernd ab, vor allem, wenn man mehrere Lautsprecher gleichzeitig verwenden will. Trotz eines der besten Router auf dem Markt – unser WLAN kann locker vier Häuser weiter empfangen werden – schaffen es die SoundAvia nicht, einen Musik-Stream mit niedriger Bitrate zu halten. Auch Austausch von Routern und Einrichtung eines separaten 2.4GHz-WLANs änderten daran nichts. Das Firmware-Update (Version 2012-04-15) von Philips musste umständlich über den Support angefordert werden und ist offenbar immer noch nicht veröffentlicht.

Immerhin behob das Update das Problem, dass die Lautsprecher sich nach wenigen Stunden einfach aus dem WLAN verabschiedeten und nicht mehr ansprechbar waren: Dann musste man zu den drahtlosen Lautsprechern hingehen, sie aus- und wieder anschalten, und 30-60 Sekunden warten, dann ging es wieder eine Weile.

Was das Firmware-Update allerdings nicht behoben hat, ist das Problem, dass man auf den AirPlay-Lautsprechern keine Musik abspielen kann. Wohlgemerkt das einzige Feature der AirPlay-Lautsprecher – Musik via Wifi abzuspielen. Wohlgemerkt, eines der Geräte steht 5cm vom Router entfernt, das andere immerhin 1,5m in direkter Sichtverbindung ohne Störungen in der Fresnel-Zone. Sobald das zweite Gerät zur Audio-Ausgabe hinzugefügt wird, bricht der Stream ab. Nach 30 Sekunden verabschiedet sich dann ein Gerät und die Musik läuft nur auf dem anderen weiter. Manchmal brechen auch beide ab und man muss alles neustarten, damit es wieder für ein paar Sekunden bis Minuten funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen