EUR 177,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Shop4All GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 178,60
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: diezahnbuerste

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips HX 9382/04 Sonicare Diamond - Clean für strahlende E
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips HX 9382/04 Sonicare Diamond - Clean für strahlende E

von Philips

Preis: EUR 177,90 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Shop4All GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 177,90

Produktbeschreibungen

Philips HX 9382/04 Sonicare Diamond - Clean für strahlende E

Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006OJEL7E
Amazon Bestseller-Rang Nr. 316.166 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit21. Dezember 2011
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von blu-ray-fan am 20. Februar 2012
+++ die Optik: hervorragend
++++ die Putzleistung: überragend
++ der Gag mit dem Mundspülbecher als Ladegerät: super
++ die Ausstattung: sehr gut (Reise-Etuit, kleines Netzteil etc.)

aber leider ist das Gerät - nicht nur für mich - völlig unbrauchbar:
---- die Oberfläche ist absolut glatt
---- die Form ist zudem auch noch konisch in Richtung Zahnbürste

daraus resultiert, das durch die Vibrationen beim Putzen die Zahnbürste eher schnell als langsam nach hinten aus der Hand rutscht. Dabei ist es egal, ob man trockene oder feuchte Hände hat: das Ding rutscht immer! Man muss also dauernd "Nachfassen" bzw. dien Handgriff neu in der Putzhand platzieren. Alleine das macht das Gerät für mich völlig unbrauchbar. Ich habe keine Lust andauernd darauf aufpassen zu müssen, dass mir die Zahnbürste nicht aus der Hand rutscht!
Das ist eine klassische Fehlkonstruktion, die ganz offenbar nicht auf ihre praxistauglichkeit geprüft wurde.

Die Ein-Knopf-Steuerung ist auch nicht so sonderlich klug gelöst:
Denn will man nach dem Putzen die Bürste kurz einschalten um sie unter dem laufenden zu Wasser reinigen, kann man sie erst nach einer Wartezeit wieder ausschalten. Bis dahin ist dann schon alles vollgespritzt!.
Denn drückt man kurz nach dem Einschalten wieder auf dem Knopf, werden alle "Putzprogramme" (wozu sind die überhaupt gut?) abgerufen und Ausschalten geht erst nach einer Wartezeit wieder.

Dann der Glasbecher: man kann NUR diesen einen nutzen, denn er hat einen speziell gewölbten Boden. Wenn einem das Ding herunter fällt ist es also aus mit dem schönen Laden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen