Elektronik Geschenkefinder
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips 8FF3WMI Digitaler Bilderrahmen (8" Display, 512 MB interner Speicher, WLAN) silber

von Philips

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Einrichten der drahtlosen Verbindung des PhotoFrame mit zwei Klicks
  • Drahtloses Streaming und Anzeigen aller Fotos auf Ihrem PC
  • Fotos drahtlos mit der einfachen Drag & Drop-Software übertragen
  • imagen Pro für scharfe und lebendige Farben
  • Lieferumfang: AC/DC-Adapter;CD-ROM mit Software und Handbuch;Schnellstartanleitung;Standhalterung;USB-Kabel

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 22,3 x 3,3 x 18,2 cm ; 340 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,7 Kg
  • Modellnummer: 8FF3WMI/00
  • ASIN: B001G4OTGU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.014 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen


Teilen Sie drahtlos Ihre Erinnerungen.

Wie viele Digitalfotos sind auf Ihrem PC/Mac gespeichert? Wir wissen, es sind viele!
Mit dem Philips Wireless Digital PhotoFrame™ können Sie Ihre gesamte Fotosammlung von Ihrem
Computer genießen – entweder mit einem drahtlosen Streaming-Modus oder einem Übertragungsmodus.


Wi-Fi Protected Setup (WPS).

Mit dem Wi-Fi Protected Setup (WPS) können Sie am einfachsten und sichersten die drahtlose Verbindung zwischen Ihrem drahtlosen PhotoFrame und dem drahtlosen Router einrichten. Drücken Sie einfach nur auf die WPS-Tasten an Ihrem drahtlosen Router und Ihrem PhotoFrame und das Einrichten ist abgeschlossen.


RadiantColor.

RadiantColor ist eine exklusive Technologie von Philips, die kleinere Fotos im optimalen Seitenverhältnis von 4:3 anzeigt, indem sie die Farbe an den Bildrändern bis zu den Bildschirmseiten ausweitet. Auf diese Weise werden schwarze Balken und eine Verzerrung des Seitenverhältnisses vermieden.


Automatische Ausrichtung.

Für die automatische Erkennung von Hoch- bzw. Querformaten sorgt ein Sensor, der die Ausrichtung des PhotoFrames ermittelt und jedes Foto richtig anzeigt.

PhotoFrame Manager – drahtlos.

PhotoFrame Manager, die drahtlose Foto-Managementsoftware, mit der Sie Ihre Alben und Fotos ansehen, verwalten und organisieren können. PhotoFrame Manager läuft auf Windows XP, Windows Vista sowie Mac OS X und ist mit der iPhoto-Software kompatibel. Die Software überträgt Ihre Fotos auch drahtlos an Ihren drahtlosen PhotoFrame mit einem einfachen Ziehen und Ablegen – wirklich ganz einfach!


Collagen-Effekt für mehrere Fotos.

Ein Diashoweffekt zur Anzeige von Fotos als Collage, die automatisch und zufällig aus verschiedenen Fotos zusammengesetzt wird, um unschöne Ränder zu vermeiden, die durch Fotos entstehen könnten, die kleiner als der Bildschirm sind..



Smart Power Pro.

Bei Smart Power Pro handelt es sich um einen Sensor, der das Ein- und Ausschalten Ihres PhotoFrame regelt. Durch Ermittlung der Umgebungslichtintensität wird der Energieverbrauch bis zu einem Drittel der Gesamtenergiekosten für Ihren PhotoFrame reduziert. Und das Beste daran: Alles geschieht automatisch!.

Collage Pro.

Wissen Sie noch, wie viel Spaß Sie früher beim Schneiden von Fotos und Zusammenstellen von Fotocollagen hatten? Bei Collage Pro handelt es sich um eine einzigartige, erweiterte Funktion des digitalen PhotoFrame von Philips. Wie bei anderen digitalen FotoFrames von Philips können Sie automatisch eine Collage-Diashow wiedergeben (mit Zufallswiedergabe). Mit Collage Pro können Sie Ihre Collagen zudem selbst erstellen und bearbeiten. Sie können sogar ganz einfach Collagen von verschiedenen Quellen (z. B. SD-Karte oder USB-Stick) erstellen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der aus dem Rahmen fällt am 21. November 2008
Vorneweg: der Rahmen soll bei meinen Eltern stehen und regelmäßig die neuesten Bilder online beziehen. Deshalb war mir wichtig: Das Teil muß einfach zu bedienen sein und vor allem nach einmaliger Installation vollautomatisch funktionieren.
Diese Kriterien deckt der 8FF3WMI weitestgehend ab:

STÄRKEN:

- WLAN-Verbindung funktioniert problemlos. WPA/WPA2, DHCP, alles kein Problem. Nach dem Aus- und Einschalten verbindet sich der Rahmen automatisch, sogar nach Unterbrechung der Stromversorgung (eigentlich selbstverständlich, aber gerade hier leisten sich einige Mitbewerber unnötige Schwächen)

- Die Versorgung mit Online-Fotos funktioniert mit RSS-Feeds. Auch hier läuft alles problemlos.

- Die Bedienung des Rahmens ist einfach. Übersichtliche Menüs und alles weitgehend selbsterklärend.

- Displayqualität überzeugt.

- Die mitgelieferte Software ist wirklich gelungen. Die Bedienung läuft großteils über Drag&Drop. Fotos auf den Rahmen ziehen, dann werden sie per WLAN übertragen. Einfach und intuitiv.

nun die SCHWÄCHEN:

- Die automatische Anzeige des RSS-Feeds funktioniert NUR, wenn sich der Rahmen automatisch (zeitgesteuert) einschaltet und er schon vor dem automatischen Ausschalten den Feed angezeigt hat. Also Feed anschauen, Rahmen manuell ausschalten und wieder einschalten funktioniert nicht. Dann findet sich der Rahmen im Hauptmenü wieder.
Warum der Rahmen nicht einfach den Inhalt anzeigt, den er vor dem Ausschalten angezeigt hat bleibt wohl ein (unerklärliches) Geheimnis von Philips.

- Die Zeitsteuerung ist ein wenig hakelig. Sie funktioniert nur, wenn man diese in der Anschalt-Periode definiert.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abs am 18. September 2009
Verifizierter Kauf
Also zunächst einmal ist die Idee eines Bilderrahmens, welcher sich die Bilder über das Internet holt wirklich gut. Und sie ist umsetzbar - wenn man nur ein bischen nachdenkt, was die Entwickler von Philips leider nicht gatan haben.

@Philips: Ein Bilderrahmen ist kein PDA und auch kein Laptop. Er soll Bilder zeigen. Eigentlich nicht mehr. Es ergibt nicht den geringsten Sinn, dass der Bilderrahmen, nachdem er ausgeschalatet wurde, wieder mit der Nase (den Tasten) auf seine Bilderquelle getoßen werden muss. Warum wird die letzte Quelle nicht gesichert und hier nach dem Einschalten fortgefahren? Die WiFi Verbindungsdaten werden gespeichert - also an fehlendem Speicher kann es nicht liegen.

Als nächstes sollten die Entwickler darauf hingewiesen werden, dass es seit nahezu einem viertel Jahrhundert Timerserver (NTP) gibt. Also wenn schon Wireless, dann schaut doch bitte selber, nach der Uhrzeit und dem Datum.

Als letztes - und das ist der Hammer. Wenn der Bilderrahmen einmal läuft und dann die Verbindung zum Netz verliert, dann macht er nicht etwa mit der nächsten Aktualisierung nach ca. einer Stunde weiter sondern will den Netzwerkfehler von Hand quittiert haben. Himmel, wer hat sich diesen Schwachsinn nur ausgedacht...

Also, wie bereits erwähnt. Die Idee ist Klasse, und wenn man nur ein bischen darüber nachdenkt....

Ich würde den Fotorahmen für WiFi Verbindungen definitiv nicht noch einmal kaufen. Und für "ohne Wifi" ist er absolut zu teuer. Ich werde nun mal nach einem Konkurrenzprodukt schauen...

Grüße an den geneigten Leser,
V.L.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobbsel am 10. Februar 2009
Verifizierter Kauf
War auch lange Zeit auf der Suche nach einem 8" Bilderrahmen und bin letztendlich an diesem Philips hängengeblieben (glücklicherweise).

Zur Auswahl hatte ich vorher drei andere Geräte in Gebrauch - den Hama Basic 8", einen Samsung SPF-83M und den Agfaphoto AF 5080MS. Der Philipsrahmen hat mit Abstand das beste Bild von allen.
Scharf, knackige Farben, klasse Kontrast und ein sehr gut ausgeleuchtetes Bild. Ebenso der Funktionsumfang wie die Wlan-Fähigkeit, diverse zahlreiche Einstellungen in der DIA-Betrachtung und z.B Ein/Ausschalten über die Umgebungshelligkeit ist groß. Hier muss ich auch der vorangegangen 2-Sterne Rezension widersprechen - die aktuelle Helligkeit wird sehr wohl in den Einstellungsbalken für den Ein/Aus-Schwellenwert angezeigt. Diese Einstellung kann man sehr genau dem jeweiligen Aufstellungsort anpassen. Eine zumindest für mich sinnvolle und hilfreiche Funktion.
Die Zusammenarbeit meiner Netzwerkfestplatte mit dem darauf installiertem Twonky Mediaserver per Wlan ist auch kein Problem.

Über die mitgelieferte Philips eigene Software für den PC kann man problemlos per Wlan auf den Inhalt der z.B. auf der im Bilderrahmen befindlichen Speicherkarte oder dem internen Speicher zugreifen und die Bilder einlesen, löschen, bearbeiten oder neue hinzufügen.
Der auf Hochglanz gebürstete Front-Alurahmen glänzt fast genauso wie ein Spiegel. Das kann evtl. nicht jedermanns Sache sein. Die Rückseite ist in
glänzend Apple-weiß gehalten und auch das Stromkabel ist in weiß, was mir
persönlich deutlich besser gefällt als eine schwarze Rückseite.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen