newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Philips FWP3200D/12 Kompaktanlage, Docking-Partymaschine für iPhone/iPod mit 2-Wege und Bassreflex (300 W, USB-Host, MP3-Link) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Philips FWP3200D/12 Kompaktanlage, Docking-Partymaschine für iPhone/iPod mit 2-Wege und Bassreflex (300 W, USB-Host, MP3-Link) schwarz

von Philips
21 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 70,4 x 36,4 x 38,5 cm ; 17 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 17 Kg
  • Modellnummer: FWP3200/12
  • ASIN: B008M6CW50
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Zweifach drehbares Dock

Zweifach drehbares Dock für das Wiedergeben und Aufladen Ihres iPods/iPhones

Kanal-Fader

Kanal-Fader zum Wechseln zwischen zwei iPods/iPhones für die Wiedergabe

MP3 Link

MP3 Link für tragbare Musikwiedergabe

MP3 Link ermöglicht die direkte Wiedergabe von MP3-Inhalten von einem tragbaren Media-Player. So können Sie Ihre Lieblingstitel in hervorragender Soundqualität auf Ihrem Audiosystem genießen, indem Sie einfach nur Ihren tragbaren MP3-Player an das Audiosystem anschließen

USB Direct für einfache MP3-Musikwiedergabe

Dank der umfassenden Möglichkeiten zur Dateiübertragung können Sie über den integrierten USB Direct-Anschluss ganz einfach auf weitere digitale Musiktitel zugreifen

MAX Sound

MAX Sound für sofortige Leistungssteigerung

Auf Knopfdruck erzeugt die MAX Sound-Technologie eine sofortige Verstärkung des Basses und der Lautstärke, wodurch ein beeindruckendes Hörerlebnis entsteht. Da die hoch entwickelte Elektronik bestehende Ton- und Lautstärkeeinstellungen abgleicht, erfolgt ohne Verzerrung eine augenblickliche Erhöhung des Basses und der Lautstärke auf Maximalwerte. Das Ergebnis ist eine hörbare Steigerung des Klangspektrums und der Lautstärke sowie eine Verbesserung des Hörerlebnisses. So bekommt jede Musikrichtung einfach mehr Tiefe!

Digitale Sound-Kontrolle

Digitale Sound-Kontrolle für jede Musikrichtung

Die digitale Klangsteuerung bietet Ihnen eine Auswahl an Voreinstellungen für Jazz, Rock, Pop und Klassik, mit denen Sie die Frequenzbereiche für verschiedene Musikrichtungen optimieren können. Jeder Modus verwendet die Graphic Equalizing-Technologie zur automatischen Anpassung und zur Optimierung der wichtigsten Tonfrequenzen der gewählten Musikrichtung. Außerdem bietet Ihnen die digitale Klangsteuerung ein perfektes Klangerlebnis für die jeweilige Musikrichtung

300 W RMS Gesamtausgangsleistung

Dynamische Beleuchtung

Dynamische Beleuchtung lässt Sie zum Beat tanzen

Bewegen Sie sich zumüberwältigenden Beat der Musik. Coole Lichter blinken zum Rhythmus der Songs und bieten so noch mehr Spaß und Unterhaltung. Wenn Sie nicht möchten, dass die Beleuchtung ein ist, können Sie diese Funktion ganz einfach ausschalten. Bringen Sie mit dieser sensationellen dynamischen Beleuchtung Glamour und Style in Ihre wilden Partys, knisternden Feiern und coolen Events

Optionale DJay App

Optionale DJay App zum Scratchen und zum Mischen Ihrer iPhone-Musik

Simple Setup

Einfach Einrichtung bei allen Philips Partymaschinen

Flexible Positionierung

Flexible Positionierung im gesamten Haus


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tony am 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Der Gettoblaster imponiert durch seine äußerliche Erscheinung. Die in zwei Farben blinkenden Lautsprecher bringen eine imponierende Bassleistung, selbst bei niedriger Lautstärke.
Alles in allem eine ein sehr guter Klang. Die Bedienung ist einfach und schnell zu verstehen. Dazu gibt es, wie bei Philips üblich, immer die gleiche Fernbedienung.

Das Gerät hätte Fünf Sterne bekommen, wenn nicht das Radio so Grotten schlecht wäre. Der Empfang wird durch ein sehr dünnes Antennenkabel zur Tortour. Leute, so etwas gehört an ein mini Radiowecker! Ebenso ist das Display tiefste 80er Jahre. Letzteres lässt in beide Richtungen per Knopfdruck umstellen. Keine Sender Erkennung und auch keine Möglichkeit eine bessere Antenne anzuschließen. Ein Audio, Video Ausgang im hinteren Bereich. Mit zwei iPods oder iPhones lässt sich die Musik gut Mixen die man im Vorfeld über Kopfhörer abhören kann.
Dennoch ist das Philips FWP 3200 D sein Preis Wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gio am 27. April 2013
Was mich an dem Teil gereizt hat ist die Möglichkeit mit diversen elektronischen Medien (iphone, ipod, usb) zu mixen. Zudem bin ich schon seit 27 Jahren ein Philips Boombox-Typ. Philips ist das bekannt für ein aussergewöhnliches Design und sehr kräftigen Sound.

Es handelt sich hier um einen Plastikbomber, der auf der Rückseite aus Pressspannholz besteht. Das Teil sieht auf dem Bild klein aus, ist aber in Wirklichkeit riesig! Verarbeitung ist für den Preis OK - man kann nicht meckern, aber ich hab von Philips schon besseres gesehen. Vorab: das Gerät hat zwar ein FM-Radio aber KEINEN CD-Player. Ich empfinde das aber nicht als Handycap, da optische Laufwerke von Philips immer als sehr kurzlebig galten. Es gibt hier auch das FWP 3100 mit eingebautem CD-Player, das konnte ich allerdings nirgendwo finden.

Zu den einzelnen Punkten:

Sound: viel viel Bass - zum Teil schon zu viel. Ich habe schon am ipod (erste Generation) und iphone 4S den Bass runtergedreht sonst ist das zuviel des Guten. Die Höhen und Mitten sind OK aber wer einen Pioneer Oberklasse-Verträrker mit JBL-Boxen gewohnt ist wird schon merken, dass es hier rein um den Bass geht und nicht um ein audiophiles Klangerlebnis.

Docks: hier passen wohl alle ipods und iphones bis zum 4S. Außerdem können USB-Sticks reingesteckt werden, sowie Klinkenstecker (hier MP3-Link) genannt. Man ist also nicht unbedingt auf Apple-Produkte angewiesen. Allerdings sieht es bei den Apple pods und phones einfach aufgeräumter aus und die sind leichter bedienbar. Übrigens kann man die Docks NICHT zum scratchen oder pitchen nutzen! Es geht einfach darum diese so zu drehen um die drauf befindlichen i-devices besser bedienen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Corinna K. am 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Gerät ist wirklich jeden Euro wert. Für mich als selbstständigen Fitnesstrainer genau das richtige, um unterschiedliche Räumlichkeiten beschallen zu können. Gleichzeitig kann es dann auch noch für private, kleine Veranstaltungen benutzt werden. Die Bedienung ist nur über Iphone4, USB Stick oder AUX möglich, andere Medien können damit nicht abgespielt werden. Die Lautstärke kann sogar eine kleine Sporthalle komplett ausfüllen - absolut zu empfehlen :)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WeilBaum am 30. Dezember 2012
Die Anlage ist leicht zu bedienen bietet eine Schöne Optik und einen Satten Sound mit einer Ordentlichen Portion Bässen.
Der Sound ist auch bei einer sehr hohen Lautstärke klar und unverändert!!!! Die
Bässe sind auf vier Stufen regulierbar.(Aus,1,2,3) Dies Macht Die Anlage auch in Mehrfamilienhäusern sehr attraktiv und problemlos nutzbar. Persönlich empfinde ich den Sound auf stufe 0,1,2 bei einer niedrigen Lautstärke etwas zu schwach.(Was nicht zwingend etwas zu bedeuten hat weil ich ein "Bassjunkie" bin). Die Begeisterung ist bei mir sehr groß (bei den Nachbarn nicht) Aber mir den Apaß an der Anlage nehmen kann nichts und niemand! Ich behaupte sogar, Dass sie ein absolutes must-have ist ! Ich würde sie jedem Menschen weiterempfehlen , der sich eine kräftige ,massive und Basslastige Anlage wünscht! (Sie eignet sich für alle musikrichtungen sehr gut. Besonders für Dubstep , D&B und Electro fans geeignet!)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Am Anfang sei gesagt, ich habe das Gerät vor längerer Zeit aus einem Elektronik-Fachgeschäft für "Experten" *Zwinker-Zwinker* für seiner Zeit 320€ gekauft.
Ich persönlich mag viel Bass und bin rundum zufrieden. Da ich mich schon etwas mit Musik beschäftige und privat auf der einen oder anderen Party dank diesem Gerät auch schonmal den DJ mache ist die Kompaktanlage ganz gut getestet.

Auf jeder Veranstaltung ist mir leider aufgefallen, dass nach 3 Stunden bei 80%-100% Lautstärke die Rückwand beinahe kochendheiß wird. Daraufhin musste ich zum Ärger der Partyteilnehmer den Sound runterdrehen auf 50%. Nach 1-2 Stunden hatte sich das Gerät wieder soweit runtergekühlt, dass ich wieder volle Power geben konnte.

Mir ist bewusst das sich Verstärker und Endstufen bei hohen Anforderungen erhitzen, aber derart hohe Temperaturen waren mir bis dato unbekannt.

Noch eine weitere kleine Geschichte:

Ich habe einmal mein E-Piano per Aux-Kabel an eins der Docks angeschlossen und bei 50% Piano Leistung und 60% Anlagenleistung in die Tasten gehauen und mir direkt eine Endstufe durchgehauen. Nach das Gerät ca. 6 Wochen beim oben genannten Händler in Reparatur war, kam es mit einigen Schönheitsfehler wieder zurück, die man mir aber nicht glauben wollte:

1. Die Gummieinfassung für die forderen Lautsprecher war unsauber verklebt, will heißen Klebereste standen über und teils fehlte ein Stück der Kleber.
2. Einer der Mischteller hatte hinterher keinen Fixierpunkt mehr (Die Teller lassen sich um 180° drehen und machen dann ein Klackgeräusch, welches zeigt, dass sie eingerastet sind)
3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen