Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2013
Bei dem Artikel handelt es sich um eine Box, die die beiden Blurays jeweils einzeln verpackt enthält.

Insgesamt sind auf den Blurays drei Konzerte zu finden:
- Das Konzert der Phil Collins Big Band in Montreux 1996
- Das Konzert von Phil Collins in Montreux 2004 als Teil der First Farewell Tour
- Das Konzert von Phil Collins in New York 2010, Präsentation des Going Back Albums

Das interessante an diesen drei Konzerten ist, dass sie vom Stil sehr verschieden sind.

Phil Collins Big Band in Montreux 1996:
Das Konzert ist für mich persönlich das Highlight überhaupt.
Phil Collins tritt zusammen auf mit der Big Band des WDRs auf. Dazu kommen noch in der Rhythmusgruppe die Leute, die schon öfters mit ihm zusammen gearbeitet haben: Luis Conté, Brad Cole, Daryl Stuermer, etc. Auch bei den Bläsern sind mit Harry Kim & Co einige bekannte Gesichter dabei.
Gespielt werden Stücke von Genesis und Phil Collins selbst als Big Band Arrangement und Jazz Klassiker. Alle Stücke sind von höchster Qualität, man merkt den Spaß, den die Musik haben. Vorallem Los Endos klingt richtig super, ein wahrer Genuss für die Ohren!
Tonspur ist ok, Bild ist leider nur in Standard Qualität, was soll man von einem Konzert von 1996 auch erwarten?!
Aber allein für das Konzert hätte sich das Geld für mich gelohnt!

Phil Collins in Montreux 2004 als Teil der First Farewell Tour:
Das Konzert selbst kannte ich bereits von der entsprechenden DVD. Die Besetzung ist die selbe wie bei der DVD, bis auf Arnold McCuller, der auch diesmal Easy Lover mitsingt.
Die Stimmung ist ganz gut. Die Lieder (Auch identisch mit DVD) allesamt spitze, es ist sind alle Klassiker von Phil dabei: Sussudio, Easy Lover, Against All Odds etc.
Das Bild ist in 1080p, wie man es erwartet. Der Ton allerdings ist eine Katastrophe: Die Bläser sind viel zu leise abgemischt, wenn ein Backgroundsänger mal Hauptstimme singt, dauert es immer eine Weile bis das Mikrophon laut gedreht ist. Hier muss ich wirklich sagen, gefällt mir die DVD deutlich besser!

Phil Collins in New York 2010, Präsentation des Albums Going Back:
Phil Collins bringt 2010 das Album Going Back raus. Da drauf sind Coverversion von Songs, die er als Kind gerne hörte. Ich hab mir das Album angehört, es war nicht mein Ding. Das Livekonzert ist aber deutlich besser. Die Musiker sind alle begeistert dabei und es klingt super. Vor allem "Papa Was a Rolling Stone" klingt richtig toll!
Das Bild ist mit 1080p ordentlich, der Ton auch super.

Insgesamt kann man sagen, dass sich der Kauf für diesen Preis wirklich lohnt. Es sind zwei richtig gute Konzerte dabei und für die Leute, die die DVD von First Farewell noch nicht haben, mag das Konzert in Montreux 2004 auch ok sein.
Von meiner Seite eine ganz klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Absolut super Aufnahmen in Ton und Bild für den Genuss am Sonntag im kleinen Heimkino um die wunderbare Musik von Phil Collins zu genießen und dabei ist der Preis für die zwei Scheiben mehr als fair !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Zu einem günstigen Preis kommt man in den Genuss von zwei Konzerten.
Die größten Hits die Phil Collins in Montreux gespielt hat hatte ich bereits auf DVD. Die BluRay Fassung gewinnt demgegenüber nochmals in der Bild- und Soundqualität.
Das Going Back Konzert ist richtig gut. Neben seinen langjährigen Wegbegleitern hat Collins weitere Ausnahmemusiker auf die Bühne geholt. Wer in etwa das Alter von PC teilt kann sich an alten Soulperlen freuen. Jüngere Fans von Collins können hier erfahren was ihn in seiner musikalischen Entwicklung (mit-)geprägt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Ich habe das letzte Konzert von PC als Solokünstler in Deutschland genossen und wollte meine Erinnerungen damit auffrischen. Ist echt gut gelungen.
Das New York-Konzert mit den Titeln des neuen Albums ist einfach genial. Auch wenn es bestimmt Leute gibt, die die Klassiker vermissen werden. Die sollten sich nur die Montreux-Disc anschauen ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Als Phil Collins Fan eingentlich ein must have. Ich habe seit mehreren Jahren die DVD mit dem Konzert aus Paris (Finally... The First Farewell Tour) und bin heute noch begeistert von diesem Konzert.
Die Tonqualität ist wirklich super. Auf der Leinwand (über Projektor) hat mich aber immer die Bildqualität gestört, da nur SD und man wird ja immer verwöhnter.
Da es dieses Konzert nicht auf BD gibt (zumindest meines Wissens nach nicht), habe ich jetzt zu dieser BD gegriffen. Das Konzert in Montreux ist fast genauso gut, wie das aus Paris - nun aber eben in HD, wenn auch "nur" in 1080i und nicht in 1080p.

Auf die BD mit dem konzert aus New York (Going Back - Live At Roseland Ballroom) hätte ich ehrlich gesagt verzichten können. Aber das ist Geschmacksache.

Ich würde mir vielleicht eher die Einzel-BD (nur Montreux) kaufen, wenn ich noch mal vor der Kaufentscheidung stünde.

Dennoch: 5 Sterne alleine wg. Montreux. Man sieht jeden Schweißtropfen, jede Hautpore - es ist von den Details, die wahrgenommen werden können, besser als wenn man live dabei ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Going Back:

Die Aufnahmequalität ist exzellent, Bass: schöner satter Sound, Instrumente und Sänger sind räumlich ortbar.
Bildqualität ebenfalls sehr gut.
Keine Auffälligkeiten zu finden, bei angeblich unterschiedlicher Lautstärke anderer Rezensionen.
Kameraführung sehr gut, angenehm ruhig und nicht wirr wie bei anderen Konzerten oft bemängelt wird.

Absolute Kaufempfehlung (auch einzeln zu haben)

Montreux.

ebenfalls in Bild und Ton exzellent.

Absolute Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Eher zufällig bin ich auf diese Blu-ray gestoßen. Bin aber total begeistert, besonders von der 2010er Aufnahme! Bild & Ton grandios (auf 55" Panasonic Plasma und Teufel THX Anlage). Jedem Phil Collins Fan zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Die hier aufgenommenen Konzerte sind einfach nur klasse! Mit guter Soundanlage haben wir unser Wohnzimmer gerockt. Gerade die Songs im Swing-Stil gefallen uns sehr gut. Ich kann die Blu-ray absolut weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Für Collins-Fans ein absolutes Muss. Zwei sehr unterschiedliche Konzerte in höchster Bild- und Tonqualität. Gute Laune Musik: Anschauen und genießen.......Volle Punktezahl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Hat alles perfekt geklappt. Jederzeit wieder. Ich war mit dem Service sehr zufrieden. Kann ich nur weiterempfehlen. Weiter so. Danke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden