Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wie Phönix aus der Asche. Mein Abenteuer der Selbstfindung auf dem Pfad der Sufis Taschenbuch – April 1996

4 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, April 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
10 gebraucht ab EUR 9,99

Australien in Wort und Bild
Lassen Sie sich von unseren Buch-Tipps rund um den fünften Kontinenten inspirieren und tauchen Sie ein in die Fülle der Naturwunder und urbanen Meisterleistungen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Werner Kossak VINE-PRODUKTTESTER am 22. November 2012
"Der Weg durchs Feuer. Das Tagebuch einer spirituellen Schulung durch einen Sufi-Meister" ist ein sehr dickes Buch mit über 1.000 Seiten und unbedingt lesenswert. Wer allerdings den ungefähr gleichen Inhalt - allerdings weniger ausführlich, also quasi die komprimierte Fassung - lesen will, der ist mit den 300 Seiten der ursprünglichen Veröffentlichung auch bestens bedient.

Man hat bei der Lektüre auch nicht den Eindruck, dass die inneren Konflikte von Tweedie bei ihrer harten Schulung hier zu kurz kommen, ebensowenig die Erläuterungen zur Lebenshaltung der Sufis. Ich habe das Buch vor über 1 Jahr gelesen und denke immer noch fast täglich an die Erlebnisse, die Tweedie mit ihrem Guruji schildert, seine Worte und ihre Gedanken. Obwohl äußerlich sehr wenig passiert, wirkt das Buch auf den spirituell interessierten Menschen doch äußerst spannend und anregend!

Ähnlich interessant und als gute Heranführungen an die Sufis erscheinen mir die Biographien von Reshad Feild und Anna Platsch. Letztere hat Irina Tweedie noch persönlich kennen gelernt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
in diesem Buch beschreibt Irina Tweedie, die mit dem Ziel, als Yoga-Lehrerin ausgebildet zu werden, durch eine ungeplante Änderung der Geschehnisse und einer tiefen und intensiven Anziehung zu einem Sufi-Lehrer in Indien nach und nach ihre sämtlichen Vorstellungen fallenlässt, unzählige Enttäuschungen und körperliche und emotionale Leiden erlebt und gleichzeitig deutlich macht, dass dies der Weg ist, um zu sich selbst zu kommen.
Absolut lesenswert für jeden, der bereit ist, seine eigenen theoretischen Vorstellungen über Spiritualität in Zweifel zu ziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin enttäuscht über den Preis bei dem vergilbten, abgestossenem Buch. Das muß doch nicht sein. Bin nicht zu frieden. Frau N.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kschröder am 26. April 2014
Verifizierter Kauf
alles gut , aber ich kann nicht jedesmal tausend Zeilen Schreiben , amazon muss da was ändern , sofgeht es nicht . das kostet zu viel Zeit ks
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden