3 gebraucht ab EUR 25,11

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pferd und Pony: Mein Pferdehof

Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows Me
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 25,11

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: 3899561058
  • Artikelgewicht: 227 g
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.613 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Einmal ein eigenes Gestüt besitzen und Pferde züchten. Dazu muss der Spieler strategisches Geschick beweisen, um sein Gestüt von der Pike auf zu errichten und auszubauen. Das neue Produkt bietet eine Vielzahl verschiedener Gebäude, mit denen das Gestüt individuell gestaltet werden kann. Vom
Wohnhaus bis zur Longierhalle - jedes zusätzlich erwirtschaftete Gebäude bedeutet mehr Spaß, Abwechslung und neue Spielfeatures.
Aber nicht nur Strategie ist gefragt: Das Geländereiten wird auch diejenigen begeistern, die auf Spiele mit mehr Action stehen. Auf dem Rücken eines rassigen Pferdes über Wiesen galoppieren und dabei selbst die größten Hindernisse locker überwinden - das lässt die Herzen echter Pferdefans höher schlagen.
Ein Strategiespiel der Extraklasse rund ums Pferd!

Voraussetzungen

500 MHz CPU, 128 MB RAM, WIN 98/ME/2000/XP, 650 MB freier Festplattenspeicher, 32 MB Grafikkarte (DirectX 7 kompatibel), Soundkarte (Soundblaster kompatibel), mind. DirectX 7.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Wer schon immer von einem eigenen Pferd geträumt hat, wird mit diesem Spiel viel Spaß haben. Ein sehr niedlich gezeichnetes Pferd wartet in der Box und will täglich gefüttert, geputzt und geritten werden. Wird es vernachlässigt, dreht es dem Spieler am nächsten Tag trotzig den Rücken zu. Dann läßt es sich nur durch liebevolles Streicheln und bestes Futter wieder umstimmen. Und das ist nur eines von vielen Details, die zeigen, wie liebevoll dieses Spiel gestaltet ist.
Das Spiel ist abwechslungsreich. Knackige Geländeritte oder Turniere sorgen schon mal für feuchte Hände, und wer sich beim Reiten ungeschickt anstellt, hat danach ein schlecht gelauntes Pferd, dessen Vertrauen nur durch ausgiebiges Streicheln wieder hergestellt werden kann. Bei Verletzungen kommt die Tierärztin, und hin und wieder muss auch der Hufschmied ran.
Bürohengste werden an der Verwaltung des Gestüts Gefallen finden. Denn erst wenn die Kasse stimmt, können weitere Pferde angeschafft werden.
Pferd und Pony ist meiner Meinung nach eine schöne Kombination aus entspannter Aufbausimulation und Action. Am Anfang ist es manchmal etwas schwer, Geld zu verdienen - zum Glück darf man auch Schulden machen, die Pferde müssen also nicht verhungern. Vernachlässigt man die Tiere total, werden sie vom Tierschutzverein abgeholt (so weit habe ich es natürlich nicht kommen lassen, aber es steht im Handbuch).
Besonders gut haben mir Grafik und Musik gefallen. Ich würde das Spiel nicht nur Teenies, sondern auch pferdebegeisterten Erwachsenen empfehlen.
Kommentar 66 von 69 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das spiel ist eigentlich richtig gut!

Die Grafik ist total süß, zwar sehen die Pferde nicht natugtreu aus ab süß! Man kann sich eine eigene Person erstellen Ihr einen Namen einen Charakter und Kleidung erstellen. Dan gehst auf zum Spiel, man hat dort ein eigenes Pferd. Schade finde ich das man nur Gelände reiten kann. Und das man den Sattel das Zaumzeug und die Decken nicht sieht wenn das Pferd es an hat. Süß sind auch die kleinen Fohlen die man sich züchten kann. Der Haken ist das Geld: Man geht sehr schnell pleite und muss immer aufpassen das man von den Steuern nicht Plat gemacht wird, natürlich liegt das auch an mir. Das man züchten kann und auch einen Zuchtsteckbrief hat finde ich total klasse! Und auch beim reiten gibt es z.B. von langsamen bis schnellen Trab. Schön ist auch das man dem Hof einen Namen geben kann. Man muss alles ausbauen, und viel Geld haben, dan kann man züchten oder Tuniere reiten und Spaß haben, Dan macht das Spiel Mega Viel Spaß, Aber vorher ist es nicht so lustig weil man als aufpassen muss das man nicht Pleite geht. Gut finde ich auch das es viele Pferdefarben gibt, und auch der Sound ist schön. Doof aber finde ich das das Reiten zimlich schwirig ist und ich es nie schaffe. Gut finde ich das man in die Stadt gehen kann und Sachen fürs Pferd kaufen kann oder Züchten muss u.s.w.

Die Probleme liegen natürlich auch an mir Deshalb gebe ich 4Sternen. Das Spiel ist zimlich gut und Endpfehlenswerd auch für welche die lernen Möchten einen eigenen Hof zu besitzen und wie viele Schwirigkeiten es dort gibt. Oder für die die lernen wollen mit ihrem Geld umzugehen.

Das Spiel ist es sich wert!
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Juli 2004
Ich habe das Spiel von meiner Oma bekommen und finde es einfach super.
Etwas schade ist das die Pferde alle bis auf die Farbe gleich aussehen.
Ich muss sagen es ist ein klasse Spiel, kann es nur loben, habe auch schon andere Spiele von Pferd&Pony und muss sagen es ist mit abstand das Beste!
Das Startgeld das man hat um den Hof aufzubauen ist etwas knapp aber mit viel Zeit und mühe klappt das schon...
Einfach super, allerdings sollte man auch Lust auf Strategiespiele haben da man den Hof mit Zinsen und allem erstmal aufbauen muss bevor man dann "richtig" spielen kann.
Ach ja, die Fohlen sind super süß *g*
Kommentar 12 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. Januar 2004
Ich beurteile dieses Spiel nach der meinung meiner Tochter.
Seit dem ich meiner Tochter das Spiel zu Weihnachten geschenkt habe,spielt sie es den ganzen Tag.Das Spiel ist wirklich abwechslungsreich und bietet viel Spass.es ist natürlich viel billiger als ein richtiges Pferd,aber das virtuelle Pferd ist mindestens genauso wie ein richtiges Pferd zu sehen.Wenn man ein es nicht genug pflegt oder streichelt,wird es bockig,oder wenn es krank ist muss es gepflegt werden.Ich gebe in namen meiner Tochter diesem klasse Spiel die Note 1+.
Es ist ein muss für alle Pferdefans.
Kommentar 18 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. März 2005
Das Spiel ist wirklich toll. Man kann sich um seine Pferde kümmern, damit sie einen mögen, aber auch Pfleger einstellen uns einfach nur Fohlen züchten!(Die pferde mögen dich aber dann nicht!)
Außerdem muss man an Geld kommen, indem man das Gästehaus ausbaut und Werbung macht, damit viele Gäste kommen. Mit dem geld kann man dann alles möglich Bauen und erneuern.
Die Tuniere sin zwar, finfe ich, etwas zu lang, aber ansonsten gibt es an dem Spiel eigentlich keine Mängel!!!
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen