Zum Wunschzettel hinzufügen
Peter Anders - Opernarien und Orchesterlieder
 
Größeres Bild
 

Peter Anders - Opernarien und Orchesterlieder

8. Oktober 2002 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:21
30
2
3:35
30
3
3:26
30
4
2:34
30
5
3:40
30
6
2:37
30
7
3:42
30
8
2:40
30
9
2:59
30
10
2:55
30
11
3:05
30
12
3:48
30
13
3:31
30
14
4:26
30
15
3:55
30
16
4:17
30
17
1:27
30
18
2:13
30
19
3:08
30
20
1:57

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Juli 2005
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2005
  • Label: Deutsche Grammophon Classics
  • Copyright: (C) 2002 Deutsche Grammophon GmbH, Hamburg
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:04:16
  • Genres:
  • ASIN: B004SKHT4I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 174.416 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.H. Friedgen am 17. Mai 2006
Format: Audio CD
Als Peter Anders am 10.09.1954 im Alter von 46 Jahren einem tragischen Autounfall erlag, verlor die Musikwelt einen unersetzlichen Künstler, und das zu einem Zeitpunkt, als der Sänger sich gerade anschickte, ganz neue Rollen für sich und sein Publikum zu erarbeiten. So hätte man erwarten können, ihn in Bayreuth als Lohengrin oder Walter von Stolzing zu erleben, aber auch Verdis Othello war als Bühnenrolle angestrebt. Leider ist es bei diesen Plänen geblieben. Umso glücklicher können wir uns schätzen, daß uns zahlreiche Aufnahmen aus Oper, Operette und Konzert erhalten geblieben sind. Eine großartige Zusammenstellung hat die Deutsche Grammophon in ihrer Reihe "Originals" vorgelegt, die einzigartige Kostbarkeiten aus den frühen 1950er Jahren enthält. Besonders herausgreifen möchte ich die Arien aus Verdis Aida und La Traviata, Vascos Arie aus "Die Afrikanerin" sowie De Grieux' Lied aus Massenets "Manon". Großartig sind auch die Lieder von Richard Strauss, wunderschön begleitet von Fritz Lehmann mit den Münchner Philharmonikern.

Wer die Stimme von Peter Anders liebt und schätzt, der sollte an dieser wunderbaren CD nicht vorbeigehen. Der Mono-Klang ist gut, die Präsentation vorbildlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden