Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pet Shop Boys - Discovery: Live in Rio [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pet Shop Boys - Discovery: Live in Rio [VHS]

3 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 3. August 1995
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000007UCE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.473 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

DVD & Video Report

In Rio de Janeiro verzaubern die kühlen Pop-Denker ihre Fans mit stilisiertem Pop und einer durchgestylten Show. Mit Hits wie 'West End Girls', 'Go West' etc.

Blickpunkt: Film

In Rio de Janeiro verzaubern die kühlen Pop-Denker ihre Fans mit stilisiertem Pop und einer durchgestylten Show. Mit Hits wie "West End Girls", "Go West" etc.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. August 2000
Ich persönlich fand die PSB-Versionen von Hits wie Mr.Vainerstklassig gelungen und das mit der "GoGo-Show" wie sichmein Vorgänger auszudrücken beliebte kann man auch zu sehr ins Rampenlicht stellen. Ansonsten muß ich noch sagen, daß ich ebenfalls auf zwei Nightlife-Konzerten war, aber diese Videokassette durchaus für Vergleichbar halte. Insbesondere das Lied "King's Cross", welches die Boys nur selten Live spielten war eine gelungene Abwechslung und eine tolle Show. Da ich allgemein Fan von Livevideos bin, will ich auch noch die erstklassige Kameraführung ansprechen, wie sie es nur selten gibt. Ist ja auch ne schwierige Sache. Jedenfalls: Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Januar 2001
Auch meiner Meinung nach handelt es sich bei dem Video "Discovery - Live in Rio" um ein Must für jeden Pet Shop Boys- Fan. Es verbreitet eine knisternde und erotische Atmosphäre. Besonderer Leckerbissen für die Ohren ist die Version von "It's a sin".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. März 2000
Es war ein schöner Freitag im Februar als ich nach dem Nightlife-Konzert der PSB in der Dortmunder Westfahlenhalle so heiß darauf war, ein GUTES Live-Video von den Pet Shop Boys zu sehen. Doch als die zweite Hälfte von 'I wouldn't Normally Do This Kind Of Thing' erklang, sah man schon das Ehlend der Peepmäßigen GoGo Show. Diese Szenen verschlimmern sich nochmals. Bis sie bei 'Palinaro' mit schwitzenden nackten Männern ihren Höhepunkt erreichen. Bei den folgenden Songs, wie 'Suburbia','Rent' und 'King's Cross' ging die Schow wieder auf anständiges Pet Shop Boys-Niveau hinauf. Aber als die ersten Töne von 'Left To My Own Devices' zu hören waren ging die porngraphische GoGo Show wieder los. Bis zu einem doch leicht rührenden Finale mit 'Go West' und 'Being Boring' zu Ende ging. Bei Liedern wie 'Left To My Own Divices' oder One In A Million' machten sie mit Liedern wie die Puff-Hymden 'Rhythmen Of The Night' oder der Oberknaller 'Mr Vain' kaputt (Liebe Pet Shop Boys, Was habihr euch dabei gedacht) Meine Empfehlung: Gute Szenen Rausschneiden und den Rest im Klo runterspühlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen