Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Perspektiven einer nachha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung: Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus? Taschenbuch – 19. Januar 2012

6 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 5,86
64 neu ab EUR 12,99 14 gebraucht ab EUR 5,86

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung: Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus? + Wege aus der Wachstumsgesellschaft + Selbst denken: Eine Anleitung zum Widerstand
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (19. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 359618794X
  • ISBN-13: 978-3596187942
  • Größe und/oder Gewicht: 10,5 x 2,7 x 19,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.727 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Harald Welzer, geboren 1958, ist Sozialpsychologe und Direktor von FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit.

In den S. Fischer Verlagen sind erschienen: »›Opa war kein Nazi‹. Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis« (zus. mit S. Moller und K. Tschuggnall, 2002); »Täter. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden« (2005), »Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird.« (2008) und »Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben« (2011). Seine Bücher sind in 15 Sprachen übersetzt worden.

Klaus Wiegandt ist Stifter und Vorstand des »Forums für Verantwortung«, der vorliegende Band geht aus dem 9. Kolloquium der Stiftung hervor.

Zuvor erschienen: ›Evolution. Geschichte und Zukunft des Lebens‹, ›Mensch und Kosmos. Unser Bild des Universums‹, ›Die kulturellen Werte Europas‹, ›Die Zukunft der Erde. Was verträgt unser Planet noch?‹, ›Säkularisierung und die Weltreligionen‹, ›Die Ursprünge der modernen Welt‹, ›Die Anfänge des Christentums‹ und ›Evolution und Kultur des Menschen‹ .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dangelmayr, Ursula am 3. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Besonders interessant ist dieses Buch durch die unterschiedlichen Perspektiven, auf die renommierte Autoren auf die Welt im Jahr 2050 blicken. Dass wir wegen Überbevölkerung, Klimawandel und Ressourcenengpässen vor enormen Herausforderungen stehen, dürfte mittlerweile jedem klar denkenden Menschen bewusst geworden sein! Dass es ein "weiter, wie bisher" nicht geben kann, dass wir alternative Lebens-, Arbeits-, Ernährungs- und Staatskonzepte benötigen, wird in diesem Buch ausführlich dargestellt. Bemerkenswert ist vor allem, dass dem Leser verdeutlicht wird, dass er künftig Konsum reduzieren und verzichten sollte, dass er aber bereits durch die jetzige Lebensweise Verzicht übt: Verzicht auf genügend Zeit mit der Familie, auf Zeit für Hobbies (da man aufgrund des Konsumzwanges zu viel arbeitet), auf gesunde Nahrung, ein gesundes Leben mit Bewegung etc. Das Buch hebt sich außerdem von anderen Büchern über diese Thematik dadurch ab, dass nicht nur notwendige Änderungen innerhalb nationaler Grenzen aufgezeigt, sondern auch die Notwendigkeit einer "Global Governance" dargestellt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Wentz am 13. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch vereint recht unterschiedliche Ansätze, wie mit der gegenwärtigen Wirtschafts- und Umweltkrise umgegangen werden soll.

Während einige Vertreter in Richtung einer Postwachstumsökonomie weiter denken, sind andere Autoren davon überzeugt, dass es weiterhin ein 'qualitatives', z.B. 'grünes' Wachstum geben könne, z.B. durch neue Informationstechnologien.

Auch wenn nicht in allen Beiträgen die Frage des Wirtschaftswachstums explizit angesprochen wird, so ist es doch ein Verdienst der Herausgeber, dass hier diese essentielle Frage in vielfältigen Perspektiven (z. B. Mobilität, Politik, Wirtschaft, Energie, Ernährung, Lebensstil) untersucht wird.

Der Untertitel verheißt mehr als er verspricht, denn nur wenige Autoren haben den Blick auf eine vielleicht utopische Zukunft in ca. 40 Jahren gewagt - mit teils recht originellen Ideen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm888 am 3. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Lektüre verhilft dazu, einen anderen, neuen Blick auf das Heute und die Möglichkeiten und Stellschrauben für eine Veränderung zu gewinnen, um wirklich zu einer nachhaltigen Entwicklung und weg vom reinen Wachstumsdenken zu kommen. Sehr lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen