Zum Wunschzettel hinzufügen
Personal Jesus 2011
 
Größeres Bild
 

Personal Jesus 2011

3. Juli 2013 | Format: MP3

EUR 2,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
5:57
2
7:24
3
5:23
4
5:56

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. Juli 2013
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2013
  • Label: BMG Rights Management / Mute Records Ltd.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 24:40
  • Genres:
  • ASIN: B00DLRLBNO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.828 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Das Squirrel on 3. Juni 2011
Format: Audio CD
Wie schon bei den Remixes vor ein paar Jahren (mit "Enjoy The Silence 04" als Single-Zugpferd) bin ich hin- und hergerissen. Schon wieder irgendwelche aufgemotzten Remixe? Taugen sie oder langweilen sie?

Mit "Personal Jesus 2011" bekam ich mehr als das, was ich erwartete. Lediglich fiel meiner Ansicht nach "The Stargate Mix" etwas zu seicht und zu poppig aus. Er ist nicht schlecht, aber ich habe diverse DJ- und Bootlegmixe gehört, die weitaus origineller waren. Die anderen Versionen sind kraftvoller, wagemutiger und haben einige satte Sounds, die sich hören lassen können. Hervor sticht für mich persönlich der "Sie Medway-Smith Remix", der auf der einen Seite experiementelle Stellen hat, aber auch überraschende, eingängige neue Melodien einbaut. Eines muß man allen Versionen lassen: Jede unterscheidet sich deutlich von den anderen.

Bedauerlich finde ich die billige Verpackung: Während die Vinylmaxi ordentlich verpackt und außerdem schick in lila Farbe daher kommt, steckt die MaxiCD nur in einer engen Papphülle. Da wurde gespart. Für Sammler eher enttäuschend.

Alles in allem bin ich überrascht. Ich gebe jetzt einfach mal 4 Sterne. Fertig. Man hört sowieso am besten selbst hinein, denn an einem Remix scheiden sich immer die Geister. Reach out!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Steffen on 30. Mai 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Maxi CD bietet fünf Remixes:

01. Personal Jesus - The Stargate Mix

Kein besonders einfallsreicher, aber dafür ein sehr flüssiger, radiotauglicher Remix ohne irgendwelche 'Störgeräusche'. Kraftvoller, moderner Sound, viel Vocals - sehr gut.

02. Personal Jesus - Alex Metric Remix

Enthält mehr Elemente vom Original und etwas weniger, aber immer noch reichlich Vocals - gefällt mir auch gut.

03. Personal Jesus - Eric Prydz Remix

Absolut nicht mein Geschmack ... bis auf eine kurze Phase zwischen 3:55 und 5:20, die mich an die Harmonium Version von Enjoy the Silence erinnert; die restlichen 6 Minuten sind für meinen Geschmack nur sinnloses, uninspiriertes und nervtötendes Gestampfe - gefällt mir (wie gesagt: bis auf eine kurze Phase) überhaupt nicht.

04. Personal Jesus - M.A.N. Remix

Nach den ersten Sekunden dachte ich, das könnte ein echtes Highlight werden, doch leider kann der Rest die Erwartungen dann doch nicht erfüllen. Vom Sound her sehr guter Remix, allerdings verliert das Stück für meinen Geschmack ganz erheblich durch die verfremdeten Vocals. Ich weiß nicht, ob das wirklich die ganze Zeit Dave's Stimme ist ... letztlich aber auch egal: die Passagen mit der verfremdeten (Eunuchen-)Stimme schmerzen in meinen Ohren - daher unter dem Strich leider nur mäßig.

05. Personal Jesus - Sie Medway-Smith Remix

Zum Abschluss noch mal ein Remix, der mir richtig gut gefällt ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guido on 31. Mai 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Vorbote der neuen Remixbox diesmal "Personal Jesus" in neuen Kleidern. Spielte diese Rolle vor sieben Jahren noch das seit langem unvermeidliche (ursprünglich Anfang 1990 nach dem furiosen "Personal Jesus" ausgekoppelte) "Enjoy The Silence", das einen auf das Erscheinen neuer Remixe (und den Kauf jeder Menge alter Remixe) einstimmen sollte, ist es diesmal - für mich erstaunlich - eben "Personal Jesus", die seit 1989 vielleicht beste Depeche-Mode-Single überhaupt. Und wie alt das Original tatsächlich schon ist, aus einer wie fernen Zeit dieses Lied auch schon stammt, zeigt der Text selbst: "Lift Up the Receiver"? Als noch Telefonhörer von Gabeln abgenommen wurden, das ist wirklich verdammt lang her. :-)

Die Remixe auf BONG43 sind modern und eher minimal und greifen leider kaum das Original - oder die originalen Remixe - auf! Lauter verpasste Chancen! Das Original wird in den neuen Mixen mehr als weniger aufgelöst, was wirklich schade ist. Dabei sind die neuen Fassungen aber gar nicht mal schlecht. "Personal Jesus 2011" ist eine tanzbare Reminiszenz an eine der druckvollsten, beeindruckendsten, innovativsten DM-Single-Auskopplungen überhaupt. Jetzt wieder in Erinnerung gerufen und neu hörbar mit unabgedudeltem, aufgefrischtem, nur leider relativ uninspiriertem Klangbild. Dabei ist die Modernität der Stücke völlig in Ordnung so. Es wäre nur schön gewesen, wenn noch ein gutes Stück mehr Erkennbares von dem, was das Original und die seinerzeit bereits hervorragenden Remixe von 1989 ausgemacht haben, durch die neuen Remixe schimmern könnte. Das Potential ist gewaltig und liegt offen - daher hätte man sich jetzt noch mehr erhofft.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Heiko Jensen on 26. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
super super super tanz musik wie früher super super gut ich habe keine lust mehr zu schreiben und tschüs hhhg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden