newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
Personal Development for Smart People und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Personal Development for ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Personal Development for Smart People: The Conscious Pursuit of Personal Growth (Englisch) Taschenbuch – 15. Oktober 2009

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 11,24 EUR 11,24
16 neu ab EUR 11,24 6 gebraucht ab EUR 11,24

Wird oft zusammen gekauft

  • Personal Development for Smart People: The Conscious Pursuit of Personal Growth
  • +
  • Männlichkeit leben: Die Stärkung des Maskulinen
Gesamtpreis: EUR 31,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Steve Pavlina is the most successful personal growth and development blogger. Instead of posing as a self-help guru with all the answers, Steve encourages people to experiment in order to learn through direct experience. He has written more than 700 free articles, often challenging his readers to question what they've been taught and to consider alternative perspectives. Blue-eyed, colour-blind and left-handed, Steve is the voice of recessive genes that seek creative expression instead of social conformity. Website: http://www.stevepavlina.com



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Logan_frauenverstehen am 1. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Mir gab das Buch viele Aha-Erlebnisse. Steve Pavlina beleuchtet Situationen aus einem neuen und hilfreicheren Blickwinkel. Ich empfehle es sehr gerne weiter!

Steve Pavlina schreibt seit 2004 einen sehr erfolgreichen Blog über Persönlichkeitsentwicklung. Er befasste sich mit allen möglichen Bereichen des persönlichen Wachstums und suchte nach Zusammenhängen oder allgemein gültigen Prinzipien, die dahinter stehen. In seinem kürzlich erschienenen Buch präsentiert er das elegante Ergebnis.

Im ersten Teil beschreibt Steve Pavlina die sieben fundamentalen Prinzipien der Persönlichkeitsentwicklung.

Die Kernprizipien:

Wahrheit (truth)
Man wächst in erster Linie, indem man neue Wahrheiten über sich selbst und seine persönliche Wirklichkeit entdeckt. Als erstes gilt es der Wahrheit ins Gesicht zu schauen und sie zu akzeptieren. Man kann keine Probleme lösen, wenn man sich nicht eingesteht, dass sie existieren.

Liebe (love)
Man steht immer wieder vor der Entscheidung, auf etwas oder jemanden zuzugehen oder sich zu entfernen. Man kann versuchen mit Leuten eine Verbindung herzustellen oder man kann sich zurückziehen. Man kann sich in die Arbeit begeben oder man kann sie hinausschieben. Liebe ist die Wahl, auf etwas/jemanden zugehen.

Die Einstellung 'alles ist ein Teil von mir': Wenn man schläft und träumt, so nimmt man an, die Gestalten, die im Traum vorkommen seien von einem getrennt? Während man schläft nimmt man das vermutlich an, jedoch im Wachzustand, weiss man, dass die Traumgestalten Projektionen aus unserem eigenen Gehirn sind. Wie wäre es, wenn man die gleiche Einstellung in den Wachzustand überträgt?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berend Lange am 12. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn ich mir meine Bibliothek so ansehe stelle ich fest, dass ich seit 1984 eine Menge Bücher über persönliches Wachstum gelesen habe, von mehr als hundert Autoren; eine Sammlung von weniger als hundert Büchern von nicht einmal 20 Autoren kann ich im Moment aber wirklich aktiv weiterempfehlen.

Diese Sammlung erweitere ich jetzt um 'Personal Development for Smart People' und Steve Pavlina.

Meine Frau liest die Bücher in unserem Schrank auch gerne und seit einiger Zeit stellen wir übereinstimmend fest, dass die Autoren eigentlich immer wieder dasselbe aussagen, nur aus einer anderen Perspektive.

Das ist nichts Schlechtes, sondern im Gegenteil sehr gut und nützlich, weil es die verschiedenen Facetten der menschlichen Natur immer wieder aus einem anderen Blickwinkel genauer beleuchtet und uns anregt, bestimmte Denkmuster noch einmal aufzugreifen und anders anzuwenden.

Wirklich neue Zusammenhänge zu entdecken ist aber noch viel aufregender!

Ich kenne Steve Pavlina aus seinem Blog und Forum im Internet jetzt seit 2006 und wie viele andere bin ich beeindruckt von seiner intelligenten Betrachtungsweise, der tiefgründigen Einsicht und den praktischen Rückschlüssen aus seiner Arbeit, die er den Lesern in seinem unverwechselbaren Stil auch klar vermitteln kann.

Sein erstes - zunächst nur auf Englisch vorliegendes - Buch hätte mich daher eigentlich nicht überraschen dürfen: hatte er doch erklärtermassen mehr als zwei Jahre lang versucht, das Muster, die Bausteine und die Grundprinzipien des menschlichen Bewusstseins und damit aller erfolgreichen Bemühungen um persönliche Entwicklung zu entdecken und definieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Denkerfürst am 25. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als durchaus begeisterter Leser der Website von Steve Pavlina war für mich der Kauf seines Buches fast zwingend. Der erste Eindruck des Buches erzeugte allerdings Befremden bei mir; ich fand den Aufbau wenig intuitiv. Je mehr ich mich jedoch auf die Struktur des Buches einließ, desto mehr konnte ich mich den Inhalten etwas anfangen.
Das Buch ist zweigeteilt. Im ersten (abstrakten) Teil werden verschiedene Prinzipien erläutert. Während die Ausführungen zu den drei Kernprinzipien Truth (die Wahrheit erkennen und akzeptieren), Love (bereit sein, sich zu verbinden") und Power (die Verantwortung übernehmen) nachvollziehbar und schlüssig sind, waren die abgeleitete Prinzipien (Oneness, Authority, Courage sowie - allumfassend - Intelligence) für mich weit weniger überzeugend. Das Prinzip Oneness" ist sehr abstrakt geraten und Steves illustrierendes Beispiel, wie er sich mit einem Penner eins fühlt, alles andere als gelungen. Authority" hat leider große Überschneidungen mit Power, was zu m. E. unnötigen Wiederholungen führt.
Im zweiten (umsetzungsnäheren) finden sich gute Ideen/Anregungen, aber auch schwächere Passagen. So konnten mich die Ausführungen zu Gewohnheiten (habits) und Geld (money), die den Artikeln auf Steves Website ähneln, rundum überzeugen; die Überlegungen zu Gesundheit (health) und Spiritualität waren für mich jedoch wertlos.
Kurzum: Keine leichte Kost, aber interessante Gedanken - auch wenn die Ausführungen manchmal etwas abstrakt geraten und nicht alle Inhalte überzeugen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen