ARRAY(0xa146b144)

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,85

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Perry Rhodan. Das gestrandete Imperium. Der Posbi-Krieg 01. [Taschenbuch]

Michael Marcus Thurner
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der erste Band eines neuen Taschenbuchzyklus aus dem Perry-Rhodan-Universum ist stets ein Grund, den Atem anzuhalten: Was wird dem Erben des Universums dieses Mal widerfahren, an welchem Punkt der Heftserie knüpft die Redaktion dieses Mal an?

Eigentlich wollte Perry Rhodan nur einen Abstecher nach Rundron unternehmen, einer Werftwelt der Posbis am Rande der Milchstraße. Dort wird er mit allen Ehren empfangen, zählen die Posbis seit der Außerkraftsetzung der Hass-Schaltung doch zu den wichtigsten Verbündeten der Menschheit. Aber eine herbe Überraschung wartet auf ihn: Lotho Keraete, Bote der Superintelligenz ES, hält sich auf Rundron auf und erklärt Perry, dass seine Anwesenheit in einer weit entfernten Galaxie vonnöten ist. In IC 5152 liegt eine uralte Menschenkolonie im Krieg mit einer Fraktion der Posbis, deren Hass-Schaltung noch aktiv zu sein scheint!

Perry Rhodan bleibt nichts anderes übrig, als sich zusammen mit Mondra Diamond und Startac Schroeder in die “Ambriador” genannte Galaxis versetzen zu lassen. Auch dort erkennt man ihn und bringt ihm große Ehrfurcht entgegen, doch sieht er sich alsbald mit einem Gespinst aus Lügen und Intrigen konfrontiert, dem er kaum entkommen kann. Denn die Menschen in Ambriador hegen ganz eigene Vorstellungen davon, wie Perry Rhodan ihnen helfen soll ....

Das gestrandete Imperium ist der ausgesprochen tempo- und ideenreiche Auftakt einer sechsbändigen Taschenbuchserie. Michael Marcus Thurner weiß seine Leser von der ersten Seite an mitzureißen. Dabei verzeiht man ihm schon mal die ein oder andere Stilblüte, auch wenn sie in dieser Häufigkeit ein wenig penetrant sind. Aber der Roman liest sich ausgesprochen flüssig und macht gespannt auf die weiteren Bände. --Felix Darwin

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Marcus Thurner, geboren 1963, veröffentlichte erste Romane im Rahmen der PERRY RHODAN-Fan-Edition, bevor er im Jahr 2002 als Stammautor in die ATLAN-Serie einstieg. Seit Anfang 2005 schreibt Thurner als festes Mitglied im PERRY RHODAN-Team. Der Autor lebt und arbeitet in Wien.
‹  Zurück zur Artikelübersicht