oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Perry Rhodan-Illustrator Johnny Bruck - Der meist publizierte Künstler des Universums [Gebundene Ausgabe]

Frank G. Gerigk
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

7. Januar 2013
Der große Erfolg der Perry Rhodan-Serie ist auch sein Verdienst: Johnny Brucks Zeichnungen waren oft der erste Kontakt des Lesers zu Perry Rhodan. Sein Gesamtwerk wird auf mehr als fünftausend farbige Arbeiten geschätzt, hinzu kommen noch unzählige Strichzeichnungen als Illustration der Romane. Sein Hauptwerk aber ist die wöchentliche Perry Rhodan-Romanserie, die er 35 Jahre lang illustrierte. Johnny Bruck, bürgerlich Johannes Herbert Bruck, starb am 6. Oktober 1995 an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Er war schon zu Lebzeiten eine Legende und seine zeitgeistgeprägte retrofuturistischen Darstellungen haben heute Kultstatus. Bruck veränderte kontinuierlich seinen Stil bis hin zum Fotorealismus. Seine Darstellungen wirken immer lebendig, wie eine realistische Momentaufnahme. Selbst die Gesichter von Außerirdischen sehen glaubhaft und echt aus, oft tragen sie auch menschliche Züge. Johnny Bruck war ein Künstler der Superlative, denn er gilt als der am meisten publizierte SF-/Fantasy-Künstler der Welt.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan-Illustrator Johnny Bruck - Der meist publizierte Künstler des Universums + Die Perry Rhodan Chronik: Biografie der größten Science Fiction-Serie der Welt Band 3: 1981-1995 + Die Perry Rhodan Chronik 2, 1975-1980: Biografie der größten Science Fiction-Serie der Welt
Preis für alle drei: EUR 94,93

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Marlon Verlag; Auflage: 1. (7. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394317218X
  • ISBN-13: 978-3943172188
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 21,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 145.650 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Frank G. Gerigk, geboren 1963, ist Naturwissenschaftler, Journalist und Technischer Redakteur. Er leitet das internationale Public Relations Management eines mittelständischen Industriebetriebs. Als Autor hat er über 50 Kurzgeschichten publiziert. 2012 gab er mit Petra Hartmann die Anthologie Drachen! Drachen! im Blitz-Verlag heraus. Perry-Rhodan-Fans kennen ihn vor allem als Autor von Artikeln über Zukunftstechniken, technische oder naturwissenschaftliche Aspekte aus dem Perryversum oder über die Flugzeuge und Raketen auf Johnny Brucks Titelbildern.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EIN MUSS FÜR JEDE PERRY RHODAN SAMMLUNG 10. Januar 2013
Von Peter49
Format:Gebundene Ausgabe
Frank G. Gerigk legt mit seinem Sachbuch über JOHNNY BRUCK ein Schmankerl für jeden Perry Rhodan Sammler vor.
Auf 320 Seiten in einem überformatigen Hardcover kann man das Werk von JB bewundern.
Aber nicht nur die Bilder sind mehr als ansehenswert, Übersichten wie z.B. ...über die Anzahl der von JB in den ersten 100 PR-Heften verwendeten Bildkomponenten, oder eine quantitative Analyse der Sujets, runden die Sache mehr als ab.
100%ige Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Als ich Anfang der 70iger mit 11 oder 12 Jahren in das Perryversum eingetaucht bin, haben die Titelbilder von Johnny Bruck nicht nur erheblich die Begehrlichkeiten des jungen SciFi-Lesers geweckt, sondern auch die Fantasie angeregt und beschäftig. Und anders als im Geschäft der Covergestaltung üblich hatten Brucks Bilder ja (fast) immer einen Bezug zum Inhalt der Heftchen. Dass Bruck auch die Cover zahlreicher anderer Heftreihen gestaltet hat, war mir als Knirps natürlich noch nicht bewußt.
Als im Herbst letzten Jahres der vorliegende Band über den "meistgedruckten Künstler des Universums" angekündigt wurde, war für mich schnell klar, dass ich das Buch haben muss. Und hier ist es nun also.
Zunächst einmal will ich nicht verhehlen, dass der Band einiges Potential hat, den Leser zu verärgern. Gleich die "Biografie", die den Reigen eröffnet, ist enttäuschend. Sie ist unglaublich nachlässig geschrieben und dürfte dem Verfasser so aus der Feder geflutscht sein. Ich habe keine große Literatur erwartet, aber stilistisch und inhaltlich war es offenbar das Bemühen des Verlages und des Verfassers, selbst ein nur teilalphabetisiertes Lesepublikum nicht zu überfordern. Über die Qualität eines Fanartikels geht die Biografie leider nicht hinaus. Allerdings sind einige nette Bilder und Fotos in diesem Bereich, die etwas entschädigen. Dass Bruck ein großer Freund der Jagd war, war mir nicht bekannt (passt aber durchaus, wenn man es weiß).
Noch ärgerlicher als die Bio und vor allem sehr viel schwerwiegender bei einem Bildband ist allerdings die Tatsache, dass zahlreiche Abbildungen in der Qualität nicht über selbst eingescannte und gedruckte Cover hinausgehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ISt sein Geld absolut wert! 5. Februar 2013
Von booklover
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch gefällt mir wirklich gut: Viele Illustrationen, Titelbilder etc. von Johnny Bruck werden versammelt. Als Perry-Rhodan-Fan sind vor allem die Titelbilder der SF-Serie interessant, aber daneben gibt das Werk auch viele Einblicke in das Schaffen Brucks neben PerryRhodan. Die Infos sind interessant und übersichtlich - der Kauf hat sich gelohnt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Detektivische Meisterleistung, unwürdig präsentiert 3. November 2013
Von E. Bruns
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der erste Eindruck dieses Buches: Wow! Frank Gerigk trägt eine schwer fassbare Fülle von Material zusammen, die den geneigten Leser vor Ehrfurcht erstarren lässt.

Schon bei der absoluten Zahl gefertigter Farb- und Schwarz-Weiß-Zeichnungen explodierte in meinem Kopf die Frage "Wie macht der das?", gefolgt von der Erkenntnis "dass das SO viele sind, war mir nicht bewusst". Die Rede ist natürlich vom künstlerischen Oeuvre Johnny Brucks, das Frank Gerigk sowohl statistisch erfasst wie in biografischem und - im Hauptteil - chronologischem Kontext präsentiert. Der Schwerpunkt des Buches liegt, wie der Titel schon deutlich macht, im Werk Johnny Brucks. Dankenswerterweise ergänzt der Autor dies mit einer kurzen Vita des Künstlers, einigen persönlichen Erinnerungen von Wegbegleitern sowie einer Schilderung der "Arbeitsumgebung" von Bruck - auch das ein wichtiger Einflussfaktor für Kreativität und Produktivität. Ebenso wenig fehlt die Darstellung der wichtigsten Bildelemente und Produktionstechniken, mit denen Bruck gearbeitet hat.

Nach diesem Überblick über Leben und Arbeitsmethoden sowie -bedingungen taucht Gerigk in eine detaillierte Analyse einzelner Cover ein, die Bruck geschaffen hat. Der Autor beschränkt sich hierbei auf die ersten 100 Bände der Perry Rhodan-Serie. Das ist angesichts des schier gigantischen Gesamtwerks von Bruck nachvollziehbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch hält, was es verspricht! Klasse! 6. Februar 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Ein gewaltiges Buch: 1,5 kg schwer, im A4-Format und durchgehend farbig. Viele Hintergründe zum Künstler Johnny Bruck, gut zusammengetragen, mit vielen überaschenden Infos (auch für eingefleischte Perry Rhodan-Fans). Hochauflösende Bilder (teilweise auf Doppelseiten) und Zeichnungen von Johnny Bruck, in denen man unendlich lange blättern kann.
Das war ein sehr begabter Künstler und das Buch wird dem Gesamtwerk des Genies völlig gerecht. So wird auch die Altan-Serie berücksichtigt. Das Buch ist Biografie und Bildband zugleich und lässt auch Freunde von Johnny Bruck zu Wort kommen. Perry Rhodan-Fans kommen völlig auf ihre Kosten, denn im letzen Teil geht es auch um die Titelgestaltungen der Roman-Serie nach Johnny Brucks Tod.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar