In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Perry Rhodan 49: Die Erde stirbt (Heftroman): Perry Rhoda... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Perry Rhodan 49: Die Erde stirbt (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage) [Kindle Edition]

Clark Darlton
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Ende einer Epoche - die Erde versinkt im Meer des Vergessens

Die Geschichte der Dritten Macht in Stichworten:
1971 - Die Rakete STARDUST erreicht den Mond, und Perry Rhodan entdeckt den gestrandeten Forschungskreuzer der Arkoniden (Band 1).
1972 - Aufbau der Dritten Macht gegen den Widerstand der irdischen Großmächte und Abwehr außerirdischer Invasionsversuche (Band 2-9).
1975 - Die Dritte Macht greift erstmals in das galaktische Geschehen ein. Perry Rhodan stößt auf die Topsider und versucht das "galaktische Rätsel" zu lösen (Band 10-18).
1976 - Die STARDUST II entdeckt den Planeten Wanderer, und Perry Rhodan erlangt die relative Unsterblichkeit (Band 19).
1980 - Perry Rhodans Rückkehr zur Erde und Kampf um die Venus (Band 20-24).
1981 - Der OVERHEAD greift an (Band 25-27).
1982/83 - Die Springer kommen, um die Erde als potentielle Konkurrenz im galaktischen Handel auszuschalten (Band 28-37).
1984 - Perry Rhodans erster Kontakt mit Arkon und Einsatz als Bevollmächtigter des regierenden Positronengehirns im Kugelsternhaufen M-13 (Band 38-42).
Das Unternehmen ARALON, bei dem es Perry Rhodan darum ging, das Heilmittel gegen die Nonus-Pest zu erhalten, ist abgeschlossen.
Sein Wirken für das Robotgehirn von Arkon sollte damit ein Ende haben, zumal ja auch mit der Aufdeckung der Verschwörung und Aushebung der Verschwörer dem Imperium von innen her keine Gefahr mehr droht.
So meint jedenfalls Perry Rhodan - und bittet den Regenten um Urlaub!
Doch Perry Rhodans GESCHÄFTE MIT ARKON-STAHL sind alles andere als ein Urlaub...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 624 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 101 Seiten
  • Verlag: Perry Rhodan digital (17. Juni 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0056HIMDY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #21.255 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Ende des erste Zyklus 5. Februar 2014
Von Scimitar
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch bei diesem Band merkt man der Serie noch ihre Frische - im positiven oder negativen Sinne an. "Nicht-Menschen" kann man bedenkenlos töten oder töten lassen und alles ist zum Schutze der Erde erlaubt. Und Perry Rodan ist ein "Supermann". Zur Handlung:

Nachdem Perry Rhodan sich mächtige Feinde in Form der galaktischen Händler, der "Springer" und der Aras gemacht hat und auch das Robotgehirn auf Arkon gern wüsste, wo die Erde ist will Rhodan mit einer Kriegslist versuchen, allen Beteiligten die Zerstörung der Erde vorzumachen, um erst einmal Luft für weitere Schritte zu gewinnen. In einer gigantischen (hier noch ziemlich dilettantisch geschilderten) Raumschlacht wird die Erde anscheinend zerstört - oder?

Die Handlungsstränge sind hier noch recht frisch, die Handelnden auch. Leider führt das auch dazu, das gern einmal nicht mehr benötigte "Handelnde" schnell und mitleidlos mit einer kleinen Atombombe getötet werden. Trotzdem ist die Handlung leidlich spannend und dies ist sicher einer der besseren Bände des erste Zyklus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen juhuu r.m. lang gibt auf 11. April 2015
Format:Kindle Edition
wunderbar herr lang hat es aufgegeben perry rhodan madig zu machen. unglaublich, dass man 49 hefte liest, wenn einem die ganze serie anscheinend nicht gefällt??? ich finde die serie super, lese sie nach 20 jahren zum 2. mal :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Erde stirbt 21. April 2013
Von R.M. Lang
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hab's geschafft und bin durch ! Die mit Abstand beste Nr. aller 49 Perry Rhodans. Obwohl... vieles wichtige bleibt offen (Happyend für unseren Held? Wo bleibt es?) Soll ich noch einmal 50 P.R. lesen, um zu wissen "ob sie sich kriegen"? Nein danke !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden