In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Perry Rhodan 2741: Die Ordische Stele (Heftroman): Perry... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Perry Rhodan 2741: Die Ordische Stele (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Das Atopische Tribunal" (Perry Rhodan-Erstauflage) [Kindle Edition]

Christian Montillon
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Whispersync for Voice

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 1,49  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Tribunal greift nach Aurora - und ein Oxtorner geht auf einen wahren Höllenritt

Seit die Menschheit ins All aufgebrochen ist, hat sie eine wechselvolle Geschichte hinter sich: Die Terraner - wie sich die Angehörigen der geeinten Menschheit nennen - sind längst in ferne Sterneninseln vorgestoßen. Immer wieder treffen Perry Rhodan und seine Gefährten auf raumfahrende Zivilisationen und auf die Spur kosmischer Mächte, die das Geschehen im Universum beeinflussen.

Im Jahr 1516 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Milchstraße seit nunmehr zwei Jahren unter dem Einfluss des Atopischen Tribunals, einer noch immer weitgehend rätselhaften Organisation. Diese gibt vor, im Rahmen der »Atopischen Ordo« für Frieden und Sicherheit zu sorgen.

Welche Auswirkungen die Atopische Ordo haben kann, erfährt Perry Rhodan am eigenen Leib: Ihn hat es in die Galaxis Larhatoon verschlagen, die Heimat der Laren, die vor über eineinhalb Jahrtausenden als Mitglieder des Konzils der Sieben Galaxien eine beträchtliche Zeitspanne in der Milchstraße herrschten.

In der Milchstraße regiert indessen nur noch formal das Galaktikum, die eigentliche Politik findet stets im Schatten der Onryonen statt. Diese beanspruchen nun konsequenterweise auch die galaktische Hauptwelt Aurora. Dort platzieren sie DIE ORDISCHE STELE ..

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2132 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 151 Seiten
  • Verlag: Perry Rhodan digital (27. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HFEQSFK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #55.756 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 1000 JAHRE KRIEG 5. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eines der windigen Gründe der Atopen für deren "Befriedung der Milchstrasse" ist nebst dem Weltenbrand auch die Aussage, dass ein Jahrtausend des Krieges über die Galaxis komme.
Da habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich mich an die etwas hämische Aussage eines Kosmokraten gegenüber Rhodan erinnerte (der PULS, PR-1999).
Perry musste einen Deal mit dem Kosmokraten aushandeln und wurde von ES dafür beauftragt. Perry erlangte im Disput einen Teilsieg und wurde mit den Worten verabschiedet; so in etwa: " Wenn Du wüsstest, wie hoch dein Preis ist, den du zu bezahlen hast… Deine Forderung wird ein Jahrtausend permanenten Galaktischen Krieges heraufbeschwören! HaHa ! "
Ich frage mich nun, ob dieser Bezug zu einer PR, gez vor mehr als 14 Jahren, gewollt oder Zufall ist? Natürlich gibt es in einem Universum der Götter (Superintelligenzen) keinen Zufall, oder?
}:~o
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen monkey ist cool 13. März 2014
Von Paul Nor
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
seit dem ersten auftritt von monkey in der serie ist er eine meiner lieblingsfiguren,und zu recht wie dieser roman beweist.auch die swoon mag ich.monkey im spezialeinsatz mit einem swoon als partner...klasse.da wurden erinnerungen an melbar kasom und seinem siganesischen kumpel wach.die oxtroner mag ich von allen umweltangepasten am liebsten.das war ein guter roman der die handelung voranbringt denn monkeys einsatz dürfte von entscheidener bedeutung für die wehrfähigkeit der galaktischen völker sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss... 24. August 2014
Von Xanta
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie immer spannen geschrieben. Die Geschichte macht große Fortschritte. Ich kann kaum das nächste Heft erwarten. Noch vier Worte bla.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden