Jetzt eintauschen
und EUR 7,44 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Perrine, Vol. 1 (Folgen 01-26) - (5 Disc Set)

Kei Kuroki , Kôichi Motohashi , Shigeo Koshi , Hiroshi Saito    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie weitere DVDs von Perrine.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kei Kuroki, Kôichi Motohashi, Akira Miyazaki, Hiromi Tsuru, Takaji Matsudo
  • Regisseur(e): Shigeo Koshi, Hiroshi Saito
  • Komponist: Takeo Watanabe
  • Format: Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. September 2008
  • Produktionsjahr: 1979
  • Spieldauer: 624 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001AR8LSA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.345 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibung

Emotionen pur ! Das verspricht die japanische Anime-Serie „Perrine“ - eine wirklich unglaublich anrührende, gleichzeitig aber auch positive und lebensbejahende Story: Ein kleines Mädchen namens Perrine, das sich auf die Suche nach ihrem Großvater auf eine Reise kreuz und quer durch Europa begibt. Dies lässt wirklich Niemanden kalt. Garantiert! Dafür bürgt allein schon die Qualität der Macher. Nach der Romanvorlage „En famille“ des französischen Autoren Hector Malot kreierten die Regisseure Shigeo Koshi und Hiroshi Saito 1978 diese aus 52 Folgen bestehende Comic-Adaption für die legendäre Filmfirma „Nippon Animation“. Ein echtes Gütesiegel, denn aus diesem Hause stammen solch Klassiker wie „Die Biene Maja“, „Sindbad, der Seefahrer“, „Pinocchio“ oder „Puschel, das Eichhorn“. Es gibt wohl auf der ganzen Welt kaum ein Kind, das noch nicht ein oder mehrere dieser tollen Serien gesehen hätte. Und auch „Perrine“ ist als echtes Meisterwerk zu bezeichnen und wurde in mehreren Ländern - darunter England, Frankreich, Kanada oder Japan - mit diversen Preisen ausgezeichnet. Doch musste sich der deutsche Fernsehzuschauer noch bis 1985 gedulden, bevor „Perrine“ hier erstmals über den Bildschirm flimmerte. Den wunderschönen und Mut spendenden Titelsong der deutschen Fassung singt übrigens niemand Geringeres als Katja Ebstein! Wichtig, denn Mut und Zuversicht kann die kleine Perrine wirklich gebrauchen...

Jugoslawien, zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Als der Vater von Perine, ein französischer Fotograf, im Sterben liegt, ist es dessen letzter Wunsch, daß seine Familie zu seinem Vater zieht. Der Großvater wohnt aber nicht eben um die Ecke, sondern im weit entfernten Frankreich, in einer Stadt namens Maraucourt, wo er eine Fabrik besitzt. Dazu kommt jedoch noch ein weiteres „Problem“: Der Großvater hält nichts von seiner Schwiegertochter, Perrines Mutter, weil sie keine Französin, sondern Inderin ist. Er hat daher jeglichen Kontakt mit der Familie abgebrochen. Trotzdem aber machen sich Perrine und ihre Mutter mit einem Pferdewagen auf die lange und beschwerliche Reise aus ihrem jugoslawischen Heimatdorf bis nach Frankreich. Die Hoffnung, dort ein neues Zuhause zu finden, ist stärker. Um die Reisekosten zu finanzieren, arbeitet Perrines Mutter unterwegs als fahrende Fotografin. Mit dabei ist zudem der kleine Hund Baron, eine niedliche Promenadenmischung. Nach vielen gemeinsamen Abenteuern und Entbehrungen, kurz vor dem Ziel, schlägt das Schicksal für Perrine noch einmal erbarmungslos zu: Durch die Anstrengungen der Reise geschwächt, wird die Mutter schwer krank und stirbt in einer armseligen Unterkunft in Paris. Auf ihren Wunsch hin, setzt Perrine die Reise alleine fort, im ungewissen, ob sie vom Großvater freundlich aufgenommen wird...

Erstmals auf DVD präsentiert NewKSM die faszinierende Geschichte des kleinen Mädchens „Perrine“, das sich aller Schwierigkeiten zum Trotz, auf die Suche nach einem neuen Zuhause macht ! Diese 5er DVD-Box enthält die ersten 26 Folgen der Serie, insgesamt über 600 Minuten feinste Unterhaltung. Selten gab es für Kinder eine schönere und spannendere Erzählung als „Perrine“...Herausragend !

Produktbeschreibungen

KSM Perrine Vol. 1 (Folgen 01-26), USK/FSK: 6+ VÃ--Datum: 11.09.08


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist sie da 4. November 2008
Bin stolzer Besitzer dieser Box :-)

Eins vorab, Perrine bekommt von mir natürlich volle 5 Punkte.
Dies aber nur weil mir die herz zereissende Geschichte schon in Jugendjahren gefallen hat und immer noch gefällt.

Perrine ist so ein kleines Meisterwerk welches auch über Jahre hinweg seinen Charme behält und man immer wieder gerne ansieht. Ähnliches gilt auch für Heidi, Pinocchio oder Biene Maja (ausgenommen die Folgen, wo diese obergescheite Maus Alexander dazukommt).

Wenn man sich die technische Seite betrachtet, muss ich meinen Vorrezessionisten recht geben, dass die Bildqualität über und über mit Staubpartikeln gespickt ist und somit nur VHS Qualität bietet. Gerade der Vorspann ist in einer derart schlechten Qualität (blasse Farben, unschärfe) das man Angst hat dass die gesamte Serie in dieser Qualität ist.

Weiters fällt auf, dass der Vorspann gegenüber dem Original gespiegelt ist! Bitte darauf achten, dass Sie alles mit der linken Hand macht (Haare schneiden, Fisch bepinseln, Pusteblume halten usw.). Warum dies in der deutschen Version so ist endbehrt sich meiner Logik!

Zum Glück bietet die eigentlichen Serie nicht so ein schlechtes Bild wie der Vorspann womit ich den Kauf empfehlen kann. Allein schon aus dem Grund weil man nie weiss ob es überhaupt einmal eine Überarbeitete verbesserte Version geben wird.

Zum Schluss noch meine Pros und Kontras:

Pro(s):

.) Perrine endlich auf DVD

Kontra:

.) schlechtes Bild (Für Fans aber annehmbar)
.) kein Bonusmaterial
.) nur deutscher Ton (kein Originalton -> japanisch)
.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunschlos zufrieden! 3. Oktober 2008
An dieser Stelle will ich eine Rezension zur Serie "Perrine" schreiben,
da ich - entgegen der Meinung Anderer - keinen Kritikpunkt erkennen kann.
Die Qualität der DVD bewegt sich meiner Meinung nach auf einem sehr hohen Niveau. Dass diese nicht immer mit der Qualität neuer Produktionen aufwarten kann, sollte aber bei einer mittlerweile 30 Jahre (!) alten Serie klar sein.

Zur Serie selbst muss nicht viel gesagt werden, eine derart hohe Qualität in Sachen Gestaltung und Geschichte wird nur selten erreicht.
Ich hoffe, Perrine wird auch noch die nächsten 30 Jahre die Zuschauer begeistern.

Jeder, der sich für anspruchsvolle und klassische Anime und Zeichentrick interessiert, sollte diese DVD-Box kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Perrine - eine schöne Kindheitserinnerung 13. September 2008
Ich hab mich wie viele andere auf Perrine gefreut und hab mir die komplette Box in den letzten beiden Tagen angesehen.

Die Box ist kein Highlight, aber Akzeptabel. Pappschuber mit Slim-Hüllen, die Bilder wurden leider auch aus einer Kiste gezogen. Schade, da bei den DVDs von Lady Oscar und Georgie die Bilder und gesamte Boxgestaltung sehr schön ist und auch ein schönes Booklet dabei war. Hier ist lediglich ein Werbeflayer zu finden.

Angenehm überrascht war ich dafür von dem Menü. Es sind zwar keine nennenswerten Extras bei, aber man kann nun wenigstens auswählen ob man einzelnde Episoden oder die ganze DVD sehen möchte. Das fehlte bei den anderen bisher.

Dann kam jedoch der Schock! Bereits der erste Vorspann zeichnete extreme Flecken und Fussel und was-weiss-ich-noch ab. Man merkte eindeutig, das an den Bändern rein gar nichts korrigiert oder verbessert wurde. Ich hab bereits auf Youtube & Co. Videoaufzeichnungen gesehen, die eine bessere Qualität aufwiesen! Glücklicherweise ist oft nur der Vorspann so schlecht und wird auch insgesamt bei den nachfolgenden Episoden besser.

Mein Fazit: Die DVDs sind zwar günstiger wie Lady Oscar/Georgie, allerdings hätte ich lieber 10 Eur mehr bezahlt, statt so eine Qualität vor die Augen zu bekommen.

Vol. 2 werde ich garantiert nicht für diesen Preis zahlen, sondern die Box gebraucht oder reduziert kaufen.

Hoffentlich ändert KSM bei zukünftigen Projekten die Bearbeitung und setzt ein wenig mehr auf Qualität. Sonst würden wohl doch wieder mehr lieber auf die alten Videotapes zurückgreifen, wie für teures Geld eine noch miserablere Variante besitzen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tolle Serie, miese DVDs 12. September 2008
Von ACww
Heute Morgen kam meine Perrine Box mit der Post *freu* Muss gestehen, dass ich vor der KSM Veröffentlichungsankündigung nie etwas von dem Anime gehört habe und "blind" bestellt habe.

Also die Box ist wirklich nett geworden. Schöne Farben und Motive verziert mit Schmetterlingen. Gefällt mir wirklich gut. Die Box besteht aus dem (natürlich) Pappschuber und 5 Slimline mit je einer DVD. Auf jeder sind immer einfache Bilder der Serie die ganz gut gewählt sind. In der ersten DVD ist ein Werbeflyer. Ein Booklet gibt es leider nicht. Auf den Rückseiten sind jeweils die Episodenbeschreibungen mit verschiedenen Bildern.

Der Ton: Gut für das Alter. Aber klar und auch laut sehr gut. Die Synchro scheint sehr aufwendig und kann auf einem Level mit Anne, Heidi und Co. gesehen werden wenn nicht sogar besser. Bekannte Sprecher waren hier am Werk. :-) Das Titellied ist sehr sehr schön! Das Lied im Abspann ist etwas nervig. Neigt dann doch dazu übersprungen zu werden.

Das Bild: SCHLECHT, SCHLECHTER, AM SCHLECHTESTEN. Eine frechheit was uns hier verkauft wird. Hier sieht man das Alter der Serie mehr als deutlich. Schade denn im Internet findet man Bilder von Ausländischen DVD Veröffentlichungen deren Bild gestochen scharf ist und so ausschauen wie Pokemon oder andere Anime die nagelneu sind. Wie frisch gezeichnet. Auf der deutschen DVD ist das Bild verwaschen, körnig, dunkel, farblos blass. Selten habe ich ein so schlechtes Bild auf DVD gesehen. Am Schlimmsten sind die Bilder im Vorspann. Aber auch der Rest ist wirklich wirklich schlecht. Das hätte man bearbeiten müssen.

Der Anime ist wirklich schön aber man sollte sich schon überlegen ob man für ein so schlechtes Bild Geld ausgeben möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen perfekkt
traurig gut und echt super, ja eine herrliche serie, echt einfühlsam und gut gemacht einfach spitze
wo ist die neuauflage
Veröffentlicht am 9. Februar 2012 von Tuvok
5.0 von 5 Sternen Einfach super!!
Hier werden Kindheitserinnerungen wach - eine herzzereißende, rührende Geschichte über ein kleines Mädchen, das seinen Weg macht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juni 2011 von Miley
5.0 von 5 Sternen Superrrrr!!!!!!
Super ich bin froh das es die Serie endlich auf DVD gibt.

Kann man nur weiterempfehlen.

Superrrrr!!!!!!!!!!
Veröffentlicht am 20. September 2010 von Mary Butterblume
3.0 von 5 Sternen hm..
Hab die Dvds nicht. Hätte sie aber alle gerne. All die jetzt so rausgekommen sind. Werd Sie mir aber nicht kaufen, da absolut keine Extras dabei sind und auch keine alternativ... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. April 2010 von veganmoves
5.0 von 5 Sternen traurig, gute Werte
Ich kenne Perrine noch aus Kinderheitszeiten. Ich war wie gebannt und habe mir fast alle Folgen auf einen Sitz angesehen. Perrine ist auch heute noch aktuell. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. August 2009 von Karin Gutenbrunner
5.0 von 5 Sternen Perrine Vol1 Folgen 1-26 5 Disc Set
Liebe Besucher der Homepage von Amazon!

Die Serie ist eine Zeichentrickserie in 52 Folgen Schade das der ORF und die anderen Sender sie nicht mehr zeigen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2009 von Tirol
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen werden geweckt
Ich bin mit diesen zauberhaften und gewaltfreien Zeichentrickserien großgeworden und nun sehr glücklich darüber, die dort anschaulich vermittelten Werte und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2009 von Commerzbank Cham
5.0 von 5 Sternen Perrine, du schafst es!
Poor Perrine, this story is so sad and made me cry quite a few times. But it is also a wonderful story of Perrine and her mother, which must not be missed. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Februar 2009 von happy reader
5.0 von 5 Sternen Perrine 1 Sehr gut!
Perrine, Vol. 1 (Folgen 01-26) - 5er DVD Box
Kann die negative Bewertung der Bildqualität nicht verstehen, da es sicher bekannt ist, daß das Filmmaterial der 70er... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Januar 2009 von Ferdinand31
4.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen
Als Kind mochte ich die Serie sehr gerne, war sie doch etwas anderes, als der ewig gleiche Klamauk- und Actionkram. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2008 von Leonidas
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa63ab840)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Erscheinungstermin Perrine vol.2? 4 22.03.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar