In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Permission Marketing auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Permission Marketing: Turning Strangers Into Friends And Friends Into Customers [Kindle Edition]

Seth Godin
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 10,75 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,75  
Gebundene Ausgabe EUR 29,90  
Taschenbuch EUR 10,20  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Seth Godin, one of the world's foremost online promoters, offers his best advice for advertising in Permission Marketing. Godin argues that businesses can no longer rely solely on traditional forms of "interruption advertising" in magazines, mailings, or radio and television commercials. He writes that today consumers are bombarded by marketing messages almost everywhere they go. If you want to grab someone's attention, you first need to get his or her permission with some kind of bait--a free sample, a big discount, a contest, an 800 number, or even just an opinion survey. Once a customer volunteers his or her time, you're on your way to establishing a long-term relationship and making a sale. "By talking only to volunteers, Permission Marketing guarantees that consumers pay more attention to the marketing message," he writes. "It serves both customers and marketers in a symbiotic exchange."

Godin knows his stuff. He created Internet marketer Yoyodyne and sold it in 1998 to Yahoo!, where he is a vice president. Godin delves into the strategies of several companies that successfully practice permission marketing, including Amazon.com, American Airlines, Bell Atlantic, and American Express. Permission marketing works best on the Internet, he writes, because the medium eliminates costs such as envelopes, printing, and stamps. Instead of advertising with a plain banner ad on the Internet, you should focus on discovering the customer's problem and getting permission to follow up with e-mail, he writes. Permission Marketing is an important and valuable book for businesses seeking better results from their advertising. --Dan Ring

Pressestimmen

Tom Peters Seth Godin moves to the front ranks of Internet Marketing Gurus with this masterful book. It's trite to say it, but this is a real "must read."

Business Week Seth Godin is the ultimate entrepreneur for the Information Age.

Robert Tercek Senior Vice-President, Sony Pictures Entertainment The principles of Permission Marketing are incredibly valuable to everyone involved in media today.

Lester Wunderman Chairman-Emeritus of Wunderman Cato Johnson, the largest direct-marketing firm in the world; author of Being Direct. Advertisers are going to have to learn how to deliver messages with frequency and low cost if they are to cope with the increasing competition for the consumer's attention. Seth Godin's Permission Marketing is a big idea.

William C. Taylor Founding Editor, Fast Company Godin and his colleagues are working to persuade some of the most powerful companies in the world to reinvent how they relate to their customers. His argument is as stark as it is radical: Advertising just doesn't work as well as it used to -- in part because there's so much of it, in part because people have learned to ignore it, in part because the rise of the Net means that companies can go beyond it.

Mark Kwamme CEO, CKS Group Permission Marketing is a testament to Godin's profound grasp of digital marketing. "Interruption Marketers" everywhere would do well to read this book.

Eric Hippeau Chaiman, Ziff-Davis, Inc. Finally, here's a measurable method for marketing in a world filled with clutter.

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider eine sehr dürftige Übersetzung 7. Mai 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Warum hat der Verlag nicht in einen besseren Übersetzer investiert, oder das Lektorat beim Korrekturlesen nicht besser aufgepasst?
Eine mit wenig Sachkenntnis und Liebe zum Detail geschriebene deutsche Version des brillianten Originals. (UHF bedeutet nunmal nicht UKW! und book superstore ist keine Buchgroßhandlung!) Leider ist das Buch voll mit solchen Beispielen.
Wer der englischen Sprache nur halbwegs mächtig ist, dem sei das Original empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch immer aktuell! 23. August 2009
Format:Taschenbuch
Ich mag Seth Godin. Er hat in London Anfang des Jahres (2009) eine Präsentation gegeben. Man hatte das Gefühl, dass er sich um jeden Gast persönlich kümmert. Seit dem bin ich sein Fan. Permission Marketing lag lange bei mir rum, und jetzt bin ich froh, dass ich es gelesen habe.

Wie die anderen Bücher von Seth lässt es sich sehr gut und schnell lesen. Ihm ist klar, dass man nicht 300 Seiten braucht, um auf den Punkt zu kommen. Dieses Buch hat 218 Seiten (bis zum Index) und ist ziemlich groß geschrieben. Ich mag es, wenn man oft umblättern muss, dann komme ich mir schnell vor.

Ok, zum Inhalt: Er erklärt zuerst Interruption Marketing, so nennt er die 'alte' Form des Marketings in den Massenmedien. Die Leute werden unterbrochen in dem was sie gerade tun. Dann erklärt er, was genau er sich unter Permission Marketing vorstellt. Erst mal ohne Web, ganz generell, aber dann doch noch bezogen auf das Internet.

Die erste Auflage des Buchs ist von 1999, ich habe die überarbeitete Version von 2006 gelesen. Ich hätte gerne gewusst, was er schon alles 1999 geschrieben hat. Wenn es wirklich so ist, wie er im Vorwort schreibt, dass er wenig geändert hat, dann ist er ein ganz großer Vordenker unsere Zeit. Natürlich im hinteren Teil, wo er speziell auf Permission Marketing im Web eingeht merkt man dem Buch sein alter an, aber bis dahin war ich begeistert.

Abschließend kann ich sagen, wer sich mit 1-zu-1-Marketing oder Social Media Marketing auseinandersetzen möchte, muss dieses Buch gelesen haben. Es ist Grundsatzlektüre. Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Mr. Godin does a great job of setting up traditional adveritsing's history, leading it into what has become its fatal flaw in contemporary culture. He further exlplains EXACTLY how the internet does indeed change everything, and how to take advantage of it. What's so great about this is that there's none of the typical shysterism and spin usually associated with marketing in this brave new world of permission marketing. Finally, honesty really is the best policy--so refreshing! The future of commerce is the one-to-one relationships enterprises build with their customers. One of the great ironies of the internet age is that even in speeded up "internet time", we must take time to build trust and establish ouselves with our customers. One email at a time. Carefully. Strategically. I can boldly say that anyone involved in the web (which will soon be everyone) who doesn't read and grok this book will be left far behind with no money in the bank and no customers. Anyone who reads this book and "Designing Web Usability: The Practice of Simplicity" by Jakob Nielson will rule over all their competitors.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erlaubnismarketing, die Welt ändert sich.... 12. Dezember 2000
Von www.monatliche-dividende.com VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Ein Spitzenbuch das auf die Veränderung des Marketing eingeht. Nach Lesen des Buches wird jedem klar sein, warum alte Marketingkonzepte (Unterbrechungsvermarktung) nicht mehr greifen können. Ein tolles Buch, welches schonungslos offen ist und Themen anspricht, die viele meiden.
So gibt es letztlich wieder Mut, daß Unternehmen Kunden wieder als Kunden behandeln müssen.
Vielen Dank C.J. vom Finanzbuchverlag, daß dieses Buch schnell in deutscher Sprache nach Deutschland kam. Meinen Glückwunsch !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Permission based marketing systems. 14. April 2000
Format:Gebundene Ausgabe
Seth Godin is the Vice President of Direct Marketing atYahoo,and before that founded the successful web startup Yoyodyne. Inthis book he tells us what he has learned about 20th century marketing and how it is evolving as a result of media saturation. Media saturation is making traditional forms of marketing less effective. Seth refers to traditional marketing practices as Interruption Marketing and contrasts this with Permission Marketing. There is room for both forms of marketing in Godin's universe, but Seth exhorts most marketers to begin creating a permission-based marketing system for immediate and long term survival. The alternative to a permission based marketing system is the current interruption based marketing system that consists of big budgets for wow advertising that is meant to capture your interest long enough to deliver simple branded messages. Interruption marketing is about being clever at getting attention. You get attention with a great ad campaign where consistent attention grabbing messages are repeated in various media. Marketing research has demonstrated that over time familiarity can build trust in a brand as the solution to a particular class of problems. Trust equals profitability. Relying on interruption marketing techniques to attain "brand trust" is very expensive but can and has been done. TV, radio, and newspapers are required to create initial interest in your product and services. Godin argues that there is no getting around this cost of marketing. To build brand trust, however, you should try to use your interruption marketing to develop a permission based marketing system. In a permission based marketing system, the customer is asked for their permission to receive messages from the marketer. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Veraltet
Sehr veraltetes Buch. Manchmal ist es aber noch lustig zu lesen, wie in den 90ern die Leute über das Internet dachten. Und wie "klein" alles damals war.
Vor 8 Monaten von Moritz Voss veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Thema aktueller den je
leider jedoch sind die Beispiele oftmals 10-15 Jahre Alt.
Fallbeispiele an Hand von aktuellen Unternehmen in einer Neuauflage würde ich 2 weitere Sterne vergeben
Vor 17 Monaten von Andreas veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen The truth stays the truth
While this book is a bit older by publication date, the insights are as valuable as ever (and become ever more important on increase of advertizing clutter everywhere). Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Jonathan F veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für ein gezieltes One-to-one-Marketing
Was tun, wenn Kunden abwandern und sich anderen Anbietern zuwenden? Die Gewinnung von Neukunden verursacht erhebliche Kosten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2011 von Kulturmanagement Network
3.0 von 5 Sternen Ideen aus der Zeit der New Economy
Dieses Buch über Marketing und Werbung stammt eigentlich von 1999 und früher, es wurde nur mit einem neuen Vorwort versehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Juni 2010 von Oliver Völckers
4.0 von 5 Sternen Mit fünf Schritten die Beziehung zum Kunden aufbauen
Stellen Sie sich vor, wie effektiv Ihre Werbung sein könnte, wenn Sie zu all Ihren Kunden eine individuelle Beziehung hätten und jeder damit einverstanden wäre, von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Dezember 2009 von Rolf Dobelli
5.0 von 5 Sternen A must read
Not just for marketers, but also for everyone wanting to start a business. This is a classic marketing book for the 21 century.
Veröffentlicht am 13. Dezember 2009 von Ricardo Bernardes
4.0 von 5 Sternen Ein wegweisendes Buch
Dieses zugegeben schon etwas in die Jahre gekommene Buch (1999; 2001 in deutscher Sprache) ist immer noch sein Geld wert, auch, wenn die Übersetzung ("Bob Pittman und Steve... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2008 von Karl-Heinz Heidtmann
5.0 von 5 Sternen A Good Way to Rethink Your Assumptions about Marketing
Customers have always wanted to be treated with respect, consideration, and to receive educational benefits before buying. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Mai 2004 von Donald Mitchell
4.0 von 5 Sternen Permission vs. Penetration
Die Digitalisierung ermöglicht dem Kunden sich eigenständig und unabhängig von vorgegebenen Strukturen sein Navigationsspektrum und seine Aufmerksamkeit zu lenken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Januar 2003 von Deutscher Manager-Verband e. V.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden