Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Perlen der Programmierkunst . Programming Pearls (Programmer's Choice) [Gebundene Ausgabe]

Jon Bentley
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley; Auflage: 1. Aufl. (15. Oktober 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827317193
  • ISBN-13: 978-3827317193
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 17,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.088.986 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

14 Jahre nach dem ersten Erscheinen von Programming Pearl liefert C++-Experte Jon Bentley mit der zweiten Ausgabe dieses Buches die Neuauflage eines wahren Klassikers. Das Buch wurde komplett überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Mit allen neuen Code-Beispielen für C und C++ bleibt es auch weiterhin ein ausgezeichnetes Handbuch, um sich die Denkweise eines Programmierers anzueignen.

Es wird nicht nur gezeigt, wie man die richtigen Algorithmen auswählt (wie binäre Suche, Sortiermethoden oder dünn besetzte Arrays), sondern auch erklärt, wie Probleme effektiv gelöst werden können. Jedes Kapitel basiert auf einer ganz bestimmten Programmieraufgabe, z.B. Zahlen sortieren, ein Anagramm erstellen oder Wörter in einem Textabschnitt zählen. Sie stammen zu einem großen Teil aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der langen Karriere Bentleys als Programmierer. Schritt für Schritt wird man schnell zu einer effizienten und akuraten Lösung geführt. Gleichzeitig wird ein Code-Profil erstellt, um festzustellen, welche Methoden am besten funktionieren. Die richtige Lösung wird noch einmal erläutert, und dann listet jedes Kapitel Programmiergrundsätze für weiteres selbstständiges Arbeiten. Der Autor versucht, die Leser dazu zu bringen, wie ein Programmierer zu denken, und jedes Kapitel schließt mit dutzenden von Problemstellungen, die einen anregen, kreativ über verschiedene Designthemen nachzudenken.

Die Seitenränder sind immer wieder gespickt mit computergeschichtlichen Informationen, wie den ersten Entwicklungslösungen für Computerschach, Rechtschreibprüfungen und Architekturdesign. So bekommt der Leser einen Einblick in erfolgreiche Problemlösung und wird auf informative und angenehme Art angeleitet, wie er ein besserer Programmierer werden kann. Bentley möchte zudem, dass der Leser dem Ganzen kritisch gegenüber steht und wendet dafür Schätzungsmethoden aus der Technik an. Die Anhänge enthalten Listen, der im Buch verwendeten Algorithmen und Code-Regeln sowie einige Musterlösungen.

Wer schon von der ersten Ausgabe von Programming Pearl begeistert war, wird sich freuen, dass dieses beliebte Handbuch jetzt auch den neusten Stand der leistungsfähigen Hardware heute einschließt. Ob Sie besser mit Algorithmen umgehen möchten oder Ihre Fähigkeiten bei der Problemlösung testen wollen, die neue Ausgabe dieses Buches ist nicht nur eine Herausforderung, sondern auch äußerst informativ und unterhaltsam. --Richard Dragan


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schwer zu bewerten (für einen Informatiker) 13. August 2004
Von Jan Derer
Format:Gebundene Ausgabe
Warum macht mir das Buch so viel kopfschmerzen bei der Bewertung? Das Buch gibt viele allgemeine Algorithmen (Binärsuche, Quicksort) und Datenstrukturen (Heap, Baum, Prioritätsschlage) wieder die man eigentlich kennen sollte. Also nicht unbedingt was neues. Diese schon bekannten Dinge, werden mit ein paar weiteren Themen gepaart die man nicht so häufig findet. Insgesamt werden alle Themen (z. B. Kolumnen) durch persönliche Erfahrungen des Autors aufgelockert. Der Schreibstil ist allgemein Locker und Verständlich. An einigen Stellen kann man auch mal schmunzeln. Am Ende einer Kolumne gibt es einige Aufgaben, von den einige am Ende des Buchs aufgelöst werden (leider nicht alle).
Es wurden also nur vier Punkte, weil einige Themen einfach schon bekannt sind und in dem Buch nur aufgefrischt werden. Aber es hält was es verspricht und schneidet auch viele Themen an die nicht so oft zu finden sind.
Angemerkt sei noch, dass der Autor einige Probleme mit Namen hat. So wird der Mathematiker Kolmogorow zu Kolgorow und Rob (Robert) Sedgewick zu Bob Sedgewick.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der Titel sagt schon Alles 6. August 2013
Von vaddi
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Keine Aktuelle Lektüre, aber man wird mit Charme zur Problemlösungen gebracht. Das Buch erklärt Sachverhalte und Situationen und stellt dem Leser Aufgaben (Lösungen findet man im Anhang). Auch keine Kost für Anfänger, stark an C angelehnt aber auch viel in Pseudocode gehalten. Für Programmierer und Anwendungsentwickler gelungene Lektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach der optimalen Strategie 30. September 2010
Von andux
Format:Gebundene Ausgabe
In diesem Buch werden keine neuen Algorithmen, Datenstrukturen oder Strategien vorgestellt. Vielmehr schafft es der Autor durch einige Anekdoten und viele praktische Beispiele das bereits vorhandene Wissen optimal in Szene zu setzen: "Wieso Mergesort verwenden, wenn man natürliche Zahlen sortieren möchte und Minimal- wie Maximalwert bekannt sind?"

Kein MUSS, aber ein sehr nützliches Buch für jeden Informatiker.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlung für alle "Fortgeschrittenen" 7. Juli 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Der Autor zeigt sehr anschaulich mit nachvollziehbaren Beispielen, wie man mit etwas Nachdenken und kleinen "Geistesblitzen" gestellte Probleme mit kleineren, effektiveren und genialeren Programmen lösen kann als denen, die einem sofort in den Sinn kommen.
Darüber hinaus werden grundsätzliche Problemstellungen des Softwareentwurfs (Effizienz, Wartbarkeit, Komplexitätsabschätzungen,...) besprochen.
Dieses Buch richtet sich an alle Leute wie mich, die zwar eine oder mehrere Programmiersprache(n) mehr oder weniger gut beherrschen, jedoch noch Defizite haben, wenn es darum geht, ein Problem zu analysieren und es optimal umzusetzen.
Ich empfehle das Buch allen "Fortgeschrittenen"! Anfänger, die gerade die ersten Schritte des Programmierens tun, werden jedoch überfordert sein, die dargestellten Probleme und deren Lösungen zu verstehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist für jeden zuempfehlen der Lösungstrategien für einfache und komplexe Probleme sucht. In dem Buch wird dabei anhand praktischer Beispiele sinnvollen und praktikablen Lösung genähert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar