oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mit Perl Programmieren lernen [Taschenbuch]

Horst Eidenberger , Elke Michlmayr
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 29,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juni 2005 3898643204 978-3898643207 1., Aufl.
Die Programmiersprache Perl ist ein universelles Werkzeug für alle, die mehr aus ihrem Computer machen wollen. Die Sprache ist einfach strukturiert, und schon wenige Kenntnisse reichen aus, um selbst komplexe Problemstellungen zu lösen. Der erste Teil dieses Lehrbuchs behandelt die Grundlagen der Programmierung. Anhand zahlreicher Beispiele werden sowohl die allgemeinen Elemente von Programmiersprachen als auch die besonderen Bestandteile von Perl erklärt. Dabei werden insbesondere die Stärken von Perl in der Verarbeitung von Texten und der Verwaltung von Daten vermittelt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit Anwendungsgebieten und -beispielen. Wichtige Bereiche sind die Verarbeitung von Textformaten wie HTML und XML, die Systemadministration sowie das Suchen im Web. In weiteren Abschnitten werden unter anderem Bildverarbeitung, Visualisierung und Erstellung von grafischen Benutzerschnittstellen behandelt. Anschaulich und nachvollziehbar wird gezeigt, wie konkrete Probleme möglichst einfach und schnell gelöst werden können. Aufgaben am Ende jedes Kapitels erleichtern den Leserinnen und Lesern, das Gelernte zu verstehen und praktisch umzusetzen. Der Anhang enthält Installationsanleitungen, eine Referenz der Sprachbestandteile von Perl sowie Lösungswege für häufig auftretende Probleme. Das Buch setzt keine Programmierkenntnisse voraus.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 278 Seiten
  • Verlag: dpunkt; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898643204
  • ISBN-13: 978-3898643207
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 518.103 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Horst Eidenberger hat an der Universität Wien und der Technischen Universität Wien Mathematik und Informatik studiert. Er ist derzeit als Universitätsassistent an der Technischen Universität Wien beschäftigt. Sein Forschungsbereich ist die Modellierung menschlicher visueller Ähnlichkeitswahrnehmung in Computersystemen. Er setzt Perl seit zehn Jahren für Administratons-, Textverarbeitungs-, aber auch wissenschaftliche Anwendungen ein. Außerdem ist er gemeinsam mit Roman Divotkey Autor des Buches "Medienverarbeitung in Java" (dpunkt.verlag, 2003).

Elke Michlmayr hat Informatik an der Technischen Universität Wien studiert und war von 1999 bis 2003 als Webanwendungsentwicklerin mit Perl und Java tätig. Als Trainerin diverser Kurse zu den Themen Programmieren mit Perl, Linux und Datenbanken hat sie Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Zur Zeit arbeitet sie an Ihrer Dissertation am Wissenschafterinnenkolleg Internettechnologien (WIT) an der TU Wien.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein weites Feld 22. April 2007
Von L. W.
Format:Taschenbuch
Die Autoren stellen auf ca. 250 Seiten die Programmiersprache Perl vor. Das Buch richtet sich an Programmieranfänger. Probekapitel stehen auf der Seite des Verlages zur Verfügung.

Im ersten von zwei Teilen werden die Grundlagen sowohl des Programmierens als auch der Sprache beschrieben. Im zweiten Teil geht es dann mit schnellen Schritten an die praktische Umsetzung. Die Autoren zeigen dabei die Vielfalt der möglichen Anwendungsgebiete von Perl auf. Als Beispiele dienen: einfaches Bearbeiten von Textdateien, einfaches Arbeiten mit XML, Systemfunktionen, Verschlüsselung, Datensicherung, Zugriff auf Excel, Web-Crawler, Erzeugen von Grafiken, Bildverarbeitung, Text- und grafische Benutzer-Schnittstellen. Ergänzt werden die Kapitel durch Übungsaufgaben. Am Ende finden sich im Anhang diverse Referenzen und ein ausführliches Literaturverzeichnis mit Schwerpunkt auf deutsch-sprachigen Quellen.

Mit dem bearbeiteten Stoff ließe sich locker ein deutlich umfangreicheres Werk füllen. Deshalb kommen manche Erläuterung der Beispielprogramme ein bisschen kurz, und die Lernkurve ist besonders im zweiten Teil nicht ganz flach. Wegen der verständlichen Formulierung fällt das Lesen allerdings leicht. Die Programme laufen im Wesentlichen sowohl auf Unix/Linux als auch auf Windows. Fehler sind mir nicht aufgefallen. Immerhin habe ich das Werk komplett durchgelesen, was ich nicht von jedem Buch behaupten kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar