Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pergamon (Remastered Edition) Original Recording Remastered


Preis: EUR 19,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 9,11

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Tangerine Dream-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Tangerine Dream

Fotos

Abbildung von Tangerine Dream

Biografie

The Virgin Years: 1974-1978

Dieses 3CD-Set enthält alle fünf LPs, die die deutsche Elektronik Rock-Formation TANGERINE DREAM während ihrer Virgin Records-Zeit zwischen 1974 und 1978 veröffentlicht hatte: "Phaedra" (1974), das internationale Breakthrough-Album, das Platz 15 in den britischen Album-Charts erreichte; "Rubycon" (1975), das geradezu ... Lesen Sie mehr im Tangerine Dream-Shop

Besuchen Sie den Tangerine Dream-Shop bei Amazon.de
mit 209 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Pergamon (Remastered Edition) + Encore (Live) + Logos Live at the Dominion 1982
Preis für alle drei: EUR 39,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Cherry Red (rough trade)
  • ASIN: B0073GVYAO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 107.353 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Quichotte Part I - Tangerine Dream / Pergamon
2. Quichotte Part II - Tangerine Dream / Pergamon

Produktbeschreibungen

NEW REMASTERED CD RELEASE FOR THE CLASSIC LIVE ALBUM BY TANGERINE DREAM ORIGINALLY RECORDED IN JANUARY 1980 BOOKLET WITH RESTORED ARTWORK, PHOTOS & LINER NOTES Esoteric Recordings are pleased to announce the release of a newly re-mastered edition of Tangerine Dream s classic live album Pergamon . Recorded in January 1980 at the Palast der Republik, East Berlin, the album was originally released in East Germany in 1981 under the title Quichotte . The documented performance was one of the first by a western band in East Germany and earned Tangerine Dream many new fans in Eastern Europe. Featuring a line-up of Edgar Froese, Chris Franke and newly recruited member Johannes Schmoelling, the album was later released outside of East Germany under the title Pergamon (after the impressive museum in East Berlin). This Esoteric Reactive edition is newly re-mastered, fully restores the original album artwork and includes a lavishly illustrated booklet with new essay.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RASPUTIN am 22. Januar 2002
Format: Audio CD
Am 31. Januar 1980 gab Tangerine Dream im "Palast der Republik" in der damaligen DDR ein einzigartiges Konzert. Es war das erste Konzert einer westlichen "Rock"-Band, das in der DDR stattfinden durfte. Mal ganz davon abgesehen, war dieses Konzert das erste, bei dem die Band in dem Line-Up Edgar Froese, Christopher Franke und Johannes Schmoelling auftrat - eine Aufstellung, die viele Fans bisher als die stärkste Tangerine Dream Aufstellung überhaupt bezeichnen.
Pergamon beinhaltet das komplette zweite Set des Konzertes (insgesamt über 45 Minuten). Aufgrund der vorangegangenen Schallplatten-Version wurde das Set in 2 Teile ("Quichotte I + II") geteilt, was aber nicht weiter tragisch ist, da die Stücke an einem passenden Punkt aus-/eingeblendet werden.
Zur Musik:
Quichotte Teil 1 ist durchsetzt mit Themen, die bereits auf dem Album "Tangram" zu hören waren. Allerdings sind diese dermaßen stark verändert, daß jeder Besitzer von "Tangram" nicht zweifeln brauch, ob sich diese CD lohnt. Das Stück beginnt mit einem Klavier. Nach etwa 5 Minuten geht dieser Klavier-Abschnitt jedoch über in ruhige elektronische Klänge. Diese wirken ein wenig wie improvisierter Jazz: Leicht durcheinander und ziellos - ohne belanglos zu klingen. Nach etwa 11 Minuten beginnt dann ein deutlich rythmischerer Teil, der am Ende langsam ausklingt...
Quichotte Teil 2 wirkt im Gegensatz zu Teil 1 wie eine einzige lange Improvisation! Während eine e-Gitarre improvisierte Melodie zaubert, versetzen die elektronischen Geräte dem Stück einen stark treibenden Rythmus.
Pergamon bietet in seinem Gesamtbild einen unglaublichen Genre-Mix, dem keine Beschreibung gerecht wird.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von El gringo am 30. Januar 2002
Format: Audio CD
Dieses Album ist eine absolut gelungene Mischung aus dem einzigartigen und wunderbaren Sequencer-Sound der erfolgreichsten TD-Alben sowie dem organischeren Sound von "Tangram". Während "Phaedra" und "Rubycon" irgendwie verzerrt oder unwirklich klangen, es bei "Encore" teilweise zu sehr zusammengeflickt wirkt und nach "Hyperborea" die anspruchsvolle Musik meist sowieso mit der Lupe gesucht werden muss, kann man dieses Album absolut zum lückenlosen Zuhören und Genießen empfehlen. Mich erinnert "Pergamon" musikalisch etwas an "Ricochet", obwohl hier eindeutig mehr Instrumente eingesetzt wurden. "Pergamon" ist ein absolutes Klassealbum, das man als Fan dieser elektronischer Musikrichtung gehört haben sollte!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "aviavi" am 27. März 2004
Format: Audio CD
persönlich anwesend...und nie vergessend
quichote der mit den windmühlen kämpfend...haben TD diesen titel etwa so genannt - in höhle des bösen ???
nein, ein ausflug in die unendliche gemeinde der fans, auch hinter dem eisernen vorhang...
mal ehrlich, jeder "ossy" der ein wenig TD kannte, hattte das amiga album mit der berühmten gesteckerten apfelsine (pludged) im schrank
bekannte passagen von der tangram wurden zu einem "ereignis" verwoben...
unvergesslich die anfängliche passage am klavitron !!!
das ist TANGERINE DREAM in reinkultur !!!
das pergamon ( ein museum im damaligen ostberlin ) ist absolut würdig dieser einmalig stimmigen musik !!!
leute, kauft dieses album, und lasst euch entführen...
nie wieder war TD so LIVE.....
es waren TD die den weg geebnet haben...nicht kraftwerk
antimon59
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Brinkmann am 14. September 2006
Format: Audio CD
Ich kann mich allen positiven Bewertungen nur anschließen. Pergamon ist ein absoluter Meilenstein und ein absolut typisches TD-Album!

Sehr hynotisch wechseln sich Sequenzerlinien einander ab, warme Flächen von analogen Synthesizern erzeugen eine magische Stimmung.

Herausragend ist auch das hervorragende Intro, bei dem Johannes Schmoelling E-Piano spielt.

Kurzum: ein perfektes Album von Tangerine Dream!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von e. K. am 12. November 2007
Format: Audio CD
Es handelt sich um einen Live-Mitschnitt aus den frühen 80er Jahren aus dem Palast der Republik in Ostberlin. Wer Force Majeure und Tangram bereits kennt, wird hier ein mindestens gleichwertiges Werk erleben. Eigentlich noch besser!!! Zu unrecht ist dieses Album etwas unbekannter, da es aufgrund seines Ost-Hintergrundes damals nicht über ein bekanntes Platten-Label produziert wurde. Damals nahmen die DDR-Rundfunkanstalten das Konzert auf. Super-Klang, da beste Technik. Aufs Abhören haben sich die Kameraden gut verstanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yoda am 17. Dezember 2010
Format: Audio CD
Der Teil 1 dieses Albums hat mich so fasziniert,
daß ich das Konzert 1987 als LP erstanden habe und es als meine
Hochzeitsmusik (Hintergrundmusik zur Ansprache)
auswählte und auch sagenhafte ZWANZIG Minuten
non stop lief.
Ich glaube es war die längste Hochzeitsansprache zur damaligen Zeit
normal waren 5- 10 Minuten :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens143 am 22. August 2003
Format: Audio CD
Jetzt muß ich auch mal eine Rezension schreiben. Ich komme aus der ehemaligen DDR. Als meine Mutter mir diese Platte von dem Konzert mitbrachte, war es passiert. Ich bin zum Fan von TD geworden. Für mich ist das die Platte schlechthin von TD. Wenn man bedenkt, daß das ganze Konzert eine einzige Improvisation war, nichts einstudiert war (wie ich Jahre später erfuhr), dann verdeutlicht das nur die Klasse dieses Albums. Auch anderen Alben von Ihnen waren klasse, aber dieses wird immer einen besonderen Stellenwert haben. Nur zu empfehlen. Wenn man sich die Zeit nimmt, dieses Album zu hören und dabei auch noch entspannt, wird man fasziniert sein von dieser Art von Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen