Menge:1
Perfektionist und Energie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,81
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Perfektionist und Energiebündel / Perfectionist and Live Wire
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Perfektionist und Energiebündel / Perfectionist and Live Wire Box-Set


Preis: EUR 15,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch Music-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 13,46 4 gebraucht ab EUR 8,68

Produktinformation

  • Dirigent: Ferenc Fricsay
  • Komponist: Béla Bartók, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Gustav Mahler
  • Audio CD (24. Juni 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set
  • Label: Documents (Membran)
  • ASIN: B0051WY4QI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 224.375 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Ferenc Fricsay, einer der großen Dirigentenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, hat durch seine außerordentliche Produktivität und Kreativität die Rezeptionsgeschichte vieler Werke nachhaltig beein usst. Neben Mozart, dessen Musik er für das höchste und reinste Geschenk, das uns Gott zur Verschönerung unserer Erdenwanderung mitgegeben hat , hielt, lag ihm besonders sein Landsmann Bela Bartók am Herzen. Beiden Komponisten ist in dieser Kompilation mit Aufnahmen von 1950 bis 1958 besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Darüber hinaus weisen Aufnahmen mit Werken von Beethoven, Johann Strauß, Mahler, Tschaikowsky, de Falla, Franck und Rimsky-Korsakow Fricsay als ebenso feinfühligen wie leidenschaftlichen Musiker aus. Bei den Aufnahmen handelt es sich vorwiegend um die Ergebnisse seiner musikalischen Arbeit mit dem RIAS-Symphonie-Orchester (später Radio-Symphonie-Orchester), dessen Leitung Fricsay 1948 übernommen hatte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Jahn am 9. Juni 2013
Für sehr wenig Geld erhält man hier einige Perlen und Raritäten des Schaffens von Fricsay. Bekannt und auch mehrfach ausgezeichnet sind seine Bartokeinspielungen. Das 3. Klavierkonzert ist hier eine weniger bekannte Liveeinspielung mit dem von Bartok selbst geschätzten Louis Kentner. Die Mozartaufnahmen (20. Klavierkonzert mit Clara Haskill, Ouvertüren, Auszüge aus Don Giovanni, auch dies eine mit Preisen ausgezeichnete Aufnahme)mag der Fricsay-Connaisseur wohl schon kennen. Eher unbekannt dürfte Fricsay als Mahlerinterpret sein, hier vertreten mit 5 von den Sieben Liedern aus letzter Zeit. Gesungen werden die von Maureen Forrester, nicht wie angegeben von Maureen Forster. Sehr schön sind auch die Kompositionen von Johannes Strauss dirigiert. Unterstützt wird Fricsay in diesen Aufnahmen, die alle zwischen 1949 - 1954 hauptsächlich mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (damals: RIAS-Symphonie-Orchester Berlin) aufgenommen wurden, von so Größen wie Geza Anda, Andres Foldes, Margrit Weber, Fischer-Dieskau, Helmut Krebs, Arthur Grumiaux (Violinkonzert Strawinsky), Yehudi Menuhin (Tschaikowsky Violinkonzert). in allen Aufnahmen zeigt sich das herausragende Können und die Liebe zur Musik dieses viel zu früh verstorbenen Dirigenten. Sehr empfehlenswert.

Dauer: 514 Minuten
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hach am 19. April 2012
Verifizierter Kauf
Wer sich wirklich der klassischen Musik auf höchster Ebene nähern will, kommt an Ferenc Fricsay nicht vorbei. Für meinen Geschmack der großartigste, einfühlsamste und perfekteste Dirigent aller Zeiten. Wer seine Aufnahmen liebt, findet dann nichts Besseres mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen