Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Drehscheibe24 In den Einkaufswagen
EUR 25,68
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Perdita Durango

Rosie Perez , Javier Bardem    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,85
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Perdita Durango auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Perdita Durango + El Dia de la Bestia (2 DVDs) + 800 Bullets
Preis für alle drei: EUR 70,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rosie Perez, Javier Bardem, Harley Cross, Aimee Graham, James Gandolfini
  • Komponist: Simon Boswell
  • Künstler: Fernando Bovaira, Andrés Vicente Gómez, Flavio Martínez Labiano, Teresa Font, Barry Gifford, Miguel Necoechea, Jorge Guerricaechevarría, Pablo Barbachano, David Trueba, Max Rosenberg, Álex de la Iglesia
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: EMS GmbH
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 126 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00007M0HU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.658 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

An der Grenze zwischen Mexico und Texas trifft die Ex-Prostituierte Perdita auf den durchgeknallten Romeo Dolorosa. Eine animalische Liaison beginnt. Romeo führt ein wildes Leben jenseits aller Gesetze und Tabus und lebt von der Inszenierung makabrer Voodoo-Rituale. Der Auftrag, für Mafiaboss Santos eingefrorene Embryos in einem Truck nach Las Vegas zu transportieren, kommt wie gerufen. Vorher kidnappen die beiden noch ganz nebenbei ein amerikanisches Teenager-Paar, welches fortan der sadistischen Gewalt der beiden ausgesetzt ist. für das Santeria-Ritual soll einer der beiden geopfert werden. Von Polizei und Mafia gejagt, kommt es in der entscheidenden Nacht zur Eskalation.

VideoMarkt

An der mexikanischen Grenze zu Texas lernen sich die entwurzelte Chicanoblüte Perdita Durango und der mexikanische Magier Romero Dolorosa kennen und lieben. Der illegale Transport einer LKW-Ladung tiefgefrorener Baby-Embryos für die Organmafia soll Geld, die Entführung eines jungen Pärchens für Voodoo-Opferzeremonien Spaß bringen. Ein paar alte Freunde von Romero und das FBI sorgen dafür, daß alles ganz anders kommt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
der trailer ist super, bunt, schrill, gewaltig, tolle perspektiven ... nur der film selbst schwächelt etwas
das liegt vermutlich an der handlung, die bleibt etwas konfus, folgt nicht wirklich einem roten faden, sodass leider keine spannung aufkommt
die story ist zwar skurill, bleibt jedoch irgendwie emotionslos, sodass sie mich nicht packt
den subplot, mit dem entführten jungen pärchen, halte ich für unwichtig

durch die schwächen der handlung oder durch die uninteressanten charaktere bleibt nur noch alex de la iglesias tolle, bunte weise, einen film zu drehen - aber das ist mir zu wenig.

daher nur 3 sterne

filme von de la iglesia, die mir besser gefallen haben sind "800 bullets" oder "mad circus".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sex and Crime auf TexMex-Art: abartig und wild! 30. September 2011
Format:DVD
Krimineller Voodoo-Guru gabelt an der TexMex-Grenze Underdog-Schönheit auf. Beide entführen Teeniepaar für Voodoorituale und geraten im Rangeln um einen illegalen Embryotransport für die Beauty-Industrie rasch in einen Strudel aus Sex, Gewalt, Intrigen, Rituale, und Mord, denn alte "Freunde" und ein unnachgiebiger FBI-Mann werfen ihnen mächtig Knüppel zwischen die Beine...
Einfach nur klasse! Javier Bardem und Rosie Perez brillieren zusammen mit dem herrlichen James Gandolfini in diesem Roadmovie von Alex de la Iglesia.
("EMS", ca.124 min.uncut, FSK 18)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: Geschnitten 27. März 2007
Format:DVD
Obwohl der Film als solches Top ist, sollte davor gewarnt werden dass insgesamt 2 min. geschnitten wurden.

Der Film ist zwar ab 18, es fehlen aber trotzdem Szenen - unverständlich & schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von MaBo VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Selten kam das Genre um Quentin Tarantinos Latino-Filme so gut daher wie bei "Perdita Durango"! Eine absolut kranke und sinnlos brutale Story mit einem verrückten Ablauf und sehr viel schwarzen Humor brachte diesem Film Kultstatus ein!
Mehr braucht man hierüber eigentlich auch gar nicht zu sagen - einfach ansehen!!!

Fazit: Wer Streifen like Tarantino mag, der wird auch hier voll auf seine Kosten kommen! Für andere wirkt der Film wohl eher abschreckend, weil sinnlose Brutalität vorherrscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Danke 9. April 2014
Von Angie
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Alles gut. All fine nothing to say than perfect. Tout était ok rien à dire que parfait. Todo bien no hay nada que decir.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Alles prima. 14. Januar 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Alle super gleaufen. Auf den Bonusfilm kann man allerdings getrost verzichten. Schade,dass es den Film nicht auf Blu Ray gibt. Man hat sich doch sehr an die gute Qualität gewöhnt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen nicht so mein Fall 11. August 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
war ein Tip von einem Kollegen, ist aber komplett nicht mein Ding, sehr langweilig, da schau ich lieber "no country for old man" an
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein böser Film? 10. Dezember 2009
Von Niclas Grabowski TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Also eigentlich müsste das hier ein echt guter Film sein. Schließlich geht es hier um Perdita Durango, eine Figur, die Filmfans bereits aus David Lynchs "Wild at Heart" kennen. Dort wurde Perdita nämlich gleich von Isabella Rossellini gespielt. Und dass es sich tatsächlich um dieselbe (allerdings fiktionale) Figur handelt, erkennt man daran, dass sowohl "Wild at Heart" als auch "Perdita Durango" Verfilmungen von Büchern eines gewissen Barry Gifford sind. Dieser hat dann auch noch gleich gemeinsam mit Lynch das Drehbuch zu "Lost Highway" geschrieben. Erkennt jemand die Motive wieder? Da haben wir eine Reise durch die Wüste irgendwo im Niemandsland zwischen den USA und Mexiko, viele schöne Frauen, viele harte Jungs und ganz viel durchgeknallte Erotik.

Ein guter Film sollte es auch aufgrund der Darsteller sein. Allen voran der Modeschauspieler der Saison 2008, der inzwischen mit der wunderbaren Penelope Cruz verlobte Javier Bardem, den wir alle in "Vicky Cristina Barcelona" als den spanischen Liebhaber und Krisenkünstler schlechthin kennen und lieben gelernt haben. Nun ja, hier in "Perdita Durango" spielt er eher einen gewaltbereiten Voodoopriester, der einer Teenagerin die Jungfräulichkeit entreißt, ohne vorher zu fragen, aber auch das tut er durchaus überzeugend. Und dann hätten wir noch die Darstellerin dieser gerade erwähnten Teenagerin, die zwar selbst nicht gerade sehr bekannt geworden ist, die aber das prüde Elternhaus mit einer durchaus bekannten Hollywoodschönheit teilt. Aimee Graham ist nämlich niemand anderes als die kleine Schwester von Heather Graham ("Twin Peaks", "Scrubs", "From Hell", "Austin Powers", "Lost in Space", "Boogie Nights" usw.).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar