• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Pep Guardiola: Die Biogra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Pep Guardiola: Die Biografie Taschenbuch – 12. Mai 2014

4.5 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,33
57 neu ab EUR 9,99 7 gebraucht ab EUR 4,33

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Pep Guardiola: Die Biografie
  • +
  • Ich bin Zlatan: Meine Geschichte
Gesamtpreis: EUR 20,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Alle, die wissen wollen, was den FC Bayern mit Pep Guardiola erwartet, sollten dieses Buch lesen." (BILD)

"Wer aber ist Guardiola? Balagués schön geschriebene Biografie gibt die besten Antworten." (Süddeutsche Zeitung)

„Extrem gut informiert, zeichnet Balagué den Werdegang des Erfolgstrainers nach. Pflichtlektüre für jeden Fan!“ (TV Movie)

"Ein Buch für die Zukunft." (Stern)

"Eine äußerst lesenswerte Biografie." (Handelsblatt)

„Guillem Balagués Biografie glänzt durch Fakten, durch bisher ungekannte Lebensphasen Guardiolas und durch fußballtaktische Feinheiten. Und: Sie ist brandaktuell.“ (Neue Westfälische) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Guillem Balagué, in Barcelona geboren, schreibt für spanische und englische Zeitungen und ist Experte im englischen Sky Sports TV für spanischen Fußball. Als Autor hat er bereits ein Buch über Liverpools sensationelle Ligasaison 2004/2005 geschrieben, die mit dem Gewinn der Champions League endete.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Natürlich werden die Erfolgreichen auf den Sockel gehoben und natürlich ist es so, dass Pep Guardiola gerade auch wegen seiner Erfolge als Spieler und Trainer eine solch breite Reputation genießt. Aber erfolgreiche Trainer gibt es nicht nur einen und etwas Besonderes ist es doch, das um den ehemaligen Erfolgstrainer des FC Barcelona mit im Raume steht.

Neben Respekt und Anerkennung ist es tatsächlich so etwas wie Liebe, eine ganz besondere Verbundenheit, die ihm seine ehemaligen Spieler, seine damaligen Mitspieler, die Fans, die ganze Stadt Barcelona entgegenbringen. Und das ist nicht als Regel verbreitet, was Trainer angeht, egal, wie erfolgreich sie waren.

Und dabei muss deutlich sein, so eng Guariola auch mit seiner Mannschaft verbunden gewesen sein mag, so sehr er auch Teil dieser weltbesten Gruppe von Spielern war (und gedanklich hier und da noch ist), Erfolg hätte auch er als Trainer nicht ohne die Kraft auch zur großen Distanz gehabt, zu klaren Ansagen, nicht ohne die Kraft, den ein oder anderen Spieler und Funktionär in die Schranken zu weisen. Auf seine ganz eigene Art.

Was aber macht nun diese Melange aus Nähe und Distanz, Verehrung und Wärme, „Chef“ und dennoch Teil des Ganzen aus? Das kann der Leser erst ermessen, wenn er sich mit der Geschichte des Manes, mit seiner Entwicklung und Prägung, seiner von Jugend an Identifikation mit dem konkreten Verein und seiner Bereitschaft zu harter Arbeit auseinandersetzt.
Als Jugendlicher kam Guariola zu Barcelona. „Seinen“ Verein, das war schon vorher ganz klar, darauf wurde hingefiebert. Und hierfür gab er sich ganz hinein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die exklusive Biographie, die gar nicht exklusiv ist

Keine Frage: Das Buch ist interessant und angenehm zu lesen. Aber es ist weit davon entfernt, die „exklusive Biographie des neuen Trainers vom FC Bayern München “ zu sein, entstanden enger in Zusammenarbeit, wie es Verlag und Autor versprechen. Wenn dem so wäre, hätte man als Leser die Möglichkeit gehabt, etwas über Pep Guardiola selbst zu erfahren, das eingefleischten Fußball-Fans noch nicht geläufig ist.
Aber in der „exklusiven Biographie“ von Pep Guardiola gibt es kein einziges Zitat, in dem der Trainer uns Lesern etwas von sich selbst erzählt. Guardiola kommt in seiner „exklusiven Biographie“ nicht entscheidend zu Wort. Noch schlimmer: Es entsteht der Eindruck, dass der Autor niemals ein ausführliches Gespräch mit dem berühmten Trainer führte. So bleibt es in dem Buch bei einer Ansammlung von allseits bekannten Daten und Fakten über Pep Guardiola. Es fehlen persönliche Statements und Ansichten des Protagonisten.
Was mich aber noch viel mehr stört: Das Buch strotz nur so vor Unterwürfigkeit. Nicht ein Hauch von Kritik wird an Guardiola geübt. Guardiola ist einfach nur gut, genial, fantastisch, toll, er wird zum Supermann hochstilisiert. Aber ist er nicht auch wie wir alle nur ein Mensch aus Fleisch und Blut? Ich wollte, wie es Verlag und Autor versprechen, „Exklusives“ von Pep Guardiola erfahren. Aber als ich mit der Lektüre fertig war, musste ich feststellen, dass ich eigentlich nicht mehr wusste als zuvor. Der Trainer hatte nichts Entscheidendes gesagt und mich überkam das klamme Gefühl, dass ich für eine Guardiola-Sekte geworben werden solle…
Das alles ist ärgerlich, und man fühlt sich nach dem Lesen – um es deutlich auszudrücken – ziemlich veralbert.
Kommentar 34 von 44 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Hype ist groß um den vermeintlichen Trainer-Messias und deshalb ein gefundener Nährboden für zahlreiche Biographien über Pep Guardiola. Dabei ist die hier vorliegende auf jeden Fall die beste, da Guardiola darin immer wieder selbst zu Wort kommt. Während in anderen Werken die Autoren nur mit vermeintlichen Fußballfachmännern über den Katalanen gesprochen haben, hatte Balagué doch die Möglichkeit mit dem Trainer selbst Gespräche zu führen. Dabei geht es in erster Linie um den Fußball, den er vermittelt und nicht vordergründig um das Wesen der Person. Aber wie Guardiola detailverliebt und wie besessen für den Erfolg arbeitet, sagt doch viel über die Person an sich aus. Dass er dabei vermutlich von dem Autor etwas überhöht wird, schmälert insgesamt nicht den Eindruck, den der Leser von Guadiola gewinnt. Ein bescheidener Mann, der ehrlich und glaubhaft rüberkommt. Dabei ist es sehr interessant zu erfahren, wie er die Spieler für sich gewinnt und dadurch eine Einheit bildet, die vielen Mannschaften heutzutage doch zu fehlen scheint. Aus meiner Sicht absolut lesenswert! Da der Autor, wie bereits erwähnt, die Person Guardiola zum Teil doch etwas überhöht 4 von 5 Sternen.
Kommentar 5 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Pep ist in positivem Sinne ein fußball-lebender Perfektionist.
Das finde ich für dieses Alter sehr außergewöhnlich.
Er hat schon in jungen Jahren immer Verantwortung in einer Mannschaft übernommen
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen