Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Dirty Deals! In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Direct Entertainment UK In den Einkaufswagen
EUR 17,65
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

People Like People Like People

Backyard Babies Audio CD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 4. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,09 bei Amazon Musik-Downloads.


Backyard Babies-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Backyard Babies

Fotos

Abbildung von Backyard Babies
Besuchen Sie den Backyard Babies-Shop bei Amazon.de
mit 20 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

People Like People Like People + Backyard Babies + Diesel & Power
Preis für alle drei: EUR 37,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Backyard Babies EUR 15,99
  • Diesel & Power EUR 8,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. April 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Century Me (EMI)
  • ASIN: B000EXZF44
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.995 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. People Like People Like People Like Us [Explicit] 2:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Cockblocker Blues [Explicit] 3:35EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Dysfunctional Professional [Explicit] 3:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. We Go A Long Way Back [Explicit] 3:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Roads [Explicit] 4:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Blitzkrieg Loveshock [Explicit] 3:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. The Mess Age ( How Could I Be So Wrong [Explicit] 3:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. I Got Spades [Explicit] 3:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Hold' Em Down [Explicit] 2:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Heroes & Heroines [Explicit] 2:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. You Cannot Win [Explicit] 3:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Things To Do Before We Die [Explicit] 2:55EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit ihrem fünften Album gehen die Backyard Babies zurück zu ihren Wurzeln. Fette, bombastische Gitarren waren gestern, jetzt wird wieder betont erdig gerockt.

Hauptverantwortlich für die Soundkorrektur ist Produzent Nicke Andersson, Gitarrist der Hellacopters und dort zeitweise ein Kollege des heutigen Backyard-Babies-Klampfers Dregen. Genau wie bei den letzten Hellacopters-Scheiben, die recht retro klingen und teilweise sogar an die Rolling Stones erinnern, versucht Andersson auch bei den Babies das Rad der Zeit ein paar Jahrzehnte zurückzudrehen. Der Rückwärtstrip von Nicke Borg & Co. fällt zwar nicht ganz so radikal aus, die stadionkompatiblen Breitwand-Riffs weichen jedoch relativ häufig bodenständigem Geschrubbe mit dezentem Siebziger-Jahre-Einschlag. Schade nur, dass über das Feinjustieren des Sounds das Songwriting etwas vernachlässigt wurde. People Like People Like People Like Us ist zwar immer noch ein gutes Album, kann es mit den Babies-Highlights Total 13 und Stockholm Syndrome aber nicht aufnehmen. -- Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen guter Durchschnitt..... 19. April 2006
Format:Audio CD
"Stockholm Syndrome", der letzte Streich der schwedischen H&M Modevorreiter hatte, ebenso wie seine Vorgänger, einige sehr starke, wenn auch nicht weltbewegende Momente wusste Meinreinen aber aufs neue nicht restlos von dem "Mythos" BACKYARD BABIES, deren größte Stärke meiner Ansicht nach immer noch die Outfits sind, zu überzeugen. „People Like People Like People Like Us" macht da auch keine Ausnahme. Wieder stehen einfach, immer mit Blick auf die Götter SOCIAL DISTORTION komponierte, effektive Ohrwürmer, neben durchschnittlich Skandinavischer Sleaze/Punk Kost, die zwar nicht enttäuscht, den letzten Funken aber erneut nicht springen lassen will.

Geht der punkig unspektakuläre Titelsong in seiner Funktion als Opener noch zügig unterhaltsam nach vorne ab, kommen bei schwach harmlosen Standardpunkrockern wie dem "Cockblocker Blues", „Blitzkrieg Loveshock" oder „The Mess Age" trotz aller coolen Streunerattitüde Zweifel auf. Die BABIES bekommen im Laufe der folgenden Songs trotz genannter Durchhänger zwar deutlich die Kurve und können mit Straßenschmutzdreckspunknummern wie „Dysfunctional Professional", „We Go A Long Way Back" oder melancholisch angehauchten Rockern a la „Roads", „You Cannot Win" und „Heroes & Heroine", einige manierlich sleazige Momentaufnahmen der 80er Glam Nachahmungsszene Skandinaviens setzen, wirklich zwingend oder gar revolutionär wirkt das Ganze aber selten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Doktor von Pain TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
2007 verfasste ich eine bei Amazon eine 2-Sterne-Rezension zu "People...", in der ich entäuscht äußerte, dass dieses Album mal wieder nicht wie "Total 13" klinge und sich davon sogar noch weiter entfernt habe als die Vorgänger. Ja, das stimmt auch. Dennoch finde ich aus heutiger Sicht zwei Sterne unfair, weswegen ich einen Stern hinzuaddiere. Mir ist heute völlig klar, dass die Backyard Babies nie wieder so ein Rotzrock-Meisterwerk wie "Total 13" veröffentlichen werden. Toppen könnten sie das eh nicht, und einer Band sollte man ihren Stil auch nicht vorschreiben, so lange dieser nicht völlig aus dem eigenen Rahmen fällt. Natürlich ist der Sound von "People..." immer noch mein Hauptproblem mit diesem Album. Nicke Andersson hat diesen meiner Meinung nach etwas zu glatt poliert und ihm so den Dreck genommen. Die Songs sind größtenteils ziemlich gut, auch wenn die Hitdichte von etwa "Making Enemies Is Good" (um mal nicht "Total 13" zu nennen) nicht erreicht wird. Bleibt unterm Strich ein gutes, wenn auch etwas zahmes Punk-'n'-Roll-Album und nichtsdestotrotz das (hoffentlich) bis dato schwächste der Backyard-Babies-Historie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewohnt und dennoch neu... 10. April 2006
Von Joe
Format:Audio CD
Die Backyard Babies sind endlich zurück. Mit Ihrer neuen Scheibe geben sie sich gewohnt rockig, schlagen aber auch erwachsenere Töne an.
Ein klassischer Opener heizt die Stimmung an. Das ist man von den vier Schweden gewohnt; Punkige Riffs und ein rockiger Sound sorgen dafür, dass man das Album direkt in sein Herz schliesst, selbst wenn die nächsten Songs etwas ungewohnt klingen. Doch als passionierter Fan weiss man, woher's kommt: Nicke Royale von den Hellacopters hat hier als Produzent seine Finger mit im Spiel gehabt. So erinnern Songs wie "You cannot win" doch sehr an die befreundete Band, was den Hörgenuss allerdings nicht im Geringsten mindern soll.
Doch auch erwachsenere Töne, wie "Roads" sind zu hören. Auf eine "Total 13" hätte es dieser Song niemals geschafft, denn mit der Band sind auch deren Songs gereift und bilden zusammen mit 4-Akkord-Songs, Dregens Background Vocals und Nickes rauhen Lead Vocals ein ausgeglichenes Rotz-Rock-Abgeh-Album, das einfach Spass macht.
Die Backyard Babies sind eben immer noch das beste, was Schweden zu bieten hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar