Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Peony Broschiert – 1996


Alle 26 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
8 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück ab EUR 0,02

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 268 Seiten
  • Verlag: Ullstein Tb (1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548237347
  • ISBN-13: 978-3548237343
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.360.631 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pearl S. Buck, am 26. Juni 1892 in West-Virginia in den USA geboren, kam mit ihren Eltern im Alter von drei Monaten nach China, wo ihr Vater als Missionar tätig war. Dort verbrachte sie vierzig Jahre ihres Lebens, nur unterbrochen durch ihre Studienzeit in England. Mit ihren großen China-Romanen wurde sie weltberühmt und 1938 als erste amerikanische Frau mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sie starb am 6. März 1973 in Danby in den USA.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "annekriegsmann" am 7. Mai 2002
Format: Broschiert
Erschreckend, wie aus dem kleinen, aber ehrgeizigen Mädchen Orchidee Peony wird. Und aus dieser die letzte Kaiserin Chinas. Eindrucksvoll, wie sie ihren Weg beschreitet, sich Verbündete schafft und Feinde aus dem Weg räumt.
Traurig, daß sie dabei die Liebe verliert, die sie so bräuchte in der Welt am Hof.
Wenn auch nur einiges tatsächlich so geschehen ist, wie Buck es in diesem Roman beschreibt, dann ist es ein einzigartiger Blickwinkel, diese Frau zu betrachten, die so viel Leid über das chinesische Volk brachte.
Lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabriele von Roth am 17. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch vor vielen Jahren an meine Cousine verschenkt, und sie dadurch zum Lesen gebracht.

Mein eigenes Exemplar habe ich auch irgendwann verschenkt, und deshalb hab ich es mir nun wieder "geholt".

Die story handelt vom Schicksal der Chinesin Peony, die als Leibeigene im Haus eines vornehmen Händlers lebt und sich dort in ihren Spielgefährten, den Sohn des Hauses, verliebt.
Mit viel Einfühlungsvermögen erzählt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara Zimmermann am 29. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses sensible Buch habe ich vor 30 Jahren zum ersten Mal gelesen und wollte es nochmal lesen und kaufen. Es ist einfach wunderbar und fachte meine Liebe zu Asien an, die ich mittlerweile voll und ganz in Reisen ausgelebt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden