Mr Penumbra's 24-hour Bookstore (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Mr Penumbra's 24-hour Bookstore (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore [Englisch] [Taschenbuch]

Robin Sloan
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,46  
Gebundene Ausgabe EUR 19,78  
Broschiert EUR 7,40  
Taschenbuch, 3. Oktober 2013 EUR 7,90  
Audio CD, Audiobook EUR 21,43  

Kurzbeschreibung

3. Oktober 2013
A New York Times bestseller, Mr Penumbra's 24-hour Bookstore is an entirely charming and lovable first novel of mysterious books and dusty bookshops; it is a witty and delightful love-letter to both the old book world and the new. Recession has shuffled Clay Jannon out of his life as a San Francisco Web-design drone - and serendipity, coupled with sheer curiosity, has landed him a new job working the night shift at Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore. But after just a few days, Clay begins to realize that this store is even more curious than the name suggests. There are only a few customers, but they come in repeatedly and never seem to actually buy anything, instead they simply borrow impossibly obscure volumes from strange corners of the store, all according to some elaborate, long-standing arrangement with the gnomic Mr. Penumbra. The store must be a front for something larger, Clay concludes, and soon he's embarked on a complex analysis of the customers' behaviour and roped his friends into helping to figure out just what's going on. But once they bring their findings to Mr. Penumbra, it turns out the secrets extend far outside the walls of the bookstore...It is suitable for readers of Scarlett Thomas' The End of Mr Y, Helen Hanff's 84 Charing Cross Road and Jasper Fforde's First Among Sequels.

Wird oft zusammen gekauft

Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore + The Rosie Project
Preis für beide: EUR 14,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Rosie Project EUR 6,60

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 291 Seiten
  • Verlag: Atlantic Books; Auflage: Export & Airside ed (3. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1782392335
  • ISBN-13: 978-1782392330
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 11 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.402 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"* 'A rollicking neo-Borgesian tale... an ode to the beauty of dead-tree books' - New York Times * 'Delightful... The protagonist is a tech nerd, but he's also a book nerd, so both those who crave shiny new technologies and those who relish the scent of paper will find room in these pages... Smart, hip and witty' - Washington Post * 'Irresistible' - Newsweek * 'The pages swell with Mr Sloan's nerdy affection and youthful enthusiasm for both tangible books and new media... [but] the ties that bind the story are friendship and vitality for life. This is a clever and whimsical tale with a big heart' - The Economist"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robin Sloan grew up near Detroit and has worked at Poynter, Current TV and Twitter in jobs that have generally had 'something to do with figuring out the future of media'. He has previously published short fiction in Kindle-only editions (Mr Penumbra started out as a 6000-word ebook). He lives in San Francisco.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesevergügen pur! 11. Mai 2013
Von capkirki TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenn es in einem Buch um ein Buch oder um einen Buchladen geht, dann muss ich es lesen. Ich muss noch nicht mal wissen, um was es genau geht, ich kaufe es mir. “Mr. Penumbra’s 24-Hour-Bookstore” war keine Ausnahme – zum Glück, denn ich liebe dieses Buch!

Clay Jannon verliert seine Arbeit als Web Designer. Um weiter Geld zu verdienen, nimmt er einen Job in Mr. Penumbra’s 24 Stunden Buchladen an; ein Buchladen, der nie geschlossen ist, erstaunlich wenig moderne Bücher verkauft, aber regen Zulauf von einem merkwürdigen Publikum hat. Clay merkt schnell, dass hier etwas Ungewöhnliches vorgeht und beschliesst, der Sache auf den Grund zu gehen. Zusammen mit seinen Freunden und seiner Freundin, die bei Google arbeitet, taucht er in eine geheimnisvolle Welt ein, in der es um nichts anderes geht als die Unsterblichkeit.

Das Buch springt zwischen alten Bücherregalen und dem Silicon Valley hin und her. Es schafft eine Symbiose zwischen altem Wissen und neuen Technologien. Und obwohl ich überrascht war, dass Google und die Möglichkeiten der Technik von heute eine so große Rolle in einem Buch spielen, das sich ja eigentlich um einen Buchladen drehen soll, war ich ganz schnell begeistert von der Idee und habe die Abschnitte über Google fast noch lieber gelesen als die über den Buchladen.

Sloan hat eine Begabung zum Geschichten erzählen. Die Handlung wird so schnell vorangetrieben, dass es nie langweilig wird. Die kurzen Kapitel führen zu dem typischen “Nur noch ein Kapitel” – Verhalten und so hat man das Buch ruck-zuck durch. Die Charaktere sind allesamt sympathisch, exzentrisch und so ganz eigen: der alte, undurchsichtige Mr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Old Meets New 9. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
OK, I just loved this book. It deals with a mystery encompassing the old world of print media with the new, modern, digital and technical one. But combines both apposing worlds really well, providing a well paced mystery / adventure read.

At first I thought I might be overwhelmed by all the technical jargon. To quote from the book, "If this sounds impressive to you, you’re over thirty," I laughed at myself because I am in the over thirty category, but didn't feel so out of touch with all the high-tech that I didn't understand anything. For the technophobes, the explanations are all clear and well written leaving no one in the dark with the technical stuff. After all it's something we all live with today, so it can't be that strange even if you are over thirty - lol!

I hope this book will continue to give a lot more people as much fun and entertainment as it has given me.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The right book exactly, at exactly the right time 12. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... das war "Mr. Penumbra's 24-hour-bookstore" auf jeden Fall.
Für mich war es definitiv eines der besten Bücher der letzten Jahre - und ich lese recht viel.

Eine originelle, spannende, lustige, sprachlich hervorragend umgesetzte, alte und neue Technik verbindende Geschichte mit warmherzigen, skurrilen, liebenswerten Charakteren - was habe ich vergessen? Es passt einfach alles - unser Held Clay entwickelt sich vom lethargischen arbeitslosen Stubenhocker zum Buchverkäufer ohne Kunden und wird dann zur erfinderischen und ideenreichen Spürnase - immer unterstützt von seinen sympathischen (und merkwürdigen) Freunden.

Man erfährt viel über Buchdruck, die Entstehung von Büchern, über Buchläden und Museen, aber alles eingebunden in die Jetzt-Zeit von I-Phone, Google, Kindle & Co. Hier lernt man auch einiges über modernste (Such-)Techniken, die man natürlich aufgrund der aktuellen Spähdiskussionen als Europäer schon kritischer sieht als unser amerikanischer Held im Jahr 2012.

Ein Roman, welcher die Liebe zu Büchern spüren läßt - und ein Geheimnis, dem man unbedingt zusammen mit unserem Helden Clay auf die Spur kommen will.
Der Autor schuf eine Geschichte voller Wortwitze: So fragt Mr. Penumbra vor Clays Einstellung: "Have you ever worked at a bookstore before?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Da Vinci Code im Buchhandel 24. April 2014
Von Exlibris
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch aufgrund der guten Bewertung in Amazon gekauft und habe es nur bis zur Hälfte geschafft. Man nehme die Geschichte von Da Vinci Code und übersetzt sie in die Buchbranche und fügt ein paar Nerds und Google hinzu. Gewürzt wird das Ganze mit ein Kurzweils Thesen zur Singularität und fertig ist ein Roman. Der Autor kennt sich aus oder hat gut recherchiert und hat eine Menge Themen, die die Buchbranche bewegen, in der Geschichte verarbeitet. Aber das reicht nicht für ein gutes oder auch nur mittelmäßiges Buch, selbst wenn man jeden literarischen Anspruch beseite lässt. Die Figuren bleiben - mit Ausnahme der Hauptfigur - blass und leblos, die Geschichte ist nachdem die ersten Geheimnisse gelüftet sind, langweilig, weil eine ewige Wiederholung desselben. Natürlich taucht immer zum passenden Moment und Problem eine Lösung auf, so abstrus sie auch ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Als unterhaltsame Lektüre für Buchliebhaber empfehlenswert
Das Buch ist eine Mischung aus Dan Brown auf flacherem Niveau und ein bisschen Harry-Potter-Welt. Bis etwa zur Hälfte des Buches entführt der Autor in eine durchaus... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lesen und lesen lassen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Überraschend gut, da voller Zeitgeist
Habe dieses Buch aufgrund der Empfehlungsmechanik gekauft und es gern gelesen, da es eine interessante Mischung aus Mystik, Phantasie und treffendem Zeitgeist vereint. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Stefanie veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Pretty Good
The story is weird, that is what I can say and I enjoyed it because it was weird. I liked the whole secret society stuff, didn't like the google bits as much it disconnected a bit... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Stefanie B. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Book
An ok book, a typical problem with this kind of book is that it tries to make you wait for the climax and does not come up with anything special in the end. Somewhat boring.
Vor 1 Monat von Amazon Kunde veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ein sehr cooles Buch
Das Buch ist echt interessant und spannend geschrieben- vielleicht etwas GOOGLE verherrlichend, aber auf jeden Fall ist eine nette Story daraus geworden.
Vor 2 Monaten von Haylee M. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen First half is a top reading, second half is nothing but disappointing
Die erste Hälfte des Buchs erhält fünf Sterne. Die Geschichte ist hier exzellent.
Die zweite Hälfte nur einen Stern. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Konnitschi-wa veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine skurrile Mischung aus alt und neu
Meine Mei­nung

Sobald ich sehe, dass es in einer Geschichte um Lite­ra­tur und Bücher geht, muss ich das Buch lesen. So ist es mir auch mit “Mr. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Chocolat_Pony veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alles in allem ein super Buch!
Ein buntes Rätsel der Moderne mit netten Denkanstößen und Parallelen zur heutigen Zeit! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Julian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genius
There's so much in this short book. So many ideas and worlds and all stuck together with a delightful prose and togue-in-cheek humour.
Vor 4 Monaten von Raoux veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nonsense
Didnt like it a one bit
waste of time
Tries to be hip but fails big time dont buy it
Vor 4 Monaten von lungissimo veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar