earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch fleuresse Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
The Wave und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Penguin Literature: The Wave (Englisch) Broschiert – 3. Februar 2011

103 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 3. Februar 2011
EUR 79,00
2 gebraucht ab EUR 79,00

Alles für die Schule
Entdecken Sie eine große Auswahl an Produkten rund um das Thema Schule. Mehr entdecken

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

The Wave started in Mr Ross' history lesson and now it's all the school. It's the name of the school's football team and Wave fans have their own special salute. At the beginning, Laurie Sanders liked The Wave, but now it's begun to frighten her and no-one else seems to see what is happening. "Penguin Readers" is a series of simplified novels, film novelizations and original titles that introduce students at all levels to the pleasures of reading in English. Originally designed for teaching English as a foreign language, the series' combination of high interest level and low reading age makes it suitable for both English-speaking teenagers with limited reading skills and students of English as a second language. Many titles in the series also provide access to the pre-20th century literature strands of the National Curriculum English Orders. "Penguin Readers" are graded at seven levels of difficulty, from "Easystarts" with a 200-word vocabulary, to Level 6 (Advanced) with a 3000-word vocabulary. In addition, titles fall into one of three sub-categories: "Contemporary", "Classics" or "Originals".

At the end of each book there is a section of enjoyable exercises focusing on vocabulary building, comprehension, discussion and writing. Some titles in the series are available with an accompanying audio cassette, or in a book and cassette pack. Additionally, selected titles have free accompanying "Penguin Readers Factsheets" which provide stimulating exercise material for students, as well as suggestions for teachers on how to exploit the Readers in class. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Morton Rhue is the pen-name of Todd Strasser. He was born in New York in 1950 and is the author of more than 120 novels for young adults and children. The Wave was made into a film in 1984, and has been translated into many different languages. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Laurie Saunders sat in the publications office at Gordon High School chewing on the end of a Bic pen. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maxi am 21. Juni 2006
Format: Taschenbuch
The book is about an experiment at an American High School. This experiment called "The Wave" was invinted by the history teacher Ben Ross, because he wanted to show his pupils, how the Germans had lived and reacted during the terror of the Nazis. The pupils couldn't understand why the German people hadn't resisted their commands.

I like this book, because it's very exiting and it's not only fiction, but it was written after a true incident.

I liked the main character Laurie Sanders. She is an intelligent girl and she is the only person who watches the movement carefully and sees the dangers of its development.

Moreover I found it easy to read, because the language is not very difficult.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mars@onlinehome.de am 13. April 2000
Format: Broschiert
The Wave is a very special book with an interesting background. All the actions are examples for the Nazi-Regime in the second world war. When I finished reading I wasn't impressed by the novel. But after talking and working with the text at school it impressed me more and more. By the time I notified more and more parallels between the wave and the dictator Adolf Hitler. The story is also very realistic. That means, that something like this could happen in every normal form like Ben Ross'. You can see the danger of the Nazi-Regime, too. The Wave could be compared with the history lesson in the 10th form. The lesson material there is the second world war and Adolf Hittler's party. So the English teacher could possibly work together with the history teacher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Mai 2001
Format: Taschenbuch
Ich lese THE Wave zur Zeit im Englisch Unterricht und bin begeistert von diesem Buch,es zieht einen in seinen Bann und man kann sich genau hinein versetzten. Dieses Buch handelt davon,wie Faschismus entsteht. Ein Lehrer probiert ein Experiment zu diesem Thema aus ,doch es kommt alles anders als er es sich gedacht hat.Dieses Experiment gerät außer Kontrolle. Die Schüler springen darauf an und sind nicht mehr davon loszubekommen. Ein Buch das sich wirklich lohnt zu lesen,egal ob auf Englisch oder deutsch(da es wörtlich überstezt ist). Ein Roman ,der gerade dadurch so spannend ist,da er auf einer wahren Begebenheit bassiert. Dieses Thema ist immer noch aktuell und es ist wichtig sich mit diesem Thema auseinanderzusetzten,gerade damit so etwas nicht noch einmal passieren kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Ich habe Das Buch "The Wave" von Morton Rhue als Schullektüre gelesen und kann es jedem nur weiterempfehlen! Es ist auch für Leser, die noch nicht so viele englische Bücher gelesen haben, da es nicht altzu schwer geschrieben und in Kapitel eingeteilt ist(hilft den Überblick zu bewahren). Es werden verschiedene Themen wie Rassismus, Gruppenzwang,... oder Einzelgänger angesprochen (auch eine kleine Liebesgeschichte ist enthalten).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Strau am 1. Mai 2006
Format: Taschenbuch
Auch ich kann mich nur den Meinungen derer anschließen, die dieses einmalige Buch schon zensiert haben!

Wie auch einige andere habe ich The Wave, weil es im Englischunterricht (bald) durchgenommen wird. Jedoch war ich so von dieser Geschichte, die ja tatsächlich passiert ist (was ich mir immer nocheinmal in Erinnerung rufen muss!), so fasziniert bzw. so gefesselt, dass ich das Buch jetzt schon ausgelesen habe!

Ich kann also nur sagen: Wer sich für Themen wie das 3. Reich, Rassismus, überhaupt Politik, etc. interessiert, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen! Aber auch, wer sich noch nicht mit solchen Themen beschäftigt hat, denn gerade das scheint mir sehr wichtig!

Denn ich glaube wirklich sagen zu können: Würden wir dieses Buch jetzt nicht (bald) im Englischunterricht durchnehmen (und vielleicht auch nicht so intensiv im Geschichtsunterricht über das 3. Reich sprechen) - ich glaube, das Experiment würde auch bei uns "funktionieren"! ...und nicht nur auf meine Klasse bezogen, sondern auf die ganze Schule, auf ein ganzes Land, wenn nicht sogar auf alle Menschen!!

Wie leicht man uns doch beeinflussen und lenken kann ... in eine richtige, oder falsche Richtung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 1999
Format: Taschenbuch
In my opinion, The Wave is a great book because it shows how Germans went along with Hitler and the Nazis. It showed how the students went along with The Wave and they really didn't see what was going on. This book is insperational and you won't be able to put it down. My suggestion would be that everyone read this book. I don't read alot of books, but I would read this one again and again!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Paul am 15. Juni 2007
Format: Taschenbuch
The book is about a classroom experiment, in which the the teacher wants to convince the class how easy it is to build up fascistic system. He builds it up a little bit smaller, but then the experiment goes to far...

This book is a milestone on human behaviour and peer group pressure. It describes perfectly how easy it is to influence people and to get them for your interests...

Read it and get both: shocked and fascinated!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Essay: A Separate Peace and The Wave
Everyone has a yearning to be part of something. Joining a group can be especially meaningful when a person is in search of a positive experience. However, when conflicts arise, difficult decisions must be made. Both A Separate Peace and The Wave have characters who become a part of a group situation and are forced to question why they're in the group and who they really are.
The Wave, a novel which looks in on a suburban Los Angeles classroom, tells a very deep story. Sarah, the main character in the story, is part of a new club that has been started in her school. Not long after joining she finds the club she has joined, called "The Wave", to be highly fraternal, possibly too fraternal, and mean to students who wouldn't join. Once she decides to stop going to the meetings, other members harass her. Sarah learns from the whole experience that fighting for her cause made her a better person. In the story A Separate Peace the character focused on is named Gene. He faces an internal conflict while at boarding school in New Hampshire: be liked by his friend Finny, or just be himself. Just like Sarah's, his decision is hard. Gene tries to be what Finny wants him to be and consequently does whatever Finny tells him to do. 014 There are some similarities between these two books. One similarity is that the characters focused on in both novels find themselves in situations that they can't get out off very easily. But in time Gene and Sarah acknowledge their mistakes and come to terms with them. Stronger personalities come as a result of the experiences.
In conclusion, the two main characters learn from the situations. Sarah learned that by leaving "The Wave" she was fighting a good cause. Gene realized he could be who he really was and no one would think any differently of him. Better souls resulted from one thing: change.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen