oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Spielebude Bocholt In den Einkaufswagen
EUR 19,99 + kostenlose Lieferung.
Happyshops In den Einkaufswagen
EUR 14,99 + EUR 5,50 Versandkosten
buecherkisten In den Einkaufswagen
EUR 16,90 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Pegasus Spiele 51050G - Nightfall (deutsche Ausgabe)

von Pegasus
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 29,95
Preis: EUR 22,74 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 7,21 (24%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Autor Spiele: Gregg, David
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 60 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Jugendlicher
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Pegasus Spiele 51050G - Nightfall (deutsche Ausgabe) + Pegasus Spiele 51051G - Nightfall: Ausnahmezustand Erweiterung + Pegasus Spiele 51052G - Nightfall: Blutzoll Erweiterung
    Preis für alle drei: EUR 52,57

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


    Hinweise und Aktionen

    • Alle Spiele und Bücher von Pegasus Spiele finden Sie in unserem Pegasus Spiele Shop.

    • Herstellerinformationen Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,1 Kg
    Produktabmessungen27,3 x 18,9 x 8 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahren
    Modellnummer51050G
    LernzielStrategie
    Sprache(n)Deutsch, Deutsch manual
    Modell51050G
    Anzahl Spieler2 bis 5 Spieler
    MaterialKarton
    ZielgruppeUnisex
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB005M1AWCI
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 120.120 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
    Im Angebot von Amazon.de seit7. Oktober 2011
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

    Produktbeschreibungen

    Als das Tageslicht auf der Erde erlosch, fragten sich die Menschen, wie das Leben weitergehen sollte. Als die Kreaturen der Nacht die Herrschaft ergriffen, fragten sich die Menschen, ob das Leben weitergehen sollte ...

    Nightfall ist ein Spiel über die nahe Zukunft, in dem entschlossene Menschen und grimmige Kreaturen um die Kontrolle einer für immer verdunkelten Welt kämpfen. Jeder Spieler versucht, die Gegner zu verwunden und seinen rechtmäßigen Platz als Anführer dieser unbarmherzigen Welt zu sichern. Am Ende der Kämpfe gewinnt der Stärkste und erobert die Nacht!

    Euch erwartet eine völlig neue Spielwelt von den Machern von Thunderstone, die in den USA schon seit einiger Zeit seinen Siegeszug angetreten hat. Neue Mechanismen bieten ein direktes Spiel gegeneinander.

    Nightfall enthält daneben 2 Promo-Kartensets aus den kommenden Erweiterungen Ausnahmezustand und Blutzoll.

    Inhalt:

    312 Karten

    34 übergroße Kartentrenner

    1 Anleitung.

    Zusätzlich 54 weitere übergroße Kartentrenner für die kommenden Erweiterungen Ausnahmezustand und Blutzoll.



    Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Kundenrezensionen

    3.4 von 5 Sternen
    3.4 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
    Haltbarkeit: 4.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 5.0 von 5 Sternen    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    'Die Sonne hat sich von der Erde abgewandt. Vor über einer Woche verschwand der letzte Schimmer Licht hinter dem Horizont, und das Chaos hat begonnen. Die Menschen fürchten um ihr Leben, während die Wissenschaftlicher versuchen das Phänomen zu erklären.

    Bis sie kamen.

    Die Kreaturen der Nacht ' Vampire, Werwölfe, Ghule ' erschienen überall auf der Welt und sie zögerten nicht diese dunkel Welt als ihr Reich einzufordern!'

    Die Atmosphäre ist düster in Nightfall. Auch in der Regel steht als Hinweis: 'Sei aggressiv. Du kannst die wilde Welt von Nightfall nicht beherrschen in dem herumsitzt und in der Nase bohrst'. Auf gut deutsch: Es geht zur Sache in Nightfall. Hier gibt es keine Siegpunkte sondern Wunden. Wer am Ende am wenigsten Wunden hat gewinnt. Die Wunden bekommt man durch seine Mitspieler. Hier baut man sich also nicht friedlich seine Decks zusammen und sammelt einsam für sich Siegpunkte um am Ende des Spiels mehr oder weniger zufällig einen Gewinner zu bestimmen, Nightfall heißt Interaktion pur!

    Materialien:
    Nightfall ist ein Deckbuildinggame. Daher besteht es naturgemäß nur aus Karten. 346 sind in der Box enthalten, das ist für ein Deckbuildinggame relativ wenig (Dominion und Thunderstone haben ca. 500). Es gibt 60 Wundenkarten, 228 sogenannte Order-Cards und 24 Draft Karten. Das Artwork der Karten ist hervorragend. Passend zur Grundstimmung des Spiels sind die Abbildungen düster und diabolisch. Mir gefallen sie sogar noch besser als bei Thunderstone, wo es thematisch ja ebenfalls in die Fantasy-Richtung geht.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Gelungenes Spiel mit einer düsteren Atmosphäre 3. Februar 2012
    Von Sarah Mehring (Media Mania) TOP 1000 REZENSENT
    Das deck-building game "Nightfall" bietet 312 Spielkarten, welche sich aus Befehlskarten (Kreaturen und Aktionen), Wundenkarten und Auswahlkarten zusammensetzten. Diese Ausstattung wird noch durch 88 große Kartentrenner - zur Ordnung der einzelnen Karten - für das Basisspiel, sowie für zwei (zukünftige) Erweiterungen, ergänzt. Dementsprechend befinden sich insgesamt 400 Karten in der stabilen Pappbox. Diese bietet genügend Platz, um die Spielkarten, abgegrenzt durch die Kartentrenner, einzusortieren. Außer der Spielanleitung und einem Platz zum Ausspielen der Karten wird nichts weiter benötigt.

    Die Karten sind etwas dünn gefertigt; um unschöne Gebrauchsspuren zu vermeiden, sind passende Schutzhüllen zu empfehlen. Um auch die großen Kartentrenner vor Abnutzung zu schützen, können diese laminiert oder - mit etwas Übung - mit selbstklebender Folie eingebunden werden.

    Anleitung

    BildSchon der 24-seitige Leitfaden versteht es, die Spieler in seinen Bann zu ziehen, indem dieser mit einer kleinen Anekdote zum "Nightfall" beginnt und ebenso wieder ausklingt. Kenneth Hite (Textautor) sorgt damit für eine gelungene Atmosphäre und führt auf diese Weise schon einige Charaktere ein, die später eventuell in das eigene Deck aufgenommen werden. Die düstere Grundstimmung wird noch durch thematisch passende Grafiken unterstützt.

    Auf dreizehn Seiten werden die Spielregeln erklärt. Diese werden positiv durch Beispiele und Bilder unterstützt. Ferner tragen die Zwischenüberschriften sowie die fettgedruckten Schlagworte erheblich zur Übersicht bei.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Ein Spiel mit vielen Möglichkeiten 23. Oktober 2011
    Von Kunde88
    Haltbarkeit: 1.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 2.0 von 5 Sternen    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    Ich habe Nightfall dieses Jahr auf der Spielemessen in Essen gespielt und war sehr angetan.
    Wie beim bekannten Dominion geht es darum, mittels eines kleinen Startdecks durch Einkäufe stärkere Karten zu bekommen und das Deck zu vergrößern. Die Karten stellen Kreaturen und spezielle Angriffe dar, die es einem ermöglichen feindliche Kreaturen oder andere Spieler direkt anzugreifen und sich selber bessere Karten zu verschaffen.
    Gespielt wird interessanter Weise mit sogenannten Ketten d.h. angefangen beim Startspieler legen alle, ähnlich wie bei Domino, ihre Karten (Kreaturen oder Angriffe) aneinander, wobei sie auf die entsprechenden Farbkombinationen achten müssen. Für besonders geschickte Kombinationen bekommt der Spieler sogar Extra-Aktionen, sobald die Kette fertig gelegt und ausgewertet wurde. Diese Überlegungen machen Nightfall schwieriger, aber vor allem anspruchsvoller, strategischer und spannender als Dominion. Durch die Ketten und Angriffe auf andere Teilnehmer, ist auch wesentlich mehr Miteinander vorhanden.
    Ein großer Mangel ist allerdings die Qualität. Die Karten sind hauchdünn und wirkten schon am 3. Tag der Spielemesse abgegriffen und verbraucht. Schutzhüllen sind zu empfehlen. Mehr Matrial braucht dieses Spiel aber zum Glück nicht.
    Wer also Spaß daran hat, sich geschichte Strategien zu überlegen, wird sicher seine Freude an diesem Spiel haben.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere.... 9. Juni 2013
    Von Thorsten
    Haltbarkeit: 2.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 1.0 von 5 Sternen    Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
    Wer 'Deckbuildingspiele' mag, kann einen Blick riskieren. Für Leute die es einfach mal ausprobieren wollen, nicht zu empfehlen. Wenn man sich erstmal durch die Anleitung gearbeitet hat, die ganzen Karten sortiert hat... macht es schon Spass.
    Düsteres Spiel,gute Idee.
    Aber für 'Anfänger' definitiv zu komplex,was die Anleitung angeht. Kreaturen, Auswahl, Aktions, Wunden- Karten.... Sortieren, Stapel bilden....Kartentexte studieren...
    Obwohl das Spielprinzip recht einfach ist, sind Leute die sich noch nie mit Deckbuildingspielen auseinandergesetzt haben, leicht überfordert.
    Was die 'Angriffphase' angeht, kann es natürlich mal vorkommen, das ein Spieler mit mehreren Kreaturen angegriffen wird, aber keine eigenen Kreaturen ausliegen hat,um den Angriff zu blocken. Und dann plötzlich 10 oder mehr 'Wunden' in einem Spielzug bekommt. In der Nachziehphase kann man evtl Wunden eintauschen usw...,aber da in einem Spiel zu zweit nur '20 Wunden' im Spiel sind, könnte es also ein sehr kurzes Spiel werden. Dieser Punkt ist nicht richtig durchdacht. Ich finde auch das bei anderen Deckbuilding Spielen mehr Atmosphäre aufkommt. Die Karten sind zwar grafisch super, aber durch das schnelle ausspielen (Kettenreihen....)achtet man kurz auf die 'Farbe, Stärke', das war's.
    Großer Negativpunkt ist der Preis, bzw die Riesenverpackung. Hat man alle Karten ausgepackt und in der Schachtel sortiert, ist das Ding nicht mal halbvoll. Ok, es gibt noch Erweiterungen, die man dann hier unterbringen kann, aber eine wesentlich kleinere Verpackung zum kleineren Preis hätte es auch getan. Die Qualität der Karten ist leider miserabel, viel zu dünn.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
    ARRAY(0xb2cd9f6c)

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden