Pegasus 51885G - Duell im... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 17,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: buchgeheimnis
In den Einkaufswagen
EUR 17,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Buchwelt-Online
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pegasus 51885G - Duell im Felsental (Drako)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pegasus 51885G - Duell im Felsental (Drako)


Unverb. Preisempf.: EUR 19,95
Preis: EUR 16,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (15%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
66 neu ab EUR 15,78 2 gebraucht ab EUR 12,99
  • Thematisch stimmig umgesetzt
  • Die Zuteilung der Karten verhindert eine universale Erfolgsstrategie
  • Großer Kampf mit kleinen Regeln
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Pegasus 51885G - Duell im Felsental (Drako) + Pegasus Spiele 18114G - Port Royal - Händler der Karibik, Kartenspiel + Pegasus 54525G - Rokoko Brettspiel von Matthias Cramer, Louis Malz, Stefan Malz
Preis für alle drei: EUR 46,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Bei einem Einkaufswert von mindestens EUR 30,00 für ausgewählte Artikel aus dem Angebot von Amazon.de können Sie EUR 5,00 beim Kauf von Disney Rucksäcke und Trolleys sparen. Geben Sie den Code DISNEY2015 an der Kasse ein. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Alle Spiele und Bücher von Pegasus Spiele finden Sie in unserem Pegasus Spiele Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht540 g
Produktabmessungen19,5 x 7,1 x 27,5 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
Modellnummer51885G
Sprache(n)Deutsch published, Italienisch manual, Deutsch manual, Französisch manual, Englisch manual, Spanisch manual, Italienisch
Modell51885G
Anzahl Spieler2
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BTXM9OC
Amazon Bestseller-Rang Nr. 17.470 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung540 g
Im Angebot von Amazon.de seit14. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

In Duell im Felsental stehen drei Zwerge einem stolzen Drachen gegenüber, der ihnen in die Falle gegangen ist. Die Zwerge sind körperlich klar unterlegen, allerdings haben sie viel Erfahrung in der Drachenjagd. Mit ihren Sonderfähigkeiten und ihrem Mut versuchen sie, den Drachen in die Enge zu treiben.

Zwei Spieler können gegeneinander antreten, indem die die Rolle des Drachens und der Zwerge untereinander aufteilen. Mit ihren Handkarten lotsen sie die Figuren über den kleinen Spielplan. Die Zwerge gewinnen, wenn sie den Drachen erlegen, der Drache muss aus der Falle entkommen, um den Sieg davonzutragen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tanja Timanfaya VINE-PRODUKTTESTER am 19. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Duell im Felsental ist ein asymmetrisches Strategiespiel für zwei Spieler mit einer interessanten Geschichte.

Die Story wird auf der Anleitung ausführlich geschildert, weshalb ich sie hier nur kurz wiedergeben will: Drei Zwergenkrieger haben eine Falle gebaut, um einen jungen Drachen in einem engen Tal gefangen zu nehmen und zu töten. Zum Team gehören Brald, Urpen und Morin mit je einer besonderen Eigenschaft: Netzbau (im Spiel kann er mit entsprechenden Karten den Drachen immobilisieren), rasende Wut (der Zwerg sorgt für eine Aktion mehr in einer Runde, verletzt sich dabei aber) und Armbrustschütze (er kann den Drachen auch auf Distanz verletzen). Die Falle gefällt dem Drachen natürlich nicht und er wehrt sich mit all seinen besonderen Fähigkeiten (Fliegen, schnell weglaufen, Feueratem und natürlich ungeheure Verletzungskraft) gegen die Zwerge.

Hier nun treten die menschlichen Duellanten ins Geschehen. Sie einigen sich vor dem Spiel, wer den Drachen und wer die Zwerge spielt. Mein Rat ist, die Verteilung in der ersten Runde streng nach den strategischen Fähigkeiten der Spieler zu machen: Während die Zwerge nicht nur sehr gute taktische Fähigkeiten, sondern auch Koordination zwischen drei verschiedenen Figuren, erfordern, braucht der Drachenspieler zwar auch strategisches Geschick, muss aber weniger taktieren und koordinieren. Ich als schwächere Spielerin führe daher im Duell gegen meinen Mann bevorzugt den Drachen, er die Zwerge. Unsere Erfahrung widerspricht der Anleitung, die dem jüngeren (und daher eigentlich schlechteren) Spieler die Zwergenrolle zuspricht, ist aber tatsächlich der für alle Spieler interessantere Weg.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Schelm TOP 1000 REZENSENT am 14. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Drei Zwerge haben in einem engen Tal einen Drachen gefangen. Jetzt müssen sie ihm den Garaus machen, bevor er sich aus der Falle befreien kann. Der Drache ist damit natürlich überhaupt nicht einverstanden und setzt sich heftig zur Wehr...

'Duell im Felsental' ist ein Taktikspiel für zwei Spieler. Ein Spieler übernimmt den Zwergentrupp, der andere schlüpft in die Rolle des Drachen. Das Spiel ist asymetrisch, das heißt, die beiden Parteien spielen sich unterschiedlich: Die Zwerge sind körperlich nicht so robust wie der Drache, auf verschiedene Gebiete spezialisiert und müssen für den Sieg auf Zusammenarbeit setzen; der Drache ist stark und zäh, aber zahlenmäßig unterlegen. Die Zwerge spielen sich dabei etwas einfacher, da ihre Überzahl leichter einen taktischen Fehler verzeiht.

Die Zwerge unterteilen sich in drei Fachleute: Der Schütze kann Fernangriffe durchführen, der Fallensteller kann den Drachen vorübergehend in einem Netz fangen und so dessen Bewegung unterbinden und der Krieger kann einmal im Spiel eine Wunde nehmen, um dafür dem Spieler eine zusätzliche Aktion zur Verfügung zu stellen. Nahkampfangriffe durchführen und laufen können alle. Der Drache kann ebenfalls laufen oder den Zwergen im Nah- oder Fernkampf einheizen, außerdem kann er auf ein beliebiges Feld fliegen.
Alle diese Aktionen werden über Kampfkarten ausgeführt, die ein oder zwei Symbole zeigen, mit denen sich die entsprechende Aktion durchführen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WolfsBurger TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Interessant bei Duell im Felsental sind vor allem die unterschiedlichen Ausgangsstellungen der Spieler und die unzähligen taktischen Möglichkeiten.

Faszinierend toll und atmosphärisch sehr gelungen ist das Spielmaterial: die kleinen Miniaturen sind vortrefflich und das Spielbrett ist mehr als gelungen. Die mögliche Spielzeit ist (bei nicht allzu großen Grüblern) mit ca. 45min für ein "kurzes" 2-Personen-Spiel für die meisten wohl absolut passend.
Die Spielidee, einer steuert die Zwerge, der Gegner einen Drachen, scheint simpel, birgt aber ungeahnte Möglichkeiten und Tiefen. Jeder versucht somit den Gegner zu eliminieren.
Ein einfaches aber absolut spannendes Kampfspiel, bei dem man die Seiten öfters tauschen sollte.Die Spielidee reizt zu Wiederholungen.
Klare Empfehlung zumal der Preis passt !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Jordan am 21. Oktober 2014
Duell im Felsental (im Original: Drako) von Adam Kuluza. Auf deutsch bei Pegasus erschienen, Spieleranzahl: zwei, ab ca. 8 Jahren, Spieldauer wird mit 20-40 Minuten angegeben.
Spielerisch durchleben die Teilnehmer am Spieltisch eine einzige Kampfszene, in der auf der einen Seite drei Zwerge stehen und auf der anderen ein Drache. Das bessere taktische Geschick entscheidet über Sieg und Niederlage.

--- Schema Spielablauf ---

2 Aktionen, beliebig aufteilbar in:
- 2 Karten nachziehen
- 1 Karte spielen

--- Worum geht es? ---

Zunächst wählt jeder Spieler eine Seite für das Duell und erhält dementsprechend ein Tableau und ein Kartenset. Drache und Zwerge unterscheiden sich in ihrer Spielweise stark.
Der Zwergenspieler steuert 3 Zwerge über das Spielfeld, die alle unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Brald ist ein klassischer Kämpfer und kann zum einen viele Treffer des Drachen einstecken, zum anderen kann er einmal pro Spiel in Raserei verfallen und ermöglicht dem Zwergenspieler so einmalig eine dritte Aktion. Morin ist mit einer Armbrust bewaffnet die er für Fernkämpfe nutzen kann. Urpen kann zwar nur relativ wenige Treffer einstecken, ist aber mit einem Netzt bewaffnet, welches er über den Drachen schleudern kann um ihn damit zumindest kurzzeitig bewegungsunfähig zu machen.
Der Drache, welcher durch eine Falle in das enge Tal gelockt wurde und sich deshalb dem Kampf stellen muss besitzt einige Spezialfähigkeiten. Neben einer normalen Bewegungs- oder Angriffsaktion kann er über das Feld fliegen und auf jedem beliebigen Platz wieder landen und er kann Feuer spucken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden