Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Edealcity In den Einkaufswagen
EUR 9,96
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Peep Show

Siouxsie & The Banshees Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Siouxsie & The Banshees-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Siouxsie & The Banshees-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Peep Show + A Kiss in the Dreamhouse (Remastered & Expanded) + Kaleidoscope
Preis für alle drei: EUR 31,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. März 1995)
  • Erscheinungsdatum: 2. März 1995
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000025MGN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.304 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Peek-A-Boo 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The Killing Jar 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Scarecrow 5:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Carousel 4:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Burn-Up 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Ornaments Of Gold 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Turn To Stone 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Rawhead And Bloody Bones 2:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Last Beat Of My Heart 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Rhapsody 6:25EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Stelle man sich ein bezauberndes Märchenschloß aus tausend und einer Nacht vor: Stattlich und von großartiger Architektur, geheimnsivoll verwinkelt, mit unzählbar vielen Zimmern, prachtvoll ausgestattet und hell erleuchtet, aber auch mit finsteren Winkeln und einem dunklen Verließ, irgendwo versteckt zwischen Irrgängen und Katakomben tief unten im Keller. Peep Show von 1988 hat all das -- es ist unergründlich, bedrohlich, glamourös und spannend. Es wäre ein Fehler, sich das eine oder andere Zimmer -- sprich: den einen oder anderen Song -- herauszugreifen und das Gebäude -- sprich: Album -- als Ganzes zu vernachlässigen. Denn Peep Show birgt eine gewisse Magie, die sich nur dann ergründen läßt, wenn man sich dieser Scheibe restlos hingibt und ausliefert. Am besten mit geschlossenen Augen und bereit, sich auf eine rasante Achterbahnfahrt der Sinne einzulassen. Was Frontfrau und Ausnhamestimme Siouxsie und ihr musikalischer wie privater Weggefährte Budgie (Drums, Percussion, Harmonica), verstärkt durch Bassist Steve Severin, Gitarrist Jon Klein und Martin McCormack (Cello, Keyboards, Akkordeon), hier abliefern, ist in der Tat meisterhaft. Ein in sich geschlossenes, kompaktes Album, das keine Langeweile aufkommen läßt, sondern bei jedem Hören aufs Neue überrascht und begeistert. Düster und farbenfroh zugleich, beschwörend, bezaubernd und eindrucksvoll. Mit einem Wort: Bombastisch! --Stefan Kirmair

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Siouxsie and the Banshees,Peepshow.Versand aus Deutschland/Label: Polydor/ Published: 1995

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer 22. Juni 2009
Von S.G.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Diese Platte (meine erste von den Banshees) hat es quasi aus dem Stand zu einem meiner absoluten Lieblingsalben gebracht - und wie oft passiert so etwas schon?

Man muß sich natürlich als unbedarfter Hörer erst einmal an die allgemein düster-abgründige Themenlage gewöhnen. Dann aber erkennt man recht schnell, daß es eine kunstvolle Düsternis ist, durchaus mit Pop-Appeal - und als Pop-Band im Stile des Velvet Underground verstanden sich die Banshees auch. Musikalisch verknüpfen sie (Post-)Punk- und Rock-Elemente mit Varieté- und klassischen abendländischen Elementen, auf diesem Album noch garniert mit zeitgenössischen Drumcomputern (z.B. Ornaments Of Gold) und Hip-Hop-Einflüssen (Peek-A-Boo). Das Resultat ist so abwechselungsreich und kreativ wie man es sich nur wünschen könnte.

"Peepshow" sollte dann auch die letzte Großtat der Band werden, das nächste Album war im Prinzip Früh-90er-Pop ohne gar zu viel Abgründigkeit (in Analogie zur Entwicklung der Cocteau Twins), und selbst die Singles daraus klingen teilweise recht angestaubt für den Hörer der ausgehenden 00er Jahre. "Peepshow" würde ich dagegen als zeitlos bezeichnen.

Wenn ich meine Lieblingstracks benennen sollte, wären das wohl "Rhapsody" (hört man am besten laut oder noch lauter - und ja, ich mag solche dynamischen Tracks) und "Scarecrow". Wobei die anderen nun wahrlich auch keine schlechte Figur machen, ganz im Gegenteil.

Die Tonqualität kann sich übrigens absolut hören lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar