In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Pearls of Functional Algorithm Design auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Pearls of Functional Algorithm Design [Kindle Edition]

Richard Bird
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 32,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 32,49  
Gebundene Ausgabe EUR 41,95  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'… well-presented and well-motivated material strives to become a stepping stone to further discovery. Any serious computer scientist would benefit from reading and properly understanding this book.' Computing Reviews

'… an excellent guide into this method of algorithm development.' Journal of Functional Programming

Über das Produkt

Richard Bird takes a radically new approach to algorithm design, namely, design by calculation. This unique collection of 30 programming problems draws from various sources including games and puzzles, sorting, and problems in data compression.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2280 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 286 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Bis zu 4 Geräte gleichzeitig, je nach vom Verlag festgelegter Grenze
  • Verlag: Cambridge University Press (16. September 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B009019VUK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #238.957 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist wahrlich eine Perle 16. Oktober 2012
Von Erwin P.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Richard Bird hat mit diesem Buch ein wirklich anspruchsvolles und esthetisches Werk hervorgebracht!
Aber ich möchte zu Beginn sagen was man in diesem Buch nicht findet:
- Mit Sicherheit keine Einführung in Haskell
- Kein thematisch sortiertes Buch mit dem man sich die Grundlagen des Designs von
Algorithmen beibringen kann

Was man bekommt:
- Das Buch ist eine Sammlung von Problemstellungen die in einer sehr dichten und anspruchsvollen
Art und Weise gelöst werden
- Ein Buch das einen wirklich zwingt sehr genau über Dinge nachzudenken

Ich kann nur betonen, dass das Buch wirklich nicht trivial ist. Um ein Kapitel, das heisst ein Problem,
durch zuarbeiten nehme ich mir schon mal einen ganzen Tag.
Dies liegt zum einen daran, dass zunächst einmal das Problem zu verstehen ist, dann die zugrunde liegende
Lösung durch den Haskell Algorithmus und zu guter Letzt, meines erachten der schwierigste Teil, die
theoretische Rechtfertigung für die einzelnen Zwischenschritte.
Diese Zwischenschritte werden dargelegt in einer mathematischen Beweisführung, dargelegt in Haskell selbst.

Abschliessend kann ich sagen dieses Buch ist für die Leute die wirklich Spass am Grübeln haben und ein Buch
suchen das sie zum Beispiel abends als anspruchsvolle Alternative zum Fernsehen lesen wollen.
Die Tatsache das jedes der Kapitel unabhängig ist erlaubt es einem nach belieben in dem Buch herum zu
springen oder es auch mal für eine Woche beiseite zu legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
In dem Buch werden keine trivialien Beispiele, sondern komplexere abgeschlossene Probleme darfestellt und optimiert. Dabei sind die Probleme aus dem "richtigen" Leben genommen und motiviert. Vor der eigentlichen Diskussion werden sie durch eine (ineffiziente) Funktionsdefinition präzise definiert. Anschliessend startet die Diskussion zur Ableitung eines effizienten Algorithmus. Die einzelnen Kapitel sind weitgehend unabhängig voneinander und können je nach Interesse gelesen werden. Das Buch ist sehr lesenswert und gibt sehr schöne Einsichten jenseits der üblichen Einführungsbeispiele in Sprachlehrbüchern. Der Leser sollte sich bereits ein bischen in Haskell ausdrücken. "Pearls of Functional Algorithm Design" ist keine Einführung in Haskell.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super 11. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der Beschenkte bekam seinen Wunsch erfüllt. Ein gutes Buch zur Häskell Programmiersprache. Er war begeistert, da er ein Häskell-Fan ist
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.2 von 5 Sternen  9 Rezensionen
57 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen A Warning on the Kindle Edition 2. Februar 2013
Von James W. Stelly - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
While this appears to be an excellent text, the author uses a number of mathematical symbols which are not rendered correctly in the Kindle edition. They are sometimes rendered with a question mark or a rectangular box. This can make the derivations difficult to follow. Since this book is also somewhat expensive for a Kindle edition, if you can afford it, you should probably go for the paper version (assuming the paper version is typeset correctly).
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A book for someone who wants to think 25. November 2010
Von John Wagner - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Bird has written a fine book, the functional analogue to Bentley's fine pieces. If there is one thing that's common to the functional attitude in program design, it's an emphasis on proof and logical consistency. Bird goes into detail and carefully shows why algorithms perform, and what their costs must be in terms of time and space complexity.
One quibble: the reader, to follow the arguments, will want to write the short code selections for himself, to check Bird's arguments; he'll find himself having to define a number of Unicode mathematical operators, like
U-2209, for example. But this isn't hard to do, in Haskell.
Each chapter is well-written, to the point, and closely argued. In showing the beauty of Haskell in a clear way, or showing the beauty of concrete maths in a clear way, Bird has done well.
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Good learning but I would have liked more themes to hold it together 19. August 2012
Von Litsios James - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
Each chapter presents a problem, a simple approach to a solution, and then shows how that simple approach can be brought all the way to implementation, using a functional programming style. There are a few things happening in this book. The author's goal to teach you to believe in the morphing properties of functional programming. In effect, he is saying: do not optimize early, express and implement your algorithm sequentially, and you will see that the implementation can be changed (refactored) to meet performance and memory usage needs. To support this mission the book presents and implements a hodgepodge of algorithms, I say hodgepodge because they do not share a common theme. Finally, the book stays within a "first order of complexity" domain: the algorithms stay focused on the problem they are solving, there are no "higher order abstractions" (e.g. monads, arrows).

The lack of algorithmic or higher order theme of this book did bug me. And I would have been tempted to count this against it. Yet not long after having read much of this book, I was working with a list that I knew would no scale, hesitating to refactor it, I was happy leave it unchanged, feeling confident that I would be able to deal with it later. Part of that confidence was supported by the knowledge that that type of transformation is what this book does successfully, chapter after chapter.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Required reading for any computing scientist 16. Oktober 2011
Von Dr. Bruce Watson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
I love this book. Just like Jon Bentley's Pearls books, this rather thin book is quite literally a pearl of programming wisdom. Although it's angled to the functional paradigm (Haskell, which is a pleasure as well), it makes for provocative reading given that other languages like C++ and various scripting languages are increasingly including functional programming facilities. This belongs on every computer scientist's (and software engineer's) bookshelf.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great book that really helps you become a better programmer. 4. Januar 2013
Von Greg Rivera - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
This book really helped me think about problem solving more efficiently. Functional programming is becoming very powerful and books like this show you why. Thanks to this book, I am now writing shorter and more methodical code. Also great for honing your Haskell skills.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden