Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Peanut Butter Blues & Mel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Peanut Butter Blues & Melancholy Jam

5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 19,98
Jetzt: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,99 (15%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Peanut Butter Blues and Melancholy Jam
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 7,77 EUR 6,20
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
27 neu ab EUR 7,77 5 gebraucht ab EUR 6,20

Hinweise und Aktionen


Ghostpoet-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Peanut Butter Blues & Melancholy Jam
  • +
  • Some Say I So I Say Light
  • +
  • Shedding Skin
Gesamtpreis: EUR 48,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Februar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Brownswood (rough trade)
  • ASIN: B004IZODG0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.087 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Onetwos
  2. Run Run Run
  3. Us Against Whatever Ever
  4. Finished I Ain't
  5. Longing For The Night
  6. Yeah Pause
  7. I Just Don't Know
  8. Survive It
  9. Gaaasp
  10. Cash And Carry Me Home
  11. Garden Path
  12. Liiines

Produktbeschreibungen

Aufgewachsen zwischen London, Coventry und Nigeria mit UK-Grime, Fela Kuti, Radiohead, Badly Drawn Boy und Squarepusher, liefert Ghostpoet sein Debutalbum auf Gilles Petersons Brownswood-Label ab. Mit seiner minimalistisch-trippig-intimen Mischung aus Hip Hop, Blues, Dub, Trip Hop und Electronica macht sich der junge Poet daran, in die Fussstapfen von Tricky zu treten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin eher durch Zufall auf Ghostpoet gestoßen, fand aber seine ersten zwei Auskopplungen, Cash and Carry me Home und Survive It, aus diesem Album sehr stark. Daher war es ein kurzer Weg zur Bestellung dieses Albums.

Die zwei bereits benannten Tracks bleiben auf jeden Fall im Ohr hängen. Ghostpoet überzeugt mit einer Mischung aus Rap, Blues, Elektro und Dubstep. Es gibt Up-Tempo-Beats aber auch sehr gemächliche Stücke. Liines stellt eine kleine Ausnahme dar, da es starke Rockeinflüße aufweist, allerdings auch ein gewisses Hitpotential. Gleiches kann man über Us against whatever sagen, meinem Lieblingstrack auf dem Album. Wer des nachts mit seinen Kumpels mal durchs Lichtermeer einer Großstadt brettert wird verstehen warum. Da wird es mal kurz still im Auto und jeder schweift mal kurz in die Gedankenwelt ab. Leider konnte Ghost auf zwei Skits nicht verzichten, diese kann man im Grunde außer Acht lassen. Das Album ist von der Spielzeit recht kurz, aber wie ich finde qualitativ hochwertig. Beats sind sauber produziert und fern ab vom Einheitsbrei. Textlich bewegen wir uns auf recht hohem Niveau, was zugegeben heutzutage nicht so schwer ist, schaut man sich mal an was so die Charts regiert.

Meiner Meinung nach ein meilenweit unterschätztes Kleinod, von dem man noch viel hören wird (man erinnere sich an den verspäteten Erfolg eines Alex Clare).

Klare Kaufempfehlung für kalte Nächte draußen und ne warem Wanne drinnen, für Lichtermeere und endende Partyabende.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es gibt Musik, die erinnert einen an schon gehörte Musik. Und dann gibt es Musik, die überrascht. Ghostpoet gehört für mich zu letzterem. Ein gelungener Genre-Mix (irgendwas wie Hiphop-Jazz-Elektro-Lounge), bei dem die einzelnen Lieder im Gesamten zu Einem, etwas Beeindruckendem werden ... reinhören!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Hervoragend, großartig, magisch, ein Meisterwerk - und wie ein anderer Mensch hier schon mal so treffend geschrieben hat: "Viele sagen, dieser Künstler erinnert an Tricky, ich finde er klingt einfach nach Ghostpoet" - WAS FÜR EIN WUNDERBARER AUSNAHMEKÜNSTLER! Ebenso großartig ist das Album "Some Say I so I say light" und auch sein neustes "Shedding Skin". Der Künstler ist einfach eine Entdeckung, Klare Kaufempfehlung von einem "eingebildeten Musikkenner", der glaubt, er gehört zur illustren Gruppe der wahren Musikkenner....
Lieblingsstücke: " "Finished I Ain't", I Just Don't Know", "US Against Whatever Ever"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Entdeckung des Jahres!

Sensationelles Debüt-Album.
Viele sagen eine Mischung aus Tricky und Faithless, ich finde es ist Ghostpoet.

Bei ihm freue ich mich auf die nächsten Alben!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren