Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Paulus im Sturm: Über den Schiffbruch der Exegese und die Rettung des Apostels auf Kephallenia [Taschenbuch]

Heinz Warnecke , Walther Hinz , Thomas Schirrmacher
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Taschenbuch: 183 Seiten
  • Verlag: VTR; Auflage: 2., veränd. Aufl. (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933372291
  • ISBN-13: 978-3933372291
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 808.102 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Prof. Dr. mult. Thomas Schirrmacher (geb. 1960) ist Sprecher für Menschenrechte der Weltweiten Evangelischen Allianz, die weltweit etwa 600 Mio. evangelische Christen vertritt und Direktor von deren 2006 gegründeten Internationalen Instituts für Religionsfreiheit (Bonn, Kapstadt, Colombo). Er ist Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte.
Thomas Schirrmacher ist Professor für Religionssoziologie an der Staatlichen Universität des Westens in Timisoara, Rumänien und Distinguished Professor of Global Ethics and International Development an der William Carey University, Shillong, Meghalaya, Indien. Außerdem ist er Rektor des Martin Bucer Seminars, einer theologischen Hochschule für Berufstätige mit Studienzentren u.a. in Bonn, Zürich, Innsbruck, Prag und Istanbul und lehrt dort Ethik und Vergleichende Religionswissenschaft.
Thomas Schirrmacher Theologie in der Schweiz und den Niederlanden, Vergleichende Religionswissenschaft, Völkerkunde und Soziologie in Bonn und Kulturanthropologie in den USA. Er promovierte in Theologie (Dr. theol., Niederlande, 1985), in Kulturanthropologie (PhD, USA, 1989) und in Vergleichender Religionswissenschaft (Dr. phil., Universität Bonn, 2007) und erhielt 1996, 1997 und 2006 drei Ehrenpromotionen aus den USA und aus Indien.
Seine Biografie findet sich u. a. in Who's Who in the World, Dictionary of International Biography, International Who's Who in Distance Education, International Who is Who of Professio¬nals, Who is Who in der Bundesrepublik Deutsch¬land, 2000 Outstanding People of the 21st Century, 2000 Outstanding Intellectuals of the 21st Century, Kürschners Gelehrten-Kalender, Kürschners Deutscher Sachbuch-Kalender u. a.
Seine Hobbys: Familie, Bücherlesen, Internationale Zoos, klassische Musik zwischen Schütz und Rachmaninoff.

Produktbeschreibungen

Paperback, 183 Seiten, VTR 2000 Seit dem Aufkommen der Bibelkritik gilt vielen die Schiffsreise des Paulus nach Rom als Beispiel für die historische Unzuverlässigkeit der Apostelgeschichte. Die Insel "Melite" (Apg 28,1) schien unauffindbar, Malta galt als schlechter Ersatz. Heinz Warneckes Forschungsschwerpunkt ist historische Geografie und antike Seefahrtsgeschichte. Ist die in der Apostelgeschichte genannte Insel "Melite" wirklich die Insel Malta, oder sprechen die Befunde eher für die Insel Kephallenia? Der Autor bringt überraschende Beweise für die Glaubwürdigkeit der Bibel.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert 26. Februar 2013
Von Alexandra
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein sehr fundiertes und gut recherchiertes Buch, das zudem leicht verständlich und nachvollziehbar geschrieben ist. Und es regt definitv zum Nachdenken an, da es die übliche These - nämlich dass Paulus auf Malta gelandet ist - gut begründet in Frage stellt und eine interessante Alternative dazu anbietet. Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar